Jo Nesbø: Ihr Königreich

Stellen Sie ein Buch detailliert vor - mit Inhaltsangabe und Ihrem Urteil.
Antworten
subechto
Beiträge: 352
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 22:10

Jo Nesbø: Ihr Königreich

Beitrag von subechto »

Zwei Brüder, eine Frau, ein Königreich

„Ihr Königreich“ von Jo Nesbø schildert die Geschichte zweier Brüder, Roy und Carl. Ganz anders als die Harry Hole-Reihe des Autors. Nichtsdestotrotz spannend. Worum geht es?
Roy ist ein Jahr älter als Carl und war immer für seinen jüngeren Bruder da, wenn der jemanden brauchte. Zitat: »Du und ich, wir sind aus demselben Holz geschnitzt, Roy. Wir sind härter als Mama oder Carl. Deshalb müssen wir auf sie aufpassen. Immer. Verstehst du?«
Nach dem Tod der Eltern geht Carl in die USA, um zu studieren, Roy lebt weiter auf dem Hof, hoch oben in den norwegischen Bergen, ihr Königreich. Er übernimmt die Werkstatt seines Onkels, schließlich die Tankstelle des Ortes.
Doch eines Tages kehrt sein jüngerer Bruder in ihr Heimatdorf zurück, in Begleitung seiner neuen schönen Frau...
„Ihr Königreich“ ist ein intelligenter, berührender und dunkler Krimi mit vielen falschen Fährten und unerwarteten Wendungen. Erzählt wird die Geschichte in der Ich-Perspektive aus der Sicht von Roy. Es geht um Missbrauch und Mord, Loyalität und Liebe.
Roy war mir sofort sympathisch, auch, wenn er eine dunkle Seite hat. Er mag J.J. Cale, besonders das Album Naturally. Carl ist erfolgreich und charmant, aber ein Lügner, ein Betrüger. Jo Nesbø hat einen Roman über Blut geschrieben, das dicker als Wasser ist.

Fazit: Die Geschichte zweier Brüder. Was für eine Tragödie!

Antworten