Letzte Spur Berlin: Hoffnung - Sehnsucht - Wahrheit von Marty Karbassion (Autor)

Stellen Sie ein Buch detailliert vor - mit Inhaltsangabe und Ihrem Urteil.
Antworten
meerli80
Beiträge: 478
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 15:51

Letzte Spur Berlin: Hoffnung - Sehnsucht - Wahrheit von Marty Karbassion (Autor)

Beitrag von meerli80 »

Auf der Suche nach dem eigenen Vater

Die Geschichte erzählt das Leben von Mehdi Karbassion, der schon einmal vor langer Zeit aus seiner Heimat Iran flüchten musste und nun im August 1988 erneut seine Zelte abbrechen muss. Diese Flucht und Mehdis komplettes Leben versucht sein Sohn aufzuarbeiten. Ein Leben, das nicht immer gesetzestreu verlaufen und an vielen Stellen einfach falsch gelaufen ist. Dabei beginnt Mehdis Leben im Iran eigentlich gar nicht so schlecht. Aber die Zeiten vor Ort werden immer schlimmer und schon bald bleibt dem jungen Mann keine andere Wahl als die Flucht in das weit entfernte Deutschland. Aber hier angekommen, ist es für Mehdi alles andere als einfach Fuß zu fassen. Und immer wieder werden Mehdi Steine in den Weg gelegt. Auch seine Freundin und die Kinder können ihn nicht von einem anderen, vielleicht besseren, Leben überzeugen und so verlässt Mehdi noch einmal alles, was er sich bisher in seinem Leben aufgebaut hat. Sein Sohn hat dies nie kalt gelassen. Er will endlich wissen, was mit seinem Vater geschehen ist und macht sich auf die Suche nach der Geschichte seines Vaters.

Natürlich möchte ich es mir nicht nehmen lassen ein paar eigene Worte zu dieser Geschichte zu hinterlassen. Das Buch ist sehr flüssig und lebendig geschrieben. An der einen oder anderen Stelle sind die Beschreibungen sehr genau und sehr deutlich. Das stört hier aber auf gar keinen Fall, weil man so als Leser einen besseren Einblick in Mehdis Leben und vor allem in seine Geschäfte erhält. Das Leben von Mehdi kommt sehr realistisch und authentisch rüber. Manchmal hat man Mitleid mit dem armen Kerl, in anderen Passagen könnte man ihn auch mal an die Wand klatschen, dass er wieder zur Besinnung kommt. So wird es wohl gewesen sein. Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne vergeben und würde das Buch jedem empfehlen, der auf der Suche nach einer anderen Geschichte ist. Ich habe schon sehr viel gelesen, aber diese Geschichte ist einzigartig!
Antworten