Versandmitteilung

Alles zum Thema Versand (Versandkosten, Versandarten, Verpackung, verschiedene Versand-Anbieter)
Antworten
Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12651
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Versandmitteilung

Beitrag von Vidya Venn » Mo 29. Jul 2013, 18:06

Ich habe am 19.7. ein Buch bestellt, die Verkäuferin gebeten, mir schnell die Kontodaten zu senden, weil ich das Buch schnell brauche. Kontodaten bekommen, online überwiesen. Selbst wenn erst am Montag abgebucht wurde, müsste das Geld bei online spätestens Mittwoch angekommen sein. Klar, das Buch ist noch nicht da. Büchersendungen können lange dauern. Aber wenn ich schon hinweise, dass ich das Buch schnell brauche, hätte ich doch gerne eine Versandmitteilung gehabt. Ich als Verkäuferin schicke immer eine Versandbestätigung. Muss ich demnächst auch darum in meiner Mail an die Verkäuferin bitten? Mir scheint, Versandbestätigungen werden selten verschickt, jedenfalls ist das meine Erfahrung in der letzten Zeit. Wie handhabt ihr das als Verkäufer/in, welche Erfahrungen macht ihr als Käufer/in?

mausi44
Beiträge: 832
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Versandmitteilung

Beitrag von mausi44 » Mo 29. Jul 2013, 18:56

Ich schicke immer sofort eine Versandmitteilung,damit der Käufer weiß,daß das Buch unterwegs ist.

Benutzeravatar
antje
Beiträge: 2942
Registriert: Do 22. Sep 2005, 11:39
Wohnort: Nochthessen

Re: Versandmitteilung

Beitrag von antje » Mo 29. Jul 2013, 19:24

Ich schicke in der Regel auch eine Versandbestätigung, hab es aber auch schon vergessen, wenn viel los war.

Als Käuferin bekomme ich eher selten eine.
Viele Grüße, Antje
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können - Mark Twain

http://www.booklooker.de/friebis

Benutzeravatar
ampuria
Beiträge: 3173
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:07
Wohnort: BaWü

Re: Versandmitteilung

Beitrag von ampuria » Mo 29. Jul 2013, 19:32

als Verkäuferin schicke ICH, verbunden mit dem Dank für und als Bestätigung des Zahlungseingangs, IMMER eine Versandmitteilung

als Käuferin muss auch ich in der letzten Zeit leider verstärkt "bemängeln", dass sehr häufig nach meiner Bezahlung UND, für mich absolut selbstverständlichen und unmittelbar nach Ausführung meiner Überweisung erfolgten ZAHLUNGSAVISIERUNG, KEINERLEI REAKTION d.h. KEINE Versandmitteilung von seiten der Verkäufer mehr erfolgt... und leider, leider sind das immer nur "Privatverkäufer" :( , die "gewerblichen Verkäufern", bei denen ich schon gekauft habe, übermitteln IMMER eine Versandmitteilung... :roll:

Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 733
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: Versandmitteilung

Beitrag von digitalis » Mo 29. Jul 2013, 20:00

ampuria hat geschrieben:als Verkäuferin schicke ICH, verbunden mit dem Dank für und als Bestätigung des Zahlungseingangs, IMMER eine Versandmitteilung
als Käuferin muss auch ich in der letzten Zeit leider verstärkt "bemängeln", dass sehr häufig nach meiner Bezahlung UND, für mich absolut selbstverständlichen und unmittelbar nach Ausführung meiner Überweisung erfolgten ZAHLUNGSAVISIERUNG, KEINERLEI REAKTION d.h. KEINE Versandmitteilung von seiten der Verkäufer mehr erfolgt... und leider, leider sind das immer nur "Privatverkäufer" :( , die "gewerblichen Verkäufern", bei denen ich schon gekauft habe, übermitteln IMMER eine Versandmitteilung... :roll:
ampuria, das liegt nur daran, dass Du noch nie bei mir kauftest. Ich verschicke auch IMMER eine Versandmitteilung, obwohl ich privat bin. :D
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot

Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12651
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Versandmitteilung

Beitrag von Vidya Venn » Mo 29. Jul 2013, 21:19

Na, ich ja auch. Insbesondere, wenn jemand dringend das Buch haben möchte. D.h. wenn mir jemand extra eine Email schreibt, dass er/sie das gekaufte Buch schnell haben möchte, verschicke ich es sofort und gebe das auch in der Antwortmail an. Eine Versandbestätigung folgt dann, wenn das Geld auf meinem Konto ist mit dem Hinweis: Wie versprochen wurde Ihr Buch dannunddann verschickt. Bis jetzt habe ich immernoch das Geld bekommen und zufrieden Käufer gehabt. Ich bin nun nicht so zufrieden und überlege mir eine 3er Bewertung mit Begründung. Perfekt liegt ja im Auge des Betrachters, in diesem Fall in meinem. :D

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9049
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Versandmitteilung

Beitrag von spiralnebel111 » Di 30. Jul 2013, 07:13

Versandmitteillung schicke ich direkt nach Versand - aber nur wenn das Geld schon da ist! Ich will ja niemanden auf Ideen bringen...Ansonsten kommt die Versandmitteilung mit Versendedatum sofort nach Geldeingang. Könnte doch sein, dass Dein Buch schon unterwegs ist!

zausel
Beiträge: 93
Registriert: So 24. Jan 2010, 18:09

Re: Versandmitteilung

Beitrag von zausel » Di 30. Jul 2013, 11:07

antje hat geschrieben: Als Käuferin bekomme ich eher selten eine.
So geht es mir auch. Leider bekomme ich selten eine Versandinfo, wenn ich was gekauft habe.

Ich schicke als Privatverkäufer sobald ich verschickt habe (nach Zahlungseingang), eine Versandinfo und bedanke mich für den Kauf und wünsche viel Spaß mit den Artikeln.

Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12651
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Versandmitteilung

Beitrag von Vidya Venn » Di 30. Jul 2013, 12:29

Auf meine dann doch Anfrage gestern bekam ich die Antwort, dass das Buch Mittwoch für Donnerstag zur Post gegangen ist. Naja :wink:

amorist
Beiträge: 47
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 01:03

Re: Versandmitteilung

Beitrag von amorist » Mo 2. Sep 2013, 04:04

mausi44 hat geschrieben:Ich schicke immer sofort eine Versandmitteilung,damit der Käufer weiß,daß das Buch unterwegs ist.
So sehen Kandidatinnen für echte 4-Sterne-Bewertungen aus ;-)!

Antworten