Neue Ergänzungsmarke: Minus ein Cent-Briefmarke

Alles zum Thema Versand (Versandkosten, Versandarten, Verpackung, verschiedene Versand-Anbieter)
Antworten

Benutzeravatar
Kanalratte
Beiträge: 308
Registriert: Do 10. Nov 2005, 21:37
Kontaktdaten:

Re: Neue Ergänzungsmarke: Minus ein Cent-Briefmarke

Beitrag von Kanalratte » Di 25. Feb 2014, 13:30

Der 1. April ist dieses Jahr offensichtlich ebenso früh dran wie der Frühling. :P

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3589
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Neue Ergänzungsmarke: Minus ein Cent-Briefmarke

Beitrag von d_r_m_s » Di 25. Feb 2014, 20:55

das ist so genial, da könnte unsere Regierung niemals drauf kommen ... das wäre nämlich der Auslöser für einen Boom, der sich gewaschen hat ... man müsste es den Leuten nur erklären ...
...
Beim Kauf eines Zehner-Bogens erhält der Kunde aufgrund des negativen Nennwertes 10 Cent, beim Kauf eines Hunderter-Bogens einen Euro
...
gut, das lohnt noch kaum die Druckkosten, aber:
...
Für den Fall, dass die -1-Cent-Marke ein Verkaufsschlager werden sollte, kündigte die Deutsche Post AG bereits die Einführung weiterer Briefmarken mit noch niedrigeren Nennwerten an. So könnte beispielsweise eine eigentlich für Großbriefe gedachte 1,45-Euro-Marke gemeinsam mit einer -1-Euro-Marke auch für Postkarten verwendet werden
...
da würde ich doch regelmässig ein paar Tausend Märkchen mitnehmen ... solange es keinen Zwang gibt, sie auch zu benutzen ... :D

endlich ein eleganter Weg, die Wirtschaft anzukurbeln ...

und statt Banken wird ab jetzt die Post gerettet ... was solls ... der amerikanische USPS ist auch chronisch klamm und macht immer weiter ... :mrgreen:

und das mir jetzt keiner mit 'Inflation' kommt ... olle Miesmacher ...

nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: Neue Ergänzungsmarke: Minus ein Cent-Briefmarke

Beitrag von nanoq » Mi 26. Feb 2014, 15:20

Die Ergänzungsmarken mit Minuswerten gibt es doch schon seit dem 01.04. letzten Jahres, wie der "Briefmarkenspiegel" mitgeteilt hatte:

http://briefmarkenspiegel.com/web/2013/ ... nuswerten/

Antworten