neue Preise bei Hermes

Alles zum Thema Versand (Versandkosten, Versandarten, Verpackung, verschiedene Versand-Anbieter)
Antworten
jimi hendrix
Beiträge: 556
Registriert: Di 23. Okt 2007, 19:07
Wohnort: Kehlbach, Rhein-Lahn-Kreis

neue Preise bei Hermes

Beitrag von jimi hendrix » Mo 2. Feb 2015, 16:23

Klammheimlich wurden die Preise geändert:
Pächchen 3,89
S-Paket 4,69
M-Paket 5,89
L-Paket 9,99

jetzt quälen die uns auch mit dem Kupfergeld

mausi44
Beiträge: 782
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von mausi44 » Mo 2. Feb 2015, 16:32

Tatsächlich!!

Hab ich grad beim Online-Paketschein gesehen!
Aber immer noch billiger als DHL.

kalokalokairi
Beiträge: 689
Registriert: So 16. Okt 2011, 11:41
Wohnort: 65719

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von kalokalokairi » Mo 2. Feb 2015, 16:57

Oh, vielen Dank für den Hinweis!

Seit wann gelten die neuen Preise? Ohne Vorlauf seit dem 1.2.?

jimi hendrix
Beiträge: 556
Registriert: Di 23. Okt 2007, 19:07
Wohnort: Kehlbach, Rhein-Lahn-Kreis

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von jimi hendrix » Mo 2. Feb 2015, 17:02

ohne Vorlauf seit dem 1.2., ich war heute im Shop auch ganz perplex, und vor allem diese blöden, krummen Preise, wie bei der DHL

mausi44
Beiträge: 782
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von mausi44 » Mo 2. Feb 2015, 17:06

Die sollen endlich das verdammte Kupfergeld abschaffen...
Aber viele Verkäufer haben auch so ungerade Summen.

tzgermany
Beiträge: 241
Registriert: Do 18. Sep 2008, 15:44
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von tzgermany » Mo 2. Feb 2015, 17:29

Der Paketshopbetreiber bei mir hat sich auch schon aufgeregt ;)
Besuchen Sie mein umfangreiches Angebot unter http://www.booklooker.de/tzgermany !

kalokalokairi
Beiträge: 689
Registriert: So 16. Okt 2011, 11:41
Wohnort: 65719

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von kalokalokairi » Mo 2. Feb 2015, 19:14

mausi44 hat geschrieben:Die sollen endlich das verdammte Kupfergeld abschaffen...
Aber viele Verkäufer haben auch so ungerade Summen.
Ich fürchte, da steht die deutsche Geiz-ist-geil-Mentalität im Weg. 9,99 Euro ist doch so viel günstiger als 10,00 Euro! :lol:

mausi44
Beiträge: 782
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von mausi44 » Mo 2. Feb 2015, 19:32

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 697
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von digitalis » Mo 2. Feb 2015, 20:19

Der Böse Feind eBay hat ca. 10 Tage vorher Bescheid gesagt, deshalb wusste ich es rechtzeitig. :)
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3579
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von d_r_m_s » Mo 2. Feb 2015, 20:40

mausi44 hat geschrieben:Die sollen endlich das verdammte Kupfergeld abschaffen...
Aber viele Verkäufer haben auch so ungerade Summen.
wieso bekommt man mit Zehnerle & Co. ungerade Summen ...

die ungeraden Summen bekommt man mit dem Stahlschrott mit fast homöopathischer Kupferbeigabe ... wie ein Schorle mit der sechzehnfachen Menge Wasser ... :mrgreen:

mausi44
Beiträge: 782
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von mausi44 » Mo 2. Feb 2015, 21:22

Kann man deshalb bei Penny an der Kasse sagen:"Bitte aufrunden". :mrgreen: :mrgreen:

kalokalokairi
Beiträge: 689
Registriert: So 16. Okt 2011, 11:41
Wohnort: 65719

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von kalokalokairi » Di 3. Feb 2015, 06:55

digitalis hat geschrieben:Der Böse Feind eBay hat ca. 10 Tage vorher Bescheid gesagt, deshalb wusste ich es rechtzeitig. :)
Da war ich nicht im Forum in letzter Zeit. :(
mausi44 hat geschrieben:Die sollen endlich das verdammte Kupfergeld abschaffen...
Aber viele Verkäufer haben auch so ungerade Summen.
Das liegt, vermute ich, am automatischen Heben oder Senken aller Angebote. Da sind die krummen Preise kaum vermeidbar, wenn man nicht nur glatte Europreise hat.

bebbi

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von bebbi » Di 17. Feb 2015, 00:28

Das sind ja nicht ganz unerhebliche Erhöhungen. Aber ins Ausland wird es 11 Cent billiger.

https://blog.myhermes.de/2015/01/interv ... etversand/

briefmarkenjaeger
Beiträge: 612
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 16:01
Wohnort: 51491 Overath

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von briefmarkenjaeger » Mi 25. Feb 2015, 05:47

PitBull hat geschrieben:Jetzt klotzt Hermes mit einem AboAngebot :
https://www.myhermes.de/wps/portal/pake ... e/sparsets

Sparen bei Vorkasse beim 10er. 50er und 100erPack;
beim HunderterPack spart man glatt 45 Euronen, streckbar auf 3 Jahre, is ja doll.
Ich kann vor solchen Angeboten nur warnen. Vor einem guten Jahr waren in meinem Ort noch 2 Hermes Paketshops. Inzwischen gibt es keinen mehr. Zum Glück habe ich von dem Angebot nicht Gebrauch gemacht.

jimi hendrix
Beiträge: 556
Registriert: Di 23. Okt 2007, 19:07
Wohnort: Kehlbach, Rhein-Lahn-Kreis

Re: neue Preise bei Hermes

Beitrag von jimi hendrix » Di 17. Mär 2015, 12:04

und wieder ein neuer Preis bei Hermes: (befristet)
S-Paket für 4,44 Euronen


"beim Paketversand mit uns können Sie jetzt ordentlich sparen! Denn wir läuten den Frühling mit einem ganz besonderen Aktionsangebot für Sie ein: Bis zum 17.04.2015 verschicken Sie alle deutschlandweiten S-Pakete zum günstigen Sparpreis – mit dem Online-Paketschein und auch mit dem Mobilen Paketschein in der Hermes App."

Antworten