Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Alles zum Thema Versand (Versandkosten, Versandarten, Verpackung, verschiedene Versand-Anbieter)
grisuxx
Beiträge: 55
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 13:38

Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von grisuxx »

Warum um alles in der Welt muss man jetzt seine Versandmarken über eFilliale ausdrucken und nicht - wie ja noch dort steht - über Internetmarke.

Nicht nur, dass man sich als Internetmarken-Kunde nun bei eFiliale anmelden muss, weill sonst die Übernahme der Postanschrift des Käufers nicht mehr übernommen wird, nein - das Ausdrucken der Portomarke ist um etliche Schritte erweitert - jeder kleinen "Furz" muss bestätigt, bis man dann endlich auf dem Formular zum Ausdrucken angelangt ist. Dann muss man auch noch die neue Postion der z. B. schon bedruckten Ettiketten-Vorlage neu eingeben, weil sonst immer die 1. Postion im Ettiketten-Blatt angewählt wird.

Bei weiterer Nutzung des Internetmarken-Portals müsste man die Postanschrift des Käufers manuell in das entsprechende Markenfeld geben, was letztendlich genauso umständlich ist - also wer sich das nur ausgedacht hat - von Vereinfachung keine Spur - es ist mehr als lästig :cry: :cry: :cry:
mausi44
Beiträge: 973
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von mausi44 »

Ich weiß schon,warum ich mir immer Briefmarken im Vorraus kaufe und selbst frankiere.
Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 238
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von Aristo »

Das ist mir auch schon - negativ!!! - aufgefallen!!
Ich bin zwar auch Kunde in der efiliale, aber die Erstellung der Briefmarken ist absolut umständlich :(
Wie grisuxx schon geschrieben hat.
Geht ja gar nicht. :?

Liebes Booklooker-Team, bitte wieder den Link auf internetmarke umswitchen, oder wenn es schon sein muss, dann beides alternativ ...

DANKE!
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker
williwu
Beiträge: 782
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von williwu »

Schließe mich an. Erst mal musste ich mich bei der eFiliale anmelden, mich mit meinem alten Konto bei der Internetmarke verbinden, damit ich überhaupt auf mein Geld zugreifen kann. Klingt einfach, aber bis man das erst mal eruiert hat, dass und dann wie man das machen muss, ist viel Lebenszeit vergangen.

Das nächste Problem: ich komme nicht an die Marke mit Adressdaten, weil diese nach dem Login verschwunden sind. Ein Login ist aber erst nach Klick auf Internetmarke möglich. Also rufe ich die Seite von booklooker aus ein zweites Mal auf (weil ich weiß ja, dass ich dann angemeldet bin :wink: ) und klicke mach dann durch einen unsinnigen Wust an Abfragen, nur um am Ende festzustellen, dass ich schon acht Mal die Adresse per Hand auf den Umschlag hätte schreiben können, sechs Mal, wenn's leserlich sein soll. Mindestens.

Ich werde meinen Geldbestand bei der eFiliale aufbrauchen, mir den evtl. Rest auszahlen lassen und meine Konten dort schließen. Wenn das die schöne neue Welt ist, dann schreibe ich Adressen wieder per Hand und gehe damit zum Schalter, wo ich blitzschnell und freundlich von echten Menschen eine Briefmarke bekomme, und alles schneller als so.

Oder ich bleibe dabei, wenn booklooker wieder auf die alte Internetmarke umsteigt. Nicht alles was neu ist, ist besser ...

Dieser Service jedenfalls ist keiner!
Benutzeravatar
Friesenhexe
Beiträge: 64
Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:32
Wohnort: Friesische Karibik

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von Friesenhexe »

Die Internetmarke wird am 21.10.2015 endgültig abgeschaltet.
http://www.sellerforum.de/logistik-und- ... 43576.html
williwu
Beiträge: 782
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von williwu »

Friesenhexe hat geschrieben:Die Internetmarke wird am 21.10.2015 endgültig abgeschaltet.
http://www.sellerforum.de/logistik-und- ... 43576.html
Klar, die funktionierte und war gut so. Da muss man sie abschaffen. Es gibt sicher immer etwas Übleres zum Ersetzen.
Benutzeravatar
Friesenhexe
Beiträge: 64
Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:32
Wohnort: Friesische Karibik

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von Friesenhexe »

williwu hat geschrieben:Da muss man sie abschaffen.
Früher gab es auch einen Kaiser und Thurn und Taxis hatten die Kaiserliche Reichspost. Aber die wurden genauso abgeschafft.

Oder jammerst Du denen womöglich ebenfalls nach, weil die funktionierten und gut so waren? Die Zeiten ändern sich nun mal und man muss Änderungen akzeptieren lernen.
williwu
Beiträge: 782
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von williwu »

Friesenhexe hat geschrieben:Oder jammerst Du denen womöglich ebenfalls nach, weil die funktionierten und gut so waren? Die Zeiten ändern sich nun mal und man muss Änderungen akzeptieren lernen.
Die waren nicht gut so und wurden deshalb abgeschafft. Es geht nicht um Veränderungen, sondern um Verschlechterungen. Natürlich unterliegt ein IT-System permanent Veränderungen. Und niemand würde sich aufregen, wenn der "Zwangsumstieg" von Internetmarke auf eFiliale wenigstens die gleiche Leistung bedeutete, Verbesserungen würden sicherlich sogar begrüßt werden. Ist aber nicht so. Ich scheine ja nicht der Einzige zu sein, der das so sieht, schließlich habe ich den Thread nicht gestartet.

Also schreibe ich mir meinen Ärger von der Seele, meinetwegen darfst du das gerne "jammern" nennen. Wenn es gleich jammern ist, nicht jede Veränderung, egal was sie bringt, zu bejubeln.

Im Übrigen darst du davon ausgehen, dass ich überzeugter Republikaner bin, nicht im Sinne einer amerikanischen Partei sondern einer Staatsform. Das hat aber hier sicher nichts zu suchen. Und dass ich Veränderungen durchaus zu schätzen weiß, zeigt ja auch, dass ich hier verkaufe und mich nicht im stillen Kämmerlein und auch sonst nirgends und nie ärgere, dass es nicht mehr nur die klassischen Flohmärkte gibt.

Dazu wäre es nett von der Post gewesen, wenn man zB per Mail über diese Veränderung informiert geworden wäre und eine Rückbuchung der aufgeladenen Beträge angeboten bekommen hätte, als diese dann zB "zwangsweise" entweder über die eFiliale mit schlechteren Funktionen aufbrauchen zu müssen oder still und heimlich irgendwo zu sammeln und den Eigentümern so die Verfügungsgewalt darüber zu entziehen. Die Möglichkeiten, zu kündigen, sind weder bei der Internetmarke noch bei der eFiliale (zB in den FAQs) offensichtlich. Wahrscheinlich muss man dazu ein Einschreiben schicken, dass dann uU teurer ist, als der Restbestand der Aufladung hergibt.
Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 238
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von Aristo »

Stimme willwu voll und ganz zu. "Verschlimmbessern" ist momanten absolut in Mode ...
Efiliale ist für Pakete & Co. okay, aber für Briefmarken völlig unbrauchbar.
Von booklooker aus habe ich nach der Anmeldung dort alles doppelt im Warenkorb. Vielleicht ist das so gewollt???
Wenn die Internetmarke wirklich abgeschafft wird, werde ich mir auch überlegen, wieder auf die gute alte Klebemarke umzusteigen. Dann ist das handschriftliche wirklich schneller gemacht ....
Schade nur um die teuren Etiketten, die ich mir besorgt habe.
Und blöd, extra wegen Briefmarken wieder aufs Postamt latschen zu müssen. Aber jeder Gang macht schlank :wink:
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker
mausi44
Beiträge: 973
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von mausi44 »

Briefmarken kann man doch auch online direkt bei der Post kaufen,im Zehnerpack,wenn ich mich nicht irre.
Oder Markenheftchen.
williwu
Beiträge: 782
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von williwu »

mausi44 hat geschrieben:Briefmarken kann man doch auch online direkt bei der Post kaufen,im Zehnerpack,wenn ich mich nicht irre.
Oder Markenheftchen.
Stimmt. Nützt mir aber nix (ich betone das "mir", damit klar ist, dass ich nur für mich rede bzw. schreibe). Erstens müsste ich alle Eventualitäten, wenigstens kombinationsweise, vorrätig halten - bei einem Aufladebetrag kann ich so abbuchen, wie ich's gerade brauche. Zweitens müsste ich die Lieferung abwarten oder ständig kontrollieren, was bei meinem kleinen Geschäftsumfang eigentlich überflüssig wäre. Und drittens habe ich den Service mit der automatischen Datenübertragung von Adresse und Absender sehr geschätzt - Profihändler haben ja meist ein eigenes System dafür, so dass ihnen dieser Mangel vielleicht nicht so gravierend ercheint. Da ich die Post sowieso am Schalter abgebe, kommt es da auf's Markekaufen wirklich nicht mehr an.

Und ich betone noch mal: Ich kann ja nur sagen, was mir nicht gefällt oder mich ärgert, dass muss natürlich für andere nicht gelten.
mausi44
Beiträge: 973
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von mausi44 »

Ich hab ja auch nur eine Möglichkeit angezeigt...
Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 238
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von Aristo »

Ja, klar kann ich Briefmarken auch ohne Adresse online kaufen.
Macht den Bestellvorgang aber auch nicht einfacher.
Die Möglichkeiten der Internetmarke schätze ich als "Kleinkunde" sehr.
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker
Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 238
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von Aristo »

Man hat es eingesehen und lässt die Internetmarke nun weiter leben :D
Es gab ja auch genug Proteste z.B. auf Facebook.

Na bitte, geht doch.
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker
williwu
Beiträge: 782
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von williwu »

Hoffen wir, dass auch der Link bei bl dann wieder darauf verweist ...

Gibt es dazu irgendwo eine offizielle Info?
Antworten