Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Alles zum Thema Versand (Versandkosten, Versandarten, Verpackung, verschiedene Versand-Anbieter)
Monica
Beiträge: 12
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 08:00

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von Monica » Mo 21. Dez 2015, 09:37

also ich finde eFiliale nicht so schlecht, warum das fuer mache so umstaendlich sein soll verstehe ich nicht.

Gruss Monica

williwu
Beiträge: 782
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von williwu » Mo 21. Dez 2015, 10:12

Monica hat geschrieben:also ich finde eFiliale nicht so schlecht, warum das fuer mache so umstaendlich sein soll verstehe ich nicht.
Nanu, kein "ä" und kein "ü" auf der Tastatur? Und die vorangegangenen Posts nicht genau gelesen? Im Vergleich zur Internetmarke ist die eFiliale nun mal umständlich, die Beispiele sind beschrieben...

Monica
Beiträge: 12
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 08:00

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von Monica » Di 22. Dez 2015, 04:30

williwu hat geschrieben:
Monica hat geschrieben:also ich finde eFiliale nicht so schlecht, warum das fuer mache so umstaendlich sein soll verstehe ich nicht.
Nanu, kein "ä" und kein "ü" auf der Tastatur? Und die vorangegangenen Posts nicht genau gelesen? Im Vergleich zur Internetmarke ist die eFiliale nun mal umständlich, die Beispiele sind beschrieben...
Hi williwu

schon mal was von Computern aus den Ausland gehoert? dein ä und ü gibt es nur bei deutschen Modellen oder fuer Deutschland hergestellte, denn ansonsten mein Lieber ist das nicht mal auf der Tastaur drauf.

Zum Hinweis, es wird immer Leute geben die irgendwas umstaendlich finden, andere wiederum die sagen das ist ok so.
Eben genau so wie Leute die sich lieber ueber eine Schreibweise mokieren und auf Texte verweisen die aber so ja nicht unbedingt die absolute Wahrheit sein muessen :) Merkst was, Menschen sind unterschiedlich :)

Gruss Monica

williwu
Beiträge: 782
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von williwu » Di 22. Dez 2015, 11:36

Wenn Menschen unterschiedlich sind, dann gibt es eben auch welche, die die eFiliale umständlich finden und andere, die das nicht tun - und das muss man dann verstehen, was du aber laut eigener Aussage nicht tust.
Aber wenn das eine Verfahren mit 3 Klicks das gewünschte Ergebnis produziert und das andere dazu 12 Klicks erfordert (wenn es mal nur Klicks wären), dann ist das mit den 3 Klicks eben weniger umständlich. Und wenn du - wie du in einem anderen Thread schreibst - 200 neue Kunden, also 2400 neue Kunden im Jahr (und dazu kommen ja noch all die Altkunden) hast, dann kann ich mir schwer vorstellen, dass du erstens überhaupt die eFiliale benutzt statt eines professionelleren Systems und, falls doch, zweitens dann das umständlichere System vorziehst.
Den Schnack mit dem Text, der nicht die absolute Wahrheit sein soll, verstehe ich nicht.

Benutzeravatar
capriccia
Beiträge: 17
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 18:22

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von capriccia » Mo 4. Jan 2016, 18:52

Hallo liebe booklooker-Community,

auch wenn ich schon länger bei bl registriert bin, verkaufe ich jetzt erst wieder nach mehreren Jahren.

Ich kenne das frühere Portal der Internetmarke nicht, sondern bin bei einem Verkauf auf den gelben Internetmarkenbutton bei der eFiliale gelandet. Da wollte ich mich dann flugs registrieren - was mich leider mehr als 1 ½ Stunden (Lebens)zeit gekostet hat. Es gab ständig nach gefühlten zwei Minuten Time-outs, die Captcha-Zeichen waren zum Teil schwer leserlich und wenn man dann ein neues generieren wollte, bekam man eine Fehlermeldung. Da ich jedoch hartnäckig geblieben bin, ist es mir tatsächlich gelungen eine Büchersendungsmarke über 1,-- € zu erstellen. Auch hier dauerte es gefühlt sieben kalte Winter bis dann auch der Zugriff auf das .pdf möglich war. Leider haben mir dann noch die Briefkastenleerungszeiten einen Strich durch die Rechnung gemacht – so wird die Sendung dann wohl morgen – so Gott und die Post will – auf die Reise geschickt.

Jetzt wurde hier erwähnt, dass die „alte“, einfach zu bedienende Internetmarke reanimiert wurde – allerdings verweist nicht der bl-Link dorthin. Wo finde ich diese dann? Es ist ja schon praktisch und vermeidet Tippfehler, dass die Empfänger- und Absenderadressen aus der bl-Datenbank gleich übernommen werden.

Danke für den einen oder anderen Tipp im Voraus.

______

Hm, kleines Update: nachdem ich mich in der eFiliale für die Portokasse registriert habe, bekam ich ein Bestätigungsmail mit dem Link www.internetmarke.de. Just to confuse the customer? :roll:

Somit hat sich meine Frage von selbst beantwortet :D
Viele Grüße
capriccia
Meine Bücher komplett
Meine Bücher nach Sparten
Alle angebotenen Artikel stammen aus einem tier- und rauchfreien Privathaushalt

williwu
Beiträge: 782
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11

Re: Internetmarke nicht mehr bedienbar - jetzt nur über eFiliale direkter Adress-Ausdruck möglich

Beitrag von williwu » Mo 4. Jan 2016, 21:46

Jo, das ist die 'Internetmarke. Aber leider kannst du dort eben keine Adresse übernehmen, weil der Link bei bl ein anderer ist. Es geht, habe ich mittlerweile festgestellt, auch mit der efiliale leidlich, wenn du dich dort eben nicht anmeldest, sondern den Gastzugang nutzt, in dem Fall - und meiner Erfahrung nach auch nur so - wird auch hier die Adresse übernommen. Eine Verbindung zur Portokasse ist möglich. Dann allerdings musst du deine ganzen Daten eingeben, wenn du unbedingt einen schriftlichen Nachweis brauchst. Mir langt die E-Mail als Bestätigung, deine E-Mail-Adresse musst du sowieso in jedem Fall eingeben (bzw. bietet dein Browser sie dir an, was das Leben noch einmal vereinfacht). Dann musst du nur noch hoffen, dass der PDF-Download funzt, der schon mal "wegen technischer Störungen" ausfällt und der dann extra über den Support angemahnt werden muss. Dann bekommst du einen Werktag später eine Mail mit einer Entschuldigung und dem richtigen Link.

"Flugs" registrieren, der war gut!

Antworten