Individuelle Versandkosten

Alles zum Thema Versand (Versandkosten, Versandarten, Verpackung, verschiedene Versand-Anbieter)
Antworten
UWelsch
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Mai 2019, 21:27

Individuelle Versandkosten

Beitrag von UWelsch » Di 28. Mai 2019, 22:26

Ich fange grade an, bei Booklooker zu verkaufen, und würde gerne generell Versandkosten berechnen.
Wenn ich ein Buch neu eingebe, dann bekomme ich die Option für individuelle Versandkosten gar nicht angezeigt - auch dann nicht, wenn ich kein Gewicht angebe. Wie kann ich erreichen, dass ich bei jedem Buch die Versandkosten eingeben kann?
Dann habe ich versucht, allgemeine Versandkosten anzugeben, und bekomme eine Tabelle angezeigt, die ich aber nur für die Auslandsporti bearbeiten kann - ich kann aber nicht das "versandkostenfrei" für den Versand nach Deutschland entfernen. Wie kann ich dort denn konkrete Preise eintragen???
Oder unterliege ich einem Denkfehler??

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9109
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Individuelle Versandkosten

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 29. Mai 2019, 06:56

Bei mir geht es auch nicht mehr! Gerade jetzt, wo man es bald braucht!
Könnte sein, dass booklooker umstellt. Warte mal noch einen Tag.
Wenn Du das Gewicht des Buches eingibst, kannst Du Versandkosten nach Gewicht eintragen. Unter "Versandkosten für Bücher".

UWelsch
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Mai 2019, 21:27

Re: Individuelle Versandkosten

Beitrag von UWelsch » Mi 29. Mai 2019, 07:55

Aber wie kann ich denn bei den "Versandkosten für Bücher" das "kostenlos" für Deutschland ändern? Ich hab keine Möglichkeit gefunden.

mausi44
Beiträge: 834
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Individuelle Versandkosten

Beitrag von mausi44 » Mi 29. Mai 2019, 08:41

Hast du mal unter Pauschale Versandkosten geschaut,ob da was bei versandkostenfrei steht?

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9109
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Individuelle Versandkosten

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 29. Mai 2019, 11:15

spiralnebel111 hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2019, 06:56
Bei mir geht es auch nicht mehr! Gerade jetzt, wo man es bald braucht!
Könnte sein, dass booklooker umstellt. Warte mal noch einen Tag.
Wenn Du das Gewicht des Buches eingibst, kannst Du Versandkosten nach Gewicht eintragen. Unter "Versandkosten für Bücher".
Doch es geht - und zwar bei Büchern die schon eingestellt waren. Wenn ich da das Gewicht rausnehme, kommt unten die Maske zur Versandkosteneingabe.

Antworten