Neues von der Post

Alles zum Thema Versand (Versandkosten, Versandarten, Verpackung, verschiedene Versand-Anbieter)
Panther
Beiträge: 21
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 21:55

Re: Neues von der Post

Beitrag von Panther » Sa 24. Okt 2015, 15:18

Nationaler Großbriefe bleibt unverändert bei 1,45 Euro.
Nur der internationale Großbrief soll 0,10 € teurer werden.

Oder habe ich irgendetwas verpasst? :?:

Was die Laufzeiten angeht, stimme ich zu: zwischen Realität und Versprechen klaffen einige Tage. :roll:
Egal ob Brief, Büchersendung oder Paket.

Panther
Beiträge: 21
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 21:55

Re: Neues von der Post

Beitrag von Panther » Sa 24. Okt 2015, 16:37

Auf einen Nachforschungsantrag bezüglich einer Sendung nach Malaysia erhielt ich heute Nachricht von der Post:
Der Einschreibe-Brief, den ich am 16.9.2015 verschickt habe, wäre doch am 11.9.2014 ausgeliefert worden. :shock:

Vielleicht sollten sie angeben nach welcher Zeitrechnung sie den Brief ausgeliefert haben?
Möglicherweise erklärt das auch, warum sie glauben, dass Briefe etc. so schnell beim Kunden sind, wie ich es nicht feststellen kann. Bei denen laufen die Uhren rückwärts! :mrgreen:

Moranda
Beiträge: 1749
Registriert: Do 3. Aug 2006, 17:43

Re: Neues von der Post

Beitrag von Moranda » Sa 24. Okt 2015, 18:40

Das Buch, das ich schon verloren gegeben hatte, ist heute eingetrudelt.
Internationale Großbriefe versende ich äußerst selten, ich hatte das mit den Großbriefen
in einer Fernsehnachricht gehört. Das beruhigt mich aber.

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3589
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Neues von der Post

Beitrag von d_r_m_s » Sa 24. Okt 2015, 21:22

Panther hat geschrieben:Auf einen Nachforschungsantrag bezüglich einer Sendung nach Malaysia erhielt ich heute Nachricht von der Post:
Der Einschreibe-Brief, den ich am 16.9.2015 verschickt habe, wäre doch am 11.9.2014 ausgeliefert worden. :shock:
...
das ist wesentlich besser als bei meinem Einschreiben auf die Philippinen vor nicht ganz zehn Jahren ... ist bis heute nicht angekommen ... damals gab es nach dem Frankfurter Flughafen keine Möglichkeiten mehr zur Verfolgung ... haben sie mir leider auch erst hinterher mitgeteilt ... :mrgreen:

weniger schön der Umschlag mit Aufschrift 'Medikamente', der letztens bei uns im Türschlitz steckte und den ich problemlos von aussen herausziehen konnte ... neue Fachkräfte braucht auch die Post ... :roll:

Panther
Beiträge: 21
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 21:55

Re: Neues von der Post

Beitrag von Panther » Do 26. Nov 2015, 04:45

Das Buch nach Malaysia ist doch noch angekommen. Wie alles, für das ich in der letzten Zeit einen Nachforschungsauftrag wegen zu langer Laufzeit schreiben musste. Aber es nervt trotzdem gewaltig.

Außerdem nervt, dass ein Nachforschungsauftrag international überhaupt nur möglich ist, wenn per Einschreiben verschickt (2,15€ ->2,50€ ab 1.1.2016). Das verteuert den internationalen Versand ganz gut.
https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben.html

Bei den Portoanhebungen tut sich außerdem auch etwas beim nationalen Maxibrief:
von 2,40 € auf 2,60 € ab 1.1.2016
https://www.deutschepost.de/de/b/brief_postkarte.html

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3589
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Neues von der Post

Beitrag von d_r_m_s » Di 24. Jan 2017, 07:46

wir hatten in unserer letzten Wohnung ja jahrelang einen grossen Balkon, 1. OG zur Strassenseite ... aber das ist uns glaube ich nicht vorgekommen:

BI: Die Deutsche Post wirft eure Pakete auf euren Balkon, wenn ihr nicht da seid
http://www.businessinsider.de/die-deuts ... on-2016-11

Büchersendungen eignen sich durch ihr meist recht kompaktes Format sicher auch gut zum Werfen ... :mrgreen:

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9160
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Post

Beitrag von spiralnebel111 » Di 24. Jan 2017, 10:46

Habe ich auch gelesen!
Aber ich muss zur Zeit loben: Die Bücher kommen seit etlichen Monaten (soweit ich das mitkriege durch Mails oder fixe Bewertungen) schnell oder sogar sehr schnell an! :D Und die Paketboten kommen zu mir nach ganz oben!
Einer von ihnen war neulich höchst überrascht, dass ich Trinkgeld gebe, das finde ich schon wieder peinlich... aber nicht für die Post.

Antworten