R.I.P. Roman Herzog

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Antworten
Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3477
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

R.I.P. Roman Herzog

Beitrag von d_r_m_s » Di 10. Jan 2017, 19:45


Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

http://www.epochtimes.de/politik/deutsc ... 20057.html
Der CDU-Politiker Herzog war von 1994 bis 1999 der siebte Bundespräsident Deutschlands. Zuvor war er von 1978 bis 1980 Kultus-, von 1980 bis 1983 Innenminister des Landes Baden-Württemberg und von 1983 bis 1994 Richter am Bundesverfassungsgericht

Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 643
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: R.I.P. Roman Herzog

Beitrag von digitalis » Di 10. Jan 2017, 23:44

In seiner Eigenschaft als Kultusminister, angesprochen auf die Unterrichtsmisere und die vielen Unterrichtsausfälle, sagte er den wunderbaren Satz: "Jede ausgefallene Stunde ist ein Beitrag zur Humanisierung der Schule."
Er war ein angesehener und beliebter Kultusminister, auch bei mir, die ich ansonsten die CDU-Politik im Ländle hasste, denn er war von liebenswürdiger Lässigkeit und hielt sich ziemlich raus. Ach, wären doch die Anderen auch so gewesen!
Die Erde möge ihm leicht werden!
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot

Antworten