Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9321
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 18. Mär 2020, 06:25

Nein, nix ist los. Ich dachte jetzt hätte mal einge Leute Zeit zum Lesen, aber das war wohl die falsche Gedankenkette.
Das einzige was ich verkauft habe, ist ein recht seltenes Buch.

Leute, meine Bücher stehen sehr artig im Regal. Sie fahren nicht in Ski-Urlaub, gehen nicht zum Fußball und geben zur Begrüßung keine Küßchen.
Und ich wasch mir - sehr ordentlich - die Flossen...

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9321
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 18. Mär 2020, 14:22

spiralnebel111 hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 06:25
Leute, meine Bücher stehen sehr artig im Regal. Sie fahren nicht in Ski-Urlaub, gehen nicht zum Fußball und geben zur Begrüßung keine Küßchen.
Und ich wasch mir - sehr ordentlich - die Flossen...
Der Hinweis hat wohl geholfen, ein Kinderbuch wurde bestellt! :D

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 224
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo » Mi 18. Mär 2020, 14:54

Bei mir läuft es ganz normal, außer dass sich ein Käufer seit 1.3. nicht mehr meldet - Coronaopfer?? .... Booklooker ist involviert und der Vorgang wird wohl storniert.
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Tinca tinca
Beiträge: 95
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 14:36

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Tinca tinca » Mi 18. Mär 2020, 16:30

Bei mir ist eigentlich auch alles im Normalbereich,2 Zahlungsbummelanten inclusive-einer vom 25.2.und mein erster Märzverkauf vom 3.3.

Mein Geduldsfaden ist ein bisschen dicker als bei Aristo,die Februarbestellung hat noch bis Ende der Woche Zeit.Booklooker werde ich nicht wegen 0,80€ Verkaufspreis damit beschäftigen-es gibt doch eine Stornofunktion und die Bewertung...
Spätestens bei einer negativen werden einige Leutchen wach :roll:

Mikemichel
Beiträge: 6
Registriert: Mi 18. Mär 2020, 17:51

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Mikemichel » Mi 18. Mär 2020, 17:56

Hallo, Leute, also bei mir ist auch gerade absolut nichts los. Ich dachte auch, naja die Leute haben ja jetzt nichts zutun, aber meine Theorie ist: Wenn alles ein wenig abflacht und dazu noch das Wetter etwas schlechter wird (soll es ja werden ab nächste Woche), dann wird die Kasse wieder klingen.
Ich hoffe es zumindestens.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9321
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 18. Mär 2020, 20:07

Nun, ja, insgesamt 8 Bücher verkauft, ist auch normal. Ich will bloß immer MEHR! :oops:

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 224
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo » Mi 18. Mär 2020, 21:45

Tinca tinca hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 16:30
Mein Geduldsfaden ist ein bisschen dicker als bei Aristo,die Februarbestellung hat noch bis Ende der Woche Zeit.Booklooker werde ich nicht wegen 0,80€ Verkaufspreis damit beschäftigen-es gibt doch eine Stornofunktion und die Bewertung...
Spätestens bei einer negativen werden einige Leutchen wach :roll:
Man muss nur drüber reden - heute war das Geld auf dem Konto :D
Also morgen ab in den Kasten damit!
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Sammlerkabinett
Beiträge: 234
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 21:00
Wohnort: Österreich

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Sammlerkabinett » Mi 18. Mär 2020, 22:41

Seit der Grenzschliessung ist der Verkauf nach Deutschland eingebrochen, da jetzt die Versandkosten höher ausfallen. Leider ist BL International nicht so bekannt.
Il ne suffit pas de ne pas avoir des idées,il faut aussi être incapable des les établir.

Benutzeravatar
antje
Beiträge: 2954
Registriert: Do 22. Sep 2005, 11:39
Wohnort: Nochthessen

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von antje » Sa 21. Mär 2020, 15:18

Warum sind denn die Versandkosten von Österreich nach D jetzt höher durch die Grenzschließung?? Gibt es da auch von deutscher Seite was zu beachten?

Bei mir läuft - mit einer Flautewoche vom 09. bis 13. März - alles normal, d. h. wie immer im März ganz gut. Ich dachte vorige Woche schon, die Leute hätten auch bei geschickten Büchern Angst, sich anzustecken. Aber scheint nicht so zu sein...
Viele Grüße, Antje
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können - Mark Twain

http://www.booklooker.de/friebis

Benutzeravatar
antje
Beiträge: 2954
Registriert: Do 22. Sep 2005, 11:39
Wohnort: Nochthessen

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von antje » Sa 21. Mär 2020, 15:19

Boah, ich sehe gerade, das ist ja "mein" Faden hier...angefangen in 2006, Wahnsinn!! :-)
Viele Grüße, Antje
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können - Mark Twain

http://www.booklooker.de/friebis

Sammlerkabinett
Beiträge: 234
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 21:00
Wohnort: Österreich

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Sammlerkabinett » Sa 21. Mär 2020, 17:38

antje hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 15:18
Warum sind denn die Versandkosten von Österreich nach D jetzt höher durch die Grenzschließung?? Gibt es da auch von deutscher Seite was zu beachten?

Bei mir läuft - mit einer Flautewoche vom 09. bis 13. März - alles normal, d. h. wie immer im März ganz gut. Ich dachte vorige Woche schon, die Leute hätten auch bei geschickten Büchern Angst, sich anzustecken. Aber scheint nicht so zu sein...
Weil ich bislang ab Passau verschickt habe. Daher besteht durch die Grenzschliessung nur noch der Versand ab Österreich.
Il ne suffit pas de ne pas avoir des idées,il faut aussi être incapable des les établir.

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 224
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo » Di 24. Mär 2020, 19:52

Derzeit geht der Trend zu Buchpaketen .... Corona lässt grüßen 8)
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9321
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 25. Mär 2020, 13:30

Pakete? Gar nicht gut, da müßte ich in die Postfiliale. Die ist eng, voll, überheizt. :evil:
Bei mir geht zum ersten Mal seit längerer Zeit ein Krimi auf die Reise. :D
Davor hatte ich eine ganze Weile fast nur Kinderbücher verkauft.

mausi44
Beiträge: 888
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von mausi44 » Mi 25. Mär 2020, 18:02

Soeben ein Buch verkauft nach langer Zeit für kleines Geld.Wollte es schon zum Bücherschrank bringen...

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9321
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » Do 26. Mär 2020, 06:11

Mit einem alten Kinderbuch habe ich meine "üblichen zehn" Bücher verkauft, und bin damit auch zufrieden.
Weil ich seltener einkaufe, geht mir langsam die Pappe aus.
Zuletzt geändert von spiralnebel111 am Do 26. Mär 2020, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten