EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit [fragmentiert]

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » Sa 8. Aug 2015, 15:41

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Unkraut
Unsichtbare Bedrohung: Wie Gifte unser Trinkwasser gefährden
ARD-alpha | Sa 08.08.2015 | 17:15 - 18:00


UNKRAUT, das Umweltmagazin des Bayerischen Fernsehens, lädt Sie ein zu einer
Erlebnisreise durch Bayerns schönste Regionen. Modern, frisch und widerborstig
berichtet UNKRAUT über neueste Entwicklungen im Umwelt- und Naturschutz, aber
auch über Umweltsünden und wie man sie verhindern kann. Dazu ökologische
Hintergründe - in Themensendungen vernetzt präsentiert.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

Webseite: http://www.br.de/fernsehen/bayerisches- ... index.html

So ist das also mit unserem Trinkwasser meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » Sa 8. Aug 2015, 15:41

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

shift
- Leben in der digitalen Welt -
EinsPlus | Sa 08.08.2015 | 18:00 - 18:15


Sie sind alle Mitte 20, und gemeinsam gehen sie als Zeitsoldaten nach Afghanistan:
die beiden Freunde Daniel (Max Riemelt) und Ronnie (Hanno Koffler) sowie Emal
(Omar El-Saeidi), ein gebürtiger Afghane, der einst mit seiner Familie nach
Deutschland floh. Begleitet werden sie durch die angehende Stabsärztin Sarah Schulz
(Henriette Müller).

Themen:
* Zur Gamescom: Freie Spieleentwickler machen mit Independent Games den großen Studios Konkurrenz
* Hilfe für Hundebesitzer: Neue Apps bieten Unterstützung bei der Haustierbetreuung
* Und im Exit: Ein Besuch am Pool

Zusätzliche Information
Was ist los im Internet? Was ist wichtig, aufregend und macht gerade viel Spaß?
Das zeigt "Shift - Leben in der digitalen Welt". Jede Woche berichtet das TV-Magazin
über spannende Entwicklungen im Netz - unterhaltsam, informativ, meinungsstark.
"Shift" bereitet politisch, gesellschaftlich und wirtschaftlich relevante Themen
des digitalen Lebens auf und zeigt, wie Kreative und Kulturschaffende die digitale
Welt prägen.

Vom Videokünstler bis zum Netzaktivisten, von der Videoüberwachung bis zur Netzkultur -
"Shift" findet die interessanten Menschen und Macher und zeigt die spannenden Themen
und Tendenzen in der digitalen Welt.

Die wöchentliche Rubrik "Shift Ranking" sortiert die Interessen der Netzgemeinde
in unterhaltsamen Hitlisten. Von den Suchworten des Jahres bis zu den Tieren mit
den meisten Facebook-Fans, von den erfolgreichsten Smartphone-Apps bis zu den
schnellsten Gitarristen auf YouTube.

Zum Schluss jeder Sendung gibt's unter der Rubrik "Shift Exit" die unterhaltsame
Zugabe. Vom brillanten Internetvideo bis zum exzentrischen Technik-Objekt.
"Shift Exit" - Ausstieg mit Spaß.

"Shift" ist wie die digitale Welt: schnell, vielseitig und immer in Bewegung.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

Was so in der digitalen Welt los und angesagt ist meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » Sa 8. Aug 2015, 15:42

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Kunst & Krempel - Familienschätze unter der Lupe
BR | Sa 08.08.2015 | 19:45 - 20:15


Kunst & Krempel - seit inzwischen 25 Jahren hat diese Sendung ihre Fans.
Der besondere Reiz: Die Erzählungen der Besitzer, denn auch Dinge haben
ihre Schicksale. Ob es das Bild vom Speicher oder das Porzellan aus der
Vitrine ist, oft sind kuriose oder rührende Geschichten damit verknüpft.
Und dann die Experten: Sie verstehen es ihr Wissen auf verständliche,
spontane und unterhaltsame Weise weiterzugeben und sorgen so für manche
Überraschung. Besitzer von Familienschätzen erhalten kostenlos Rat und
Auskunft.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

Webseite: http://www.br.de/fernsehen/bayerisches- ... index.html

Und was steht / hängt bei Ihnen / Dir noch so herum und verstaubt?
Hier gibt es vielleicht die eine oder andere Anregung meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » Sa 8. Aug 2015, 15:42

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Auslandseinsatz
(Fernsehfilm - Deutschland 2012 - Regie: Till Endemann; )
einsfestival | Sa 08.08.2015 | 20:15 - 21:45


Sie sind alle Mitte 20, und gemeinsam gehen sie als Zeitsoldaten nach Afghanistan:
die beiden Freunde Daniel (Max Riemelt) und Ronnie (Hanno Koffler) sowie Emal
(Omar El-Saeidi), ein gebürtiger Afghane, der einst mit seiner Familie nach
Deutschland floh. Begleitet werden sie durch die angehende Stabsärztin Sarah Schulz
(Henriette Müller).

Ihr erster Auftrag ist die Wiederaufnahme des Kontaktes zu einem entlegenen Dorf und
die Unterstützung der Hilfsorganisation vor Ort. Unterstützt werden sie von der
Entwicklungshelferin Anna (Bernadette Heerwagen), die die Schüler vor Ort betreut.

Die Begegnung mit Tara, der Tochter des Bürgermeisters Jamil, macht Daniel klar, auf
welch fremde Welt sie hier stoßen: Ihr fehlen zwei Finger - von den Taliban abgeschnitten,
weil sie es gewagt hatte, sich ihre Nägel zu lackieren.

Die Aufbauarbeit erweist sich wegen der Taliban als weitaus schwieriger als gedacht.
Die tägliche Bedrohung, die Fremdheit des Einsatzortes und ein erstes Gefecht setzen
den Soldaten zu. Können sie wirklich das leisten, wofür sie nach Afghanistan geschickt
wurden?

Während Daniel verzweifelt versucht, in der Struktur der Bundeswehr seine Sicherheit zu
finden und das Gefühl der Sinnlosigkeit zu überwinden, wird Ronnie zwischen Allmachtsgefühlen,
Resignation und anarchistischer Wut hin- und hergerissen. Zwischen beiden kommt es zu
Spannungen und Auseinandersetzungen, die ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellen.

Die Lage spitzt sich zu, als einer von Jamils Söhnen von einem US-Trupp erschossen wird
und Taras Zwangsverheiratung mit einem Taliban droht. Sollen die deutschen Soldaten helfend
eingreifen und Tara in Sicherheit bringen? Oder dem Befehl der Nichteinmischung gehorchen?

Zusätzliche Information
»Auslandseinsatz« ist der erste deutsche Fernsehfilm, der sich konkret mit dem Einsatz der
Bundeswehr in Afghanistan auseinandersetzt und vom Leben und der Arbeit deutscher Soldatinnen
und Soldaten vor Ort erzählt.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

Webseite: http://www.omdb.org/movie/88844

Anschauen um vielleicht einen Hauch von dem mitzubekommen was die Bundeswehr und ihre Soldaten
erleben, tun und eine ganz leise kleine Ahnung davon zu bekommen warum unsere zurückgekehrten
Soldaten so sind wie sie sind meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » Sa 8. Aug 2015, 15:43

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Kunst & Krempel - Familienschätze unter der Lupe
ARD-alpha | Sa 08.08.2015 | 22:00 - 22:30


Kunst & Krempel - seit inzwischen 25 Jahren hat diese Sendung ihre Fans.
Der besondere Reiz: Die Erzählungen der Besitzer, denn auch Dinge haben
ihre Schicksale. Ob es das Bild vom Speicher oder das Porzellan aus der
Vitrine ist, oft sind kuriose oder rührende Geschichten damit verknüpft.
Und dann die Experten: Sie verstehen es ihr Wissen auf verständliche,
spontane und unterhaltsame Weise weiterzugeben und sorgen so für manche
Überraschung. Besitzer von Familienschätzen erhalten kostenlos Rat und
Auskunft.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

Webseite: http://www.br.de/fernsehen/bayerisches- ... index.html

Und was steht / hängt bei Ihnen / Dir noch so herum und verstaubt?
Hier gibt es vielleicht die eine oder andere Anregung meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » Sa 8. Aug 2015, 15:43

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Denkzeit
Akademie-Sommergespräch: Die digitale Technik - Segen oder Fluch?
ARD-alpha | Sa 08.08.2015 | 22:30 - 00:10


Eine Diskussion über die Ursachen der aktuellen Krisenerscheinungen und der
Frage, welche Reformen es braucht, um diese Phänomene zu bewältigen. Fragen,
die nach dem G7-Gipfel in Elmau und im Vorfeld der Schlussverhandlungen über
das TTIP-Abkommen mit den USA von brennender Aktualität sind.
Einführung: * Dr. Florian Schuller; Direktor der Katholischen Akademie in Bayern
* Prof. Dr. Jörg Althammer; Wirtschafts- und Unternehmensethik, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
* Prof. Dr. Dr. Helge Peukert; Finanzwissenschaft und Finanzsoziologie, Universität Erfurt

"Denkzeit" ist die Reihe, die zum Mit-, Nach- und Weiterdenken anregt. Einmal
wöchentlich werden Vorträge, Symposien, Podiumsdiskussionen oder Lesungen dokumentiert.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

Webseite: http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/se ... index.html

Hier gibt es vielleicht die eine oder andere Anregung meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » Sa 8. Aug 2015, 15:44

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

planet e.: Goldrausch am Amazonas - Indios in Gefahr
ZDF | So 09.08.2015 | 14:45 - 15:10


Illegale Goldsuche, Raubbau am Regenwald. In Brasilien kämpfen die
Ureinwohner um ihre Heimat und ihr Überleben. An ihrer Seite: der
deutschstämmige ehemalige Pater Egydio Schwade.

Der Streit spitzt sich aktuell zu: Die neue Landwirtschaftsministerin
Kátia Abreu entstammt der starken Agrarlobby. Sie unterstützt weitere
Abholzungen und stellt die Rechte der indigenen Minderheiten in Frage.
Goldsucher dringen immer weiter in die Regenwälder vor.

Der Kampf der Ureinwohner scheint aussichtslos. In der Vergangenheit
besetzten Indios immer wieder Farmen und Minen, die illegal in den
Regenwald getrieben wurden. Doch Großgrundbesitzer und Goldsucher
reagieren mit großer Brutalität – auch vor Waffengewalt scheuen sie
nicht zurück.

Der Menschenrechtsaktivist Egydio Schwade setzt sich seit mehr als
50 Jahren für die Rechte der indigenen Völker in Brasilien ein.
Schon während der brasilianischen Militärdiktatur ließ er sich in
dem Ort Presidente Figueiredo nieder und suchte den Kontakt zu den
Waimiri-Atroari. Die gehörten damals zu den besonders bedrohten
Völkern am Amazonas. Er war Zeuge, als der Bau einer Straße mitten
durch den Regenwald zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Militärs
und Ureinwohnern führte. Tausende Indios bezahlten ihren Widerstand mit
dem Leben.

Egydio Schwade kämpft auch heute noch mit ganzem Herzen für die Ureinwohner
Brasiliens. "planet e." begleitet den ehemaligen Priester auf seiner Reise
im Amazonasgebiet: zu den Yanomamis, die sich gegen illegale Goldgräber wehren –
und er reist in entlegene Gegenden, wo Großgrundbesitzer weiterhin rücksichtslos
Wälder roden und brutal gegen Indios vorgehen.

Die Umweltdokumentationsreihe des ZDF, "planet e.", zeigt die Reportage
über die Bedrohung der Indios im Amazonasgebiet anlässlich des
Internationalen Tages der indigenen Völker 2015. Die Vereinten Nationen
hatten diesen jährlichen Gedenktag erstmals am 9. August 1994 ausgesprochen.
Er wird veranstaltet, um die Rechte der indigenen Bevölkerungen zu fördern
und zu schützen.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

Warum muss immer alles so brutal zerstört werden fragt sich eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » Sa 8. Aug 2015, 15:44

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Lieb & Teuer
NDR Mecklenburg-Vorpommern | So 09.08.2015 | 16:00 - 16:30


Die Kunstobjekte im Überblick:
* Silbernes Salzgefäß
* Weihrauchbrenner
* Gesangbuch
* Zwei Wachskopfpuppen
* Gemälde
Moderation: Janin Reinhardt

* Silbernes Salzgefäß
Das kleine Salzgefäß ist innen vergoldet und stammt aus einer Zeit,
als Salz noch sehr kostbar war und als "weißes Gold" bezeichnet wurde.
Die Punze mit den gekreuzten Ankern zeigt, dass es aus St. Petersburg
stammt. Der Beschaumeister hat die Silberqualität 1825 mit einer weiteren
Punze bestätigt. Eine Gravur mit der Jahreszahl 1831 ist später angebracht
worden. Die Form und der Dekor entsprechen dem Empire-Stil.

* Weihrauchbrenner
Der japanische Weihrauchbrenner aus Bronze wird "Koro" genannt. Das
Stück ist um 1900 entstanden und hat japanische und chinesische
Dekorationselemente in einem asiatischen Stil vereint, um guten
Absatz auf dem europäischen Markt zu finden. Auf dem Deckel sitz
ein Wächterhund, ein sogenannter Shi-Shi mit einem Jungtier. Weitere
Figuren sind Drache und Phönix. Der Wechsel zwischen matten und
polierten Oberflächen steigert die Plastizität des Gefäßes.

* Gesangbuch
Das Gesangbuch ist 1789 in Kiel erschienen und ist für die Gemeinden
des Herzogtums Schleswig und des Herzogtums Holstein herausgegeben
worden. Ein Anhang mit Episteln ist von 1792. Auftraggeber war König
Christian VII. (1749 - 1808) von Dänemark und Norwegen, der auch Herzog
von Schleswig und Holstein war. Das Buch wurde damals ohne Einband verkauft,
so dass der silberne Prachteinband dieses Exemplar zu etwas besonderem macht.

* Zwei Wachskopfpuppen
Die beiden Puppen sind in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden.
Der Körper ist aus Leder, sie haben Echthaarperücken und Glasaugen. Die Köpfe
waren schwer zu produzieren. Die Köpfe wurden gegossen und zur Stabilität mit
Gips ausgegossen oder es wurde Pappmachee in das Wachs eingearbeitet.
Hersteller ist vermutlich Heinrich Stier, der nach Amerika ausgewandert
ist und bei einem Aufenthalt in England in einer Puppenproduktion gearbeitet
hat, um das Herstellungsverfahren auszukundschaften.

* Gemälde
Das Ölbild zeigt eine Dorfstraße bei Schnee, auf der die Kinder des Ortes
mit ihren Schlitten herunter fahren. Kurz vor Sonnenuntergang ist die Szene
stimmungsvoll ins Licht gesetzt. Der Maler Hans Bachmann (1852 - 1917) stammt
aus Luzern und hatte sein Atelier zeitweise in Düsseldorf. Das Bild ist signiert
und mit 1888 datiert. Bachmann zählt neben Albert Anker zu den konservativen
Schweizer Malern des späten 19. Jahrhunderts.

Zusätzliche Information
Ist das Ölgemälde, das schon lange auf dem Dachboden verstaubt, vielleicht
von einem berühmten Maler? Oder das Schnäppchen vom Flohmarkt ein wahrer
Kunstschatz? Janin Reinhardt lädt Zuschauerinnen und Zuschauer ein, ihre
Familien- und Sammlerstücke ausgewählten Kunstexperten vorzustellen. Diese
begutachten und bewerten die Objekte. Dabei können sich unscheinbare Dinge
als wahrer Schatz entpuppen. Wie das kleine silberne Gefäß war für Salz
bestimmt. Als es 1825 in St. Petersburg gefertigt wurde, galt Salz noch
als sehr kostbar. Daher stammt auch der Name "weißes Gold".
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

Webseite: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/l ... index.html

Und was steht / hängt bei Ihnen / Dir noch so herum und verstaubt?
Hier gibt es vielleicht die eine oder andere Anregung meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » Sa 8. Aug 2015, 15:45

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Mein Ausland: Der bedrohte Kontinent
Südamerikas Kampf um Klima und Umwelt
PHOENIX | So 09.08.2015 | 21:45 - 22:30


Südamerikas einzigartige Naturparadiese sind in Gefahr. Durch den
Klimawandel schmelzen die tropischen Gletscher in den Anden.
Brasiliens Flüsse sind verseucht. Der Amazonasregenwald, die
grüne Lunge der Welt, wird weiter abgeholzt. Die Probleme sind
menschgemacht, doch überall gibt es auch Lösungsansätze,
Aktivistengruppen und hoffnungsvolle Umweltprojekte.ZDF-Südamerika-Korrespondent
Andreas Wunn reist an die Brennpunkte im Kampf gegen die Zerstörung.
In den peruanischen Anden begegnet er Kleinbauern, die künftig ohne
das Wasser ihres Gletschers auskommen müssen und sich darauf vorbereiten.

Im Amazonasgebiet begleitet er die brasilianische Umweltbehörde per Jeep
und Helikopter im Kampf gegen illegale Holzfäller. In Patagonien, in Chile,
trifft er den berühmten US-amerikanischen Multimillionär und Umweltschützer
Douglas Tompkins - er kauft riesige Landstriche auf und transformiert sie
zu geschützten Naturparks. Und in Rio de Janeiro, dem Austragungsort der
Olympischen Sommerspiele 2016 begleitet er Wissenschaftler in der
verschmutzten Guanabara-Bucht.

Südamerikas Umweltprobleme sind riesig. Die Regierungen sind in der Pflicht.
Eine Lösung nicht in Sicht. Und doch haben Aktivisten und Umweltschützer in
Südamerika die Hoffnung nicht aufgegeben.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

Klima und Umweltbedrohung gehen uns alle an, egal wo sie geschehen meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » So 9. Aug 2015, 21:04

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Digitale Dissidenten - Die Dokumentation
Einsfestival | Mi 12.08.2015 | 20:15 - 21:45


"Digitale Dissidenten" sind die Krieger des digitalen Zeitalters:
Republikanische Patrioten, radikale Anarchisten und Cyber-Hippies
kämpfen Seite an Seite für Transparenz und Privatsphäre. Von vielen
als Helden gefeiert, verurteilen Kritiker, Geheimdienste und Konzerne
ihre Aktionen als Angriff auf unsere Sicherheit. Sind die "Digitalen
Dissidenten" visionär oder paranoid? Sind ihre Aktionen legitim?
Sind sie Helden oder Verräter?

Im Mittelpunkt des Films stehen Personen, die aus unterschiedlichen
Motiven zu "Digitalen Dissidenten" wurden: Whistleblower, wie die
Ex-NSA-Mitarbeiter Thomas Drake und Bill Binney, der Journalist
Daniel Ellsberg, der seit der Veröffentlichung der Pentagon Papers
in den 1970er Jahren als Ur-Vater der Whistleblower gilt und die
ehemalige britische MI5-Agentin Annie Machon. Sie haben jahrelang
selbst im System gearbeitet und es schließlich von innen angegriffen,
indem sie sensible Daten offengelegt haben. WikiLeaks-Gründer Julian
Assange hat in seinem Kampf für radikale Transparenz das System von
außen bedroht, indem er geheime Daten veröffentlicht und somit u. a.
Kriegsverbrechen der USA im Irak aufgedeckt.

Ihnen werden auch kritische Positionen entgegen gesetzt. So spricht
CDU-Politiker Stephan Mayer über die Vorteile der Vorratsdatenspeicherung,
Hans Wieser von Microsoft plädiert für die Chancen von Big Data,
beispielsweise im Bereich Gesundheit und Sozialwesen. Die FAZ-Autorin
und Big-Data-Expertin Yvonne Hofstetter macht das Thema aus unterschiedlichen
Blickwinkeln für ein breiteres Publikum zugänglich.

Der Film ermöglicht so einen differenzierten Blick auf Whistleblower
und Hacker, gibt Einblicke in deren Motive, Widersprüche und zeigt
die Konsequenzen ihres Handelns.

"Digitale Dissidenten" ist Teil des transmedialen Medienevents
"Supernerds" (TV-Event, Theaterstück "Die Avantgarde der Supernerds"
von Angela Richter, Buch, Internet), das das Thema Überwachung erlebbar macht.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

Helden oder Verräter muss wohl jeder für sich beantworten meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » So 9. Aug 2015, 21:05

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Schlachtfeld Internet - Wenn das Netz zur Waffe wird
Einsfestival | Mi 12.08.2015 | 21:45 - 22:30


Das Internet ist in bisher kaum bekanntem Ausmaß "Aufmarschgebiet"
für die digitalen Truppen der Kriege des 21. Jahrhunderts. In einem
exklusiven Interview mit dem amerikanischen Sender WGBH, dem NDR und
Servus TV enthüllt Whistleblower Edward Snowden, wie die NSA und andere
Nachrichtendienste das Netz zur Waffe machen. Eindringlich warnt der
ehemalige Mitarbeiter der NSA, das weltweite Abhören und Datensammeln
der NSA sei nur die Vorstufe, die einem weiterreichenden Ziel diene.
Das Cyber Command der Vereinigten Staaten marschiere über digitale
Schwachstellen ein, um das Internet zu besetzen - und dann gezielt
angreifen zu können.

Snowden benennt konkrete Programme und beschreibt, was passieren kann,
wenn die USA künftig Krieg im Netz führen. Menschen werden sterben,
warnt Snowden. "Das Internet sollte Frieden und Demokratie fördern
und keine Waffe sein", so der Whistleblower.

Das exklusive Interview ist Herzstück der Dokumentation "Schlachtfeld
Internet - Wenn das Netz zur Waffe wird". In Zusammenarbeit mit deutschen
Experten und amerikanischen Kollegen haben die Autorinnen Svea Eckert und
Alexandra Ringling bislang unveröffentlichte Dokumente ausgewertet. Diese
belegen, dass Deutschland Drehkreuz des digitalen Krieges ist. Auch Edward
Snowden warnt, deutsche Server würden von ausländischen Regierungen genutzt,
um die USA digital anzugreifen. Das Ziel der modernen Netzkrieger: Die Übernahme
kritischer Infrastrukturbereiche wie Elektrizitätswerke, Öl- und Gasleitungen,
Transportsysteme und Kommunikationstechnik.

Svea Eckert und Alexandra Ringling zeigen in ihrer packenden Dokumentation
zudem, dass in Deutschland die Tore weit offen stehen für digitale Angriffe,
da viele Firmen und auch Behörden sich oft nur unzureichend gegen Zugriffe
aus dem Netz schützen. Die Autorinnen finden mehr als 50.000 offene Systeme,
die Ziele werden könnten für Hacker, aber eben auch für Staaten, die sich
der neuen, digitalen Kriegführung bedienen.

Auch über private Computer werden Angriffe lanciert: Das Bundesamt für
Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) verzeichnet bereits eine
Million infizierte Rechner.

Erstmals spricht Snowden über die Gefahren von staatlich gelenkten Cyber Attacken.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

An das Schlachtfeld Internet sollten wir uns langsam aber sicher gewöhnen. Schade, dass
das Internet genauso wird wie das reale Leben - welch vertane Chancen meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » So 9. Aug 2015, 21:06

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Das Märchen von der Elektro-Mobilität - Dokumentation
tagesschau24 | Do 13.08.2015 | 20:15 - 21:00


Sie surren leise, stoßen keine Abgase aus und machen uns unabhängig
vom Öl: Elektroautos gehört die Zukunft. Das sagt die Bundesregierung -
und das weiß auch die Industrie. Politik und Wirtschaft haben deshalb
2010 einen Pakt geschlossen. Das offizielle Ziel: Deutschland soll
Leitmarkt für Elektromobilität werden. Die bisherige Bilanz ist
ernüchternd: E-Autos sind auf deutschen Straßen eine Rarität.
Der Aufbau der Lade-Infrastruktur stockt. Deutsche Hersteller
steigen reihenweise aus der Batterieproduktion aus.
Was läuft da schief? Warum kommt die Elektromobilität nicht voran?
Katharina Adami und Josef Streule machen den Test und tauschen
Benzinfahrzeuge gegen Stromer: Wie alltagstauglich sind Elektroautos
wirklich? Die beiden Reporter begeben sich auf Tour durch Deutschland.
Was sie erfahren, ist überall nur Stillstand, Selbsttäuschung und
Augenwischerei: Die Politik traut den E-Autos nicht und will lieber
kein Geld dafür ausgeben. Bei den Batterien sind die deutschen Hersteller
komplett abhängig von Lieferungen aus dem Ausland. Ohnehin haben sie reine
Elektrofahrzeuge längst als Nischenprodukt abgeschrieben. Stattdessen
setzten sie auf Modelle der Oberklasse mit Plug-In-Hybriden, die
Elektroantriebe und Benzinmotoren kombinieren. Sie punkten auf dem
Papier mit geringem C02-Ausstoß. Der Film zeigt, mit welchen Tricks
solche Werte zustande kommen und wie die Politik es unterstützt,
dass sich daran nichts ändert. Ist die Geschichte von der Elektromobilität
am Ende ein Märchen? "Die Story im Ersten" enthüllt, wie Politik und
Wirtschaft bei E-Autos heimlich bremsen.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

So wird das wohl nie funktionieren meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » So 9. Aug 2015, 21:06

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Fix und fertig - Unser Essen - Dokumentation
3sat | Do 13.08.2015 | 20:15 - 21:00

Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

Womit lassen wir uns da eigentlich täglich abspeisen fragt sich
hoffentlich nicht nur allein eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Benutzeravatar
buch-liste.de
Beiträge: 104
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:05
Kontaktdaten:

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von buch-liste.de » So 9. Aug 2015, 21:06

Hallo Booklookerinnen und Booklooker !

Das Märchen von der Elektro-Mobilität - Dokumentation
tagesschau24 | Sa 15.08.2015 | 14:15 - 15:00


Sie surren leise, stoßen keine Abgase aus und machen uns unabhängig
vom Öl: Elektroautos gehört die Zukunft. Das sagt die Bundesregierung -
und das weiß auch die Industrie. Politik und Wirtschaft haben deshalb
2010 einen Pakt geschlossen. Das offizielle Ziel: Deutschland soll
Leitmarkt für Elektromobilität werden. Die bisherige Bilanz ist
ernüchternd: E-Autos sind auf deutschen Straßen eine Rarität.
Der Aufbau der Lade-Infrastruktur stockt. Deutsche Hersteller
steigen reihenweise aus der Batterieproduktion aus.
Was läuft da schief? Warum kommt die Elektromobilität nicht voran?
Katharina Adami und Josef Streule machen den Test und tauschen
Benzinfahrzeuge gegen Stromer: Wie alltagstauglich sind Elektroautos
wirklich? Die beiden Reporter begeben sich auf Tour durch Deutschland.
Was sie erfahren, ist überall nur Stillstand, Selbsttäuschung und
Augenwischerei: Die Politik traut den E-Autos nicht und will lieber
kein Geld dafür ausgeben. Bei den Batterien sind die deutschen Hersteller
komplett abhängig von Lieferungen aus dem Ausland. Ohnehin haben sie reine
Elektrofahrzeuge längst als Nischenprodukt abgeschrieben. Stattdessen
setzten sie auf Modelle der Oberklasse mit Plug-In-Hybriden, die
Elektroantriebe und Benzinmotoren kombinieren. Sie punkten auf dem
Papier mit geringem C02-Ausstoß. Der Film zeigt, mit welchen Tricks
solche Werte zustande kommen und wie die Politik es unterstützt,
dass sich daran nichts ändert. Ist die Geschichte von der Elektromobilität
am Ende ein Märchen? "Die Story im Ersten" enthüllt, wie Politik und
Wirtschaft bei E-Autos heimlich bremsen.
Quelle: TV-Browser tvbrowser.org

So wird das wohl nie funktionieren meint eure buch-liste.de
Buch-Liste.de - Literaturdatenbank gebrauchter Bücher
mit Infos (Autor, Verlag, ISBN; EAN; Inhalt,...)
zu Kinderbüchern, Jugendliteratur, Sachbüchern, Märchen,
Literatur aus der DDR, ...

mehr Infos finden => http://www.buch-liste.de

Jenny Treibel
Beiträge: 15
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 14:28

Re: EMPFEHLUNGEN - für Beruf, Alltag und Freizeit

Beitrag von Jenny Treibel » Mi 12. Aug 2015, 17:23

PitBull hat geschrieben:@ all :
In diesem Thread möchte ich die Copy&PasteOrgien
mit meinen kleinen Beiträgen nicht weiter stören.
So long and thanx for all the fish ...

Kann ich verstehen, PitBull. Man hat langsam keine Lust mehr, diesen Thread aufzumachen.
Bedauerlich, dass manche versuchen, sich selbst durch solche "Copy&PasteOrgien" ins Gespräch zu bringen.

Deine Tipps werde ich allerdings vermissen, da war öfter was dabei, was ich anderenfalls verpasst hätte. Danke dafür!

Antworten