In den Lagern von AMAZON

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8650
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von spiralnebel111 » Di 18. Jun 2013, 15:41

Allegra1 hat geschrieben:Wo geht's im normalen Einzelhandel noch fair zu ?
Ich glaube man kann nur gucken, wo es "noch am fairsten" zu geht, insbesondere im Einzelhandel, (wobei die Mitarbeiter im Einzelhandel sich anscheinend ganz gerne ausbeuten lassen, wenn ich sehe wie wenig sie bereit sind, selber für sich zu tun) - und dann Signale setzen. Ich schrieb schon öfter, dass die bemerkt werden. Zum Beispiel wenn aktuell, namentlich genannte Firmen als extreme Ausbeuter oder Umweltzerstörer gezeigt werden, kann man durch Konsumverzicht etwas bewirken, selbst wenn er nur vorübergehend ist. Versuche Dich doch einfach über die Läden zu informieren in denen Du sowieso schon Kunde bist - so viele sind das doch vermutlich nicht!
Ansonsten sollte man bei billig-billig-billig mißtrauisch werden und auch bei sehr stark beworbenen Sachen - irgendwo muss das Geld für die Werbung herkommen, oft halt nicht durch den Preis.
Allegra1 hat geschrieben:Ist es nicht wichtiger, sich für die Mitarbeiter einzusetzen, anstatt durch Boykott zu Kündigungen beizutragen ?
Das wäre/ist natürlich super, wenn das irgendwie geht! :D Aber wenn die Mitarbeiter selber...siehe oben!

In unserer Firma versuche ich schon seit einer Weile, in einem wichtigen Punkt, der uns alle angeht, etwas deutlich zu verbessern. Nicht nur, dass ich die Einzige bin, nein, ich bekomme auch gut- und ernstgemeinte Warnungen, von Leuten die es wissen könnten, dass ich meinen Job riskiere... Würden alle meine Kollegen, oder wenigstens die meisten, mit am Strang ziehen, wäre das gar kein Problem mehr. Nun, ja, wir werden sehen.

Marcus T. Cicero
Beiträge: 490
Registriert: Di 23. Mär 2010, 23:41

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von Marcus T. Cicero » Mi 19. Jun 2013, 22:40

Allegra1 hat geschrieben:Seit der Diskussion um amazon fällt es mir schon schwerer, den Bestell-Button zu drücken, aber ich bestelle noch...wenn auch weniger. Überlege dann doch vorher, ob ich lieber bei Thalia oder der Mayersche bestelle. Hab manchmal nicht so viel Zeit, um in die Buchhandlung zu gehen, wenn ich ein Buch gerne hätte...obwohl ich das Bummeln in der Buchhandlung auf jeden Fall immer vorziehen würde....
Wer hat eigentlich noch den Durchblick, wo man mit gutem Gewissen einkaufen kann ?
Beim lokalen Buchhändler. Da kann man oft sogar online oder klassisch per Telefon bestellen.
Anrufen, ISBN und Namen sagen dauert in den meisten Fällen unter 2 Minuten.
Das Buch ist je nach Zeit des Anrufs am nächsten oder übernächsten Tag in der Filiale.
Man kann es sich auch zuschicken lassen.

Da overdrive hier kürzlich ein deutliches Missfallen an der für ihn offenbar überraschenden Verbindung von Booklooker über Weltbild zur katholischen Kirche zum Ausdruck brachte und von mir auf einen alten Thread bzgl. des nach einem Erotik-Literatur-Skandal von höchster römischer Stelle forcierten Weltbild-Verkaufs verwiesen wurde, hier ein interessantes, nicht mehr ganz taufrisches Follow-Up aus dem Handelsblatt vom Sommer vergangenen Jahres:

"Die Verlagsgruppe Weltbild wird nicht verkauft, sondern von der katholischen Kirche in eine gemeinnützige Stiftung umgewandelt.

Das sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung des Augsburger Verlags, Carel Halff, am Mittwoch und bestätigte damit einen Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstag). Die Gesellschafterversammlung habe am Dienstag beschlossen, dass sämtliche Anteile der Weltbild-Gruppe ohne Verkaufserlös in eine neu zu gründende Stiftung eingebracht werden sollen."


Quelle: http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 07548.html (Eigene Hervorhebung)

Also Obacht beim allseits beliebten Katholen-Bashing! :D

P.S.
Ich habe überlegt, ob es ein Antonym zu dem Wort "GEMEINNÜTZIG" gibt und mir ist spontan das Wort AMAZON in den Sinn gekommen. :D

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3586
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von d_r_m_s » Do 20. Jun 2013, 09:04

.
.
.
.
.
Zuletzt geändert von d_r_m_s am Mo 4. Jan 2016, 10:55, insgesamt 1-mal geändert.

overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von overdrive » Sa 22. Jun 2013, 00:17

spiralnebel111 hat geschrieben:
Aber geh einfach mal da arbeiten und dann dort, dann merkst Du den Unterschied - nicht nur auf dem Kontoauszug!
Nein, muss ich nicht.
as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von overdrive » Sa 22. Jun 2013, 00:19

gone with the wind ... :D
Zuletzt geändert von overdrive am Sa 13. Jul 2013, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.
as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von overdrive » Sa 22. Jun 2013, 00:27

d_r_m_s hat geschrieben:sicher ... aber die Art entsprach nicht unbedingt der Netiquette: ....
Jepp, da hast Du recht, aber die Netiquette einzuhalten war auch nicht das primäre Ziel.

Ich stehe nach wie vor inhaltlich hinter meinem Geschriebenen - sehe aber auch, dass es unnütz ist, dass man Blinden etwas von Farben erzählt.

An den Re-Aktionen sehe ich meine "Aktion" wohl bestätigt. :wink:
as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

Benutzeravatar
Buttonnose
Beiträge: 1799
Registriert: Di 22. Nov 2011, 00:12

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von Buttonnose » Sa 22. Jun 2013, 00:35

overdrive hat geschrieben:
An den Re-Aktionen sehe ich meine "Aktion" wohl bestätigt. :wink:
Das, hab ich mir auch gedacht!
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen!
John Lennon

overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von overdrive » Sa 22. Jun 2013, 00:46

d_r_m_s hat geschrieben:
der Beitrag von overdrive klingt für mich wie ein Angriff auf das gesamte Forum ... ...
Int. ... ich sprach die "Verlogenen" an ... und DU beziehst es auf das gesamte Forum ... :mrgreen:

Mal davon ab: NEIN - es war eben NICHT gegen das GESAMTE Forum gerichtet!

___

Du musst mir jetzt net schwülstig einen reinwürgen?

Evtl. solltest mal drüber nachdenken, warum Dein Leben so verläuft, wie es der Fall ist?

Paralellen?

Ich glaube, dass DU es viel lieber als Ersatzhandlung nimmst, dass Du in Foren wie hier sehr deutlich reflektieren kannst und Du Dich daher "verpflichtet" fühlst.

Schade ...
as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

Allegra1
Beiträge: 7327
Registriert: Do 10. Nov 2011, 23:50
Wohnort: NRW

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von Allegra1 » Sa 22. Jun 2013, 00:55

Süße Schleichwerbung für amazon :mrgreen:

www.youtube.com/watch?v=lsj_3c8mA3M
" Wer ohne Freund ist,
geht wie ein Fremdling über die Erde "

Friedrich Schiller

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3586
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von d_r_m_s » Sa 22. Jun 2013, 08:34

.
.
.
.
.
Zuletzt geändert von d_r_m_s am Mo 4. Jan 2016, 10:56, insgesamt 1-mal geändert.

Allegra1
Beiträge: 7327
Registriert: Do 10. Nov 2011, 23:50
Wohnort: NRW

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von Allegra1 » Sa 22. Jun 2013, 11:07

Vorsicht...Off Topic...

*drmsindenarmnimmtundihmsagtdassersorichtigistwieerist*

Für dich....

www.youtube.com/watch?v=uyx-kDoPsak
" Wer ohne Freund ist,
geht wie ein Fremdling über die Erde "

Friedrich Schiller

Benutzeravatar
Mary
Beiträge: 1207
Registriert: Di 17. Jan 2006, 19:14

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von Mary » Sa 22. Jun 2013, 13:48

Allegra1 hat geschrieben:*drmsindenarmnimmtundihmsagtdassersorichtigistwieerist*
Schließe mich dem voll an, auch wenn d_r_m_s und ich nicht immer einer Meinung sind.
Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?- Douglas Adams

mausi44
Beiträge: 784
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von mausi44 » Mi 10. Jul 2013, 21:28


Benutzeravatar
Buttonnose
Beiträge: 1799
Registriert: Di 22. Nov 2011, 00:12

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von Buttonnose » Do 11. Jul 2013, 12:49

mausi44 hat geschrieben:jetzt wird es wohl eng...

http://de.finance.yahoo.com/nachrichten ... 20999.html
....für einige sicher! Gut so!
Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen!
John Lennon

Benutzeravatar
Mary
Beiträge: 1207
Registriert: Di 17. Jan 2006, 19:14

Re: In den Lagern von AMAZON

Beitrag von Mary » Do 11. Jul 2013, 20:05

mausi44 hat geschrieben:jetzt wird es wohl eng...

http://de.finance.yahoo.com/nachrichten ... 20999.html


Harr, harr!
Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?- Douglas Adams

Antworten