Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 232
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo »

Bei mir läuft es recht gut zur Zeit.
Ich muss ganz ehrlich sagen, "dank" der höheren Versandpreise hatte ich nicht damit gerechnet. Aber vermutlich ist doch auch die Qualität entscheidend und die Mühe, die man sich mit den Angeboten macht. (hoffe ich zumindest mal)
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 232
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo »

bücherwurm03 hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 22:55
Wenn ich Glück habe kauft jemand von euch meinen ganzen Bestand ;)

Bitte mal in Angebote gucken.

Ansonsten hat sich seit der Umstellung bei mir nicht viel verändert. Es plätschert so vor sich hin.

Bin schon lange nicht mehr im Forum gewesen.
Gruß an euch alle.

bücherwurm03
Irgendwie kenne ich die meisten Bücher von Dir - siehe mein Angebot :D :D
Wir haben da ziemlich viele gleiche Titel, sehe ich gerade.
Also kauf ich die eher nicht von Dir, sorry :wink: :wink:
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

bücherwurm03
Beiträge: 1926
Registriert: Do 27. Okt 2005, 00:27

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von bücherwurm03 »

Also auf den ersten 4 Seiten habe ich gar keine Übereinstimmung gefunden ;) he he

und das was gelistet ist, ist ja nur ein Bruchteil von dem, was hier noch so rumliegt ha ha ha.

überlege es dir lieber nochmal ^^

heute habe ich grad wieder eins verkauft. Eingestellt 2009 - verkauft 2020. :mrgreen: :mrgreen:
meine bücher sind heißbegehrt :lol:

mausi44
Beiträge: 950
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von mausi44 »

Ich hatte nun doch noch einen Verkauf am 16.02.Wurde schnell bezahlt,gestern verschickt und heute war es schon beim Käufer!So schnell habe ich die Post auch noch nicht erlebt...

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 232
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo »

bücherwurm03 hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 16:24
Also auf den ersten 4 Seiten habe ich gar keine Übereinstimmung gefunden ;) he he

und das was gelistet ist, ist ja nur ein Bruchteil von dem, was hier noch so rumliegt ha ha ha.

überlege es dir lieber nochmal ^^

heute habe ich grad wieder eins verkauft. Eingestellt 2009 - verkauft 2020. :mrgreen: :mrgreen:
meine bücher sind heißbegehrt :lol:
:lol: :lol:

Tja, ich habe meine rund 900 Bücher so kunstvoll in meiner kleinen Wohnung untergebracht, dass es für weitere leider nicht reicht - schon gar nicht Kisten ... sorry :wink:

Aber wenn Du weiter so verkaufst wie jetzt, bist Du sie in gefühlt 750 Jahren los .... :lol:
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9451
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Oh, ja, kunstvoll ... :roll: Kommt mir irgendwie bekannt vor.

Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 774
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von digitalis »

Erstaunlicherweise verkaufen sich meine Bücher seit der massiven Portoerhörung nicht anders als vorher. Vielleicht geht es vielen wie mir: Buch-haben-wollen ist wichtiger als die Versandkosten.
Aristo hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 22:20
... Aber wenn Du weiter so verkaufst wie jetzt, bist Du sie in gefühlt 750 Jahren los .... :lol:
So ähnlich geht's mir auch. Zu meinen Lebzeiten werde ich den Büchernachlass meiner Eltern voraussichtlich nicht los. 26 Kartons - so groß und schwer, dass ich sie grad noch kurze Strecken tragen kann - stehen bei freundlichen Nachbarn im deren leerer ehemaligen Hutmacherwerkstatt. Die Minimiete und ein winzes Darüber kriege ich grade raus durch's Verkaufen.
Aber vielleicht habe ich Glück, das Hochwasser steigt wegen Klimawandel bis in unseren Straßenabschnitt und sie schwimmen wech. :)
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9451
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Bisher war der Februar richtig dünn. Aber frau kann noch hoffen. 8)
Ohne wegzuwerfen und zu verschenken komme ich auch nicht klar. Aber die "ganz alten Schinken" sprich die Bücher, die schon seit Jahrzehnten in meinem/unseren Besitz sind dünnen sich so langsam aus. Ein paar sind aber noch da.
Ich habe jetzt eine Abschußliste, die ich so nach und nach abarbeite, da werden noch so einige Stars in der Tonne landen - besonders jene, deren Inhalt ich nicht mag und nie gemocht habe. Die gehen zuerst.
Ich habe aber auch eine ganze Reihe Bücher eingestellt, die ich aus bl wieder rausnehmen würde, wenn ich genügend von den anderen verkaufte. Alles nicht so einfach... :wink:

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 232
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo »

Ich bekomme ja Bücher gespendet, da ich für einen guten Zweck verkaufe, und da sortiere ich schon vorher aus, ob ich die überhaupt einstelle.
Was bei mir nicht geht (Konsalik & Co. z.B.) oder wegen der Größe rausfällt, Bilderbücher z.B., kommt in einen Karton und wandert 2x im Jahr in unser Tierheim, die haben eine Bücherhütte, wo ich im Gegenzug auch gern mal kaufe (jedes [!!!] Buch 1 Euro, da hab ich schon Schnäppchen gemacht!).

Ansonsten gucke ich mir ab und zu meine Angebote durch und liste Bücher, die kein Interesse finden und schon ewig drin stehen, aus, oder reduziere den Preis. Die Bücher kommen dann auch siehe oben ins Tierheim oder auch mal in eine Bücher-Telefonzelle. Oder eben in die Tonne (Konsalik & Co. :lol: )

Man hat eigentlich immer was zu tun ... und da fällt mir ein, ich muss neues einstellen, da liegt schon wieder war rum bei mir ;-)
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9451
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Hi und da bringe ich einige wenige Bücher in die Kirche, die haben ein Regal mit Spardose. Aber wenn ich denn da mal hinkomme, kaufe ich eher, denn da sortiert keiner die alten Kinderbücher aus, wie das heute oft auf Bücherflohmärkten ist.
*
Ich war voriges Jahr auf einem Bücherflohmarkt, da hat jemand, der null Ahnung hat aussortiert. Ich fragte ihn nach welchem System. "Naja, weiß nicht, was älter aussieht!"
Riesiger Müllcontainer hinterm Haus; voller Bücher, statt die Bücher billiger zu machen (ab 3 Euro) und wenigstens versuchen, einen Teil zu verschenken. So ein Container kostet doch auch sicher ordentlich Geld, oder? Naja, fragt mich keiner, ich muß da nicht mehr hin, meine alten Schätzchen finde ich da nicht.

bücherwurm03
Beiträge: 1926
Registriert: Do 27. Okt 2005, 00:27

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von bücherwurm03 »

ja kunstvoll die bude mit büchern schmücken kann ich auch, ich merke aber, dass sie außer Staubfangen teilweise nicht viel bringen.

Ich habe mir ein neues hobby zugelegt, da mußte ich Platz schaffen. drei ikea regale sind aus meinem Zimmer geflogen. das waren 10 volle bananenkartons :shock: die sind jetzt im keller und dürfen dort weiterstaueben.

einiges an büchern lege ich jetzt auf der arbeit aus und die leute können sie einfach mitnehmen. das läuft gut. ich denke ich werde, wenn ich nicht alle auf einmal los werde einen flohmarktbesuch wagen. lieber für 1 euro dort als in die tonne. ich konnte noch nie bücher wirklich wegschmeißen. was mein problem glaube ich erklärt :mrgreen:

um aber beim thread zu bleiben. freitag wurde wieder ein buch bestellt, wenn das so weitergeht nur 749 jahre :lol:

habt ein schöne wocheende

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9451
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Keller? Oh, weh, dann wirf sie lieber gleich weg.
Ich kriege oft die Krise, wenn die Bücher nach Schimmel riechen - auch wenn es nur schwach nach Schimmel riecht. Ansonsten würde ich hier viel mehr bestellen...
Verkauf in diesem Februar? Trübe, ganz trübe, aber noch ist er nicht vorbei... :D

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 232
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo »

bücherwurm03 hat geschrieben:
Sa 22. Feb 2020, 17:36
um aber beim thread zu bleiben. freitag wurde wieder ein buch bestellt, wenn das so weitergeht nur 749 jahre :lol:
Tschakaaa :lol: :lol:
Na geht doch. :wink:

Keller kann man nur machen, wenn selbiger auch trocken ist. Nichts ist schlimmer als müfflige Bücher. Bekomme ich auch manchmal gespendet und entsorge das direkt, seufz.

Vom Kaufen halten mich meist die fehlenden Fotos ab. Bin schon wieder reingefallen dank meiner Gutgläubigkeit :evil: - es wurde eine andere Ausgabe geliefert als abgebildet. Das ist doch aber eigentlich das mindeste?? Gab eben nur 2 Sterne.
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9451
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Unser Keller ist sehr sauber und trocken, dennoch riecht Papier (oder Stoff) wenn es lange dort gelagert wurde.

mausi44
Beiträge: 950
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von mausi44 »

Zur Zeit scheinen die Leute wohl keine Lust auf gebrauchte Bücher zu haben in Zeiten von Corona.Habt ihr seit der Krise Bestellungen?
Selbst unser öffentliche Bücherschrank ist total leergeräumt,obwohl er immer gut bestückt war.

Antworten