Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
A S
Beiträge: 53
Registriert: Di 15. Okt 2013, 13:16

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von A S » Mi 24. Mai 2017, 11:14

Kaxx hat geschrieben:
Mi 24. Mai 2017, 09:19
Ich habe das Gefühl, wenn man ein paar neue Bücher einstellt, werden auch wieder mehr verkauft. Komischerweise nicht ausschließlich die neu eingestellten. :o
Das könnte an Suchaufträgen liegen: Jemand wird durch einen Suchauftrag auf eines deiner neu eingestellten Bücher aufmerksam, sucht sich noch andere Bücher aus deinem Angebot aus und löscht dann vor der Bestellung das Buch wegen dem er eigentlich gekommen war wieder aus seinem Warenkorb.
Oder so ähnlich :wink:

A S
Intellektuelle sind Leute, die in Bibliotheken oder Museen gehen, obwohl es nicht regnet.

Meine Sparten

Benutzeravatar
Kaxx
Beiträge: 650
Registriert: So 12. Feb 2006, 22:38

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Kaxx » Mi 24. Mai 2017, 11:42

Das könnte natürlich sein.
"There's a difference between knowing the path and walking the path..." (Morpheus, The Matrix)

Meine Bücher bei booklooker

Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 728
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von digitalis » Mi 24. Mai 2017, 13:01

Kaxx hat geschrieben:
Mi 24. Mai 2017, 09:19
Ich habe das Gefühl, wenn man ein paar neue Bücher einstellt, werden auch wieder mehr verkauft. Komischerweise nicht ausschließlich die neu eingestellten. :o
Die Beobachtung mache ich auch. Wenn ich, wie im Augenblick, ziemlich viele Bücher zum Verkaufen habe, stelle ich jeden Tag nur eins ein. Veränderung im Angebot erhöht die Verkaufszahlen deutlich! :)
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot

Benutzeravatar
BlackFox
Beiträge: 287
Registriert: So 22. Feb 2009, 20:08

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von BlackFox » Fr 2. Jun 2017, 09:28

Bei mir werdens nicht mehr Verkäufe, wenn ich neue Bücher einstelle. Nur mal eins alle paar Monate. Eigentlich schade, denn so kann ich keine neuen gebrauchten Bücher kaufen, weil der Platz fehlt :mrgreen:

Sensenmann
Beiträge: 146
Registriert: Di 20. Nov 2012, 07:55
Wohnort: Da, wo mal die DDR war. Flachland.

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Sensenmann » Do 27. Jul 2017, 13:29

Heute der vierte Tag in Folge ohne Bestellung ... Ich versinke in Bücherfluten ... Andere im Hochwasser ... Mein Problem ist traurig ... Das der anderen tragisch ... Wir brauchen Sonne und Bestellungen ... :?

aliinaa1309
Beiträge: 4
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 20:18

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von aliinaa1309 » Di 15. Aug 2017, 16:44

Ich habe erst vor zwei Monaten angefangen aber in diesem Monat habe ich schon 6 Bücher verkauft. Ich weiß nicht ob das viel oder wenig ist aber persönlich bin ich ganz zufrieden. Letzten Monat habe ich nämlich nur zwei Bücher verkauft.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9029
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » Mo 4. Sep 2017, 06:42

Bei 70 Büchern finde ich 6 Verkäufe auch gut.
Habe (bei über 300 Büchern) etwa 10 im Monat.

Sensenmann
Beiträge: 146
Registriert: Di 20. Nov 2012, 07:55
Wohnort: Da, wo mal die DDR war. Flachland.

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Sensenmann » Mo 18. Sep 2017, 08:33

Es tröpfelt.
Der September droht, diesjähriger Tiefpunkt zu werden.

Interessante Beobachtung: Während durchschnittlich vor allem Frauen Bücher bestellen, hatte ich vor kurzem eine Phase, in der nur Männer kauften.

Tinca tinca
Beiträge: 84
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 14:36

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Tinca tinca » Di 19. Sep 2017, 18:23

Hallo Sensenmann,

mach doch einfach mal einen Link zu deinen Angeboten unter deinen Beiträgen-ich finde deine Angebote nicht unter"Sensenmann".
Ich war z.B. gerade in Spiralnebels Angeboten-eine schöne Sammlung Kinderbücher und Ann-Granger-Krimis gibt es bei Ihr....

Männer und Frauen halten sich bei mir die Waage-lustig finde ich,dass in der Woche(vormittags) mehr bestellt wird als am Wochenende ;-))

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9029
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » Di 19. Sep 2017, 18:48

Anfang September war gut, dann wie abgeschnitten und heute einen Film. Es ist immer spannend.
Uhrzeiten habe ich eine bunte Mischung außer spätabends und nacht. Da ist bei mir nicht viel los. Und ich habe überwiegend Frauen.
Ich habe so viele Kinderbücher weil ich sie sammle - aber nicht alles behalte, ich muss sie ja erst lesen, dann entscheiden. Und ich bekomme auch viele geschenkt, weil es sich herumgesprochen hat, dass ich sammle. Braucht nicht jemand Gritlis Kinder? Wo kommen die alle her? :roll:

Tinca tinca
Beiträge: 84
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 14:36

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Tinca tinca » Di 19. Sep 2017, 20:42

Oh,das mit dem Sammeln und Rumsprechen kommt mir bekannt vor.Ganz furchtbar ist's wenn die "bessere Hälfte"den gleichen Virus und andere Sammelgebiete hat.
Ich muß schon wieder ein neues Regal bauen...
Der September lief so gut,das mir die neuen D4 Umschläge ausgegangen sind. :D

jogipo
Beiträge: 65
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 19:37

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von jogipo » Di 19. Sep 2017, 21:01

Ich hatte dieses Jahr im Juni mein Allzeit-Tief... Juli und August liefen wieder durchschnittlich. Der September ist recht gut gestartet, hat aber die letzte Woche stark nachgelassen...

Sind echt lustige Statistiken, die wir alle so führen. Mir ist aufgefallen, dass bisher Sonntag und Montag die stärksten Verkaufstage waren. Neuerdings läuft es komischerweise Dienstags sehr gut. :-)
Jeden Freitag wird alles um 0,01 € reduziert:

Meine Angebote

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9029
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 20. Sep 2017, 05:23

Ich verkaufe oft, wenn ich denke, dass an diesem Wochenende sicher niemand am PC sitzt. Zum Beispiel am ersten warmen, sonnigen Wochenende im Frühling, oder nach Ferienbeginn. Nö, dann gerade.

Sensenmann
Beiträge: 146
Registriert: Di 20. Nov 2012, 07:55
Wohnort: Da, wo mal die DDR war. Flachland.

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Sensenmann » Sa 7. Okt 2017, 14:03

Ja, ja, jaaaaa! Ich verkaufe!
Seit Ende September läuft es richtig gut.
National, international, alles dabei.
Und nicht nur die Schnäppchen.
Wenn es so weiterläuft, erreiche ich mein Jahresziel vielleicht noch.
Ich fühle mein kleines Geschäft gesegnet ...

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9029
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 » So 8. Okt 2017, 06:00

Sensenmann hat geschrieben:
Mo 18. Sep 2017, 08:33
Es tröpfelt.
Der September droht, diesjähriger Tiefpunkt zu werden.

Bei mir war er es. Und nicht nur diesjährig, sondern der schlechteste überhaupt! Dabei hat er so schön gestartet mit einem netten Stapel Krimis. Aber die Käuferin wollte nicht akzeptieren, dass ich aus fünf Büchern, die insgesamt unter 5 € kosten, keine drei Büchersendungen packe, damit sie das Päckchenporto spart:"...dann nehme ich sie natürlich doch nicht". Kein Bitte um Stornierung, einfach nö ich mag doch nicht in einer etwas pampigen Mail. Blacklist, ein Stern - und prompt kam die Rachebewertung.
Ansonsten drei kleine Verkäufe. :roll:

Antworten