Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
BlackFox
Beiträge: 282
Registriert: So 22. Feb 2009, 20:08

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von BlackFox » Mo 25. Jun 2018, 16:08

Nein.
Hatte bis gestern noch einen. Kunde hat sich aber in der Auflage vertan und um Storno gebeten.
Treten Sie ein in fantastische Welten und entdecken Sie das Ungewöhnliche...
Lesefutter für Bücherfreunde

Hier stell ich mich vor

ACHTUNG!
Der Forenname entspricht nicht dem Booklookerverkäufernamen.

vorderhaus
Beiträge: 111
Registriert: Di 9. Jan 2018, 09:56
Wohnort: Franken

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von vorderhaus » Fr 29. Jun 2018, 00:07

Grad moment geht es bei mir gut. aber davor - lange Flaute. Liegt vielleicht an meinen Büchern - oder am Sommer?

Benutzeravatar
antje
Beiträge: 2937
Registriert: Do 22. Sep 2005, 11:39
Wohnort: Nochthessen

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von antje » Fr 10. Aug 2018, 14:11

Wahnsinn, diesen Endlos-Fred von mir gibt es ja immer noch! :-)
Also, Bestellung hab ich schon - aber das Bezahlen ist mal wieder zu viel verlangt...Erinnerungen und Storni ohne Ende (heißt das so??? Storni???), meistens neu Angemeldete, die das wohl nur mal antesten wollen - So ab und an im Jahr muss das anscheinend mal sein, oder? Nervig!
Viele Grüße, Antje
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können - Mark Twain

http://www.booklooker.de/friebis

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 144
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo » Mi 6. Mär 2019, 13:26

Also bei mir läuft der Verkauf recht gut, aber aktuell lässt die Zahlungsmoral sehr zu wünschen übrig ... gerade zwei Fälle an Booklooker gemeldet ... seufz.
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 708
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von digitalis » Mi 6. Mär 2019, 20:06

Ja, manchmal sind die KäuferInnen recht saumselig. Dennoch sind die, die eine Zahlungserinnerung von mir oder gar booklooker brauchen, weniger als 10 %. Das kann ich aushalten - obwohl es mich jedesmal ordentlich nervt. Menschen, die aus Rücksichtslosigkeit oder Wurschtigkeit nicht zahlen, sind bei booklooker extrem selten, denke ich.
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot

Benutzeravatar
Aristo
Beiträge: 144
Registriert: So 7. Aug 2011, 11:06
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Aristo » Mi 6. Mär 2019, 20:59

Ja, ich hatte sehr lange sehr brave Kunden, aber aktuell häuft es sich. Und das natürlich eine Woche vorm Urlaub, wenn man den Kram gern vom Tisch hätte. Eine Kundin ist jetzt drei Wochen im Rückstand, die andere 10 Tage. Bei Kundin 1 wird es am WE zum Storno kommen, wenn nicht noch ein Wunder - sprich Geldeingang - passiert ;-)
Gruß - Aristo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine Angebote bei booklooker

Antworten