Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Sammlerkabinett
Beiträge: 256
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 21:00
Wohnort: Österreich

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Sammlerkabinett »

Der Aufwand wäre für Booklooker nicht in Relation stehend, zumal die ohnehin schon bestehende Grauzone damit überschritten würde, um danach alles wieder in den Ursprungszustand zurück zu versetzen. Booklooker würde sich damit auf sehr sehr dünnes Eis begeben und Abmahnungen riskieren.
Weshalb sollten Privatanbieter also in dieser Zeit Privilegien bekommen?
Frage ich als gewerblicher Anbieter, ob Booklooker mir in dieser Zeit die Provision herabsetzt oder das Zahlunsgsziel verlängert oder Zahlungen stundet?
Ihre Anfrage Waldbuchler, ist wie, wenn sich jemand von hinten durch die Kniescheibe seitlich von links ins rechte Hirn schiesst oder anders gefragt, gegen welches Schleusentor sind Sie geschwommen!
Il ne suffit pas de ne pas avoir des idées,il faut aussi être incapable des les établir.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9521
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Ich dachte an eine kleinere Mengen Bücher, nicht an Massen.

Sammlerkabinett
Beiträge: 256
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 21:00
Wohnort: Österreich

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von Sammlerkabinett »

Das Thema wurde bereits mehrfach diskutiert und ich meine mich zu erinnern, dass sich Booklooker auch dazu geäussert hat, weshalb die Anzahl an Artikeln für Privatanbieter gedeckelt ist. Daher sehe ich persönlich keinen Grund, wegen Corona die Regelung aufzuweichen und die Anzahl um eine kleine Menge zu erhöhen.
Es wird weiterhin mehr Online bestellt, da die Menschen verunsichert sind. Wer davon nicht profitiert, sollte sich über seine Angebote Gedanken machen und nicht über erhöhte Angebotszahlen für einen noch nicht absehbaren Zeitraum. Dann vielleicht doch einmal einige Angebote pausieren und neues einstellen.
Il ne suffit pas de ne pas avoir des idées,il faut aussi être incapable des les établir.

mausi44
Beiträge: 969
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von mausi44 »

---
Zuletzt geändert von mausi44 am Do 10. Sep 2020, 23:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9521
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Nun, ja, betrifft mich selber ohnehin nicht, selbst wenn ich endlich mal alles einstelle, was ich noch einstellen will, bleibe ich unter 500 Stück.
Mausi, Pakete will ich zur Zeit gar nicht gerne machen, dazu müßte ich in die enge Post.

mausi44
Beiträge: 969
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von mausi44 »

:mrgreen:
Zuletzt geändert von mausi44 am Do 10. Sep 2020, 23:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9521
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Mein nächster Hermes hat geschlossen.

mausi44
Beiträge: 969
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von mausi44 »

:?:
Zuletzt geändert von mausi44 am Do 10. Sep 2020, 23:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9521
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Ich verkaufe im Augenblick gar nichts. :(
Dicke habe ich in diesem Jahr noch gar keines verkauft. Ich schreibe dann "Versand mit Hermes, auf Wunsch auch DHL" und zusätzlich auch Selbstabholung, was ich sonst ausschließe. Wenn es nicht sein muß, verschicke ich Päckchen nicht mehr mit der Post, die sollen von mir nicht mehr Geld bekommen, als absolut nötig. Grrrrr, der Kuckuck soll sie holen. Auch Mehrfachbestellung sind extrem selten geworden, vielleicht dreie im ersten Halbjahr.
Zum Glück habe ich nur wenig dicke Bücher, weil ich ja viele Kinderbücher habe.

mausi44
Beiträge: 969
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von mausi44 »

...
Zuletzt geändert von mausi44 am Do 10. Sep 2020, 23:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9521
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Ja, das verstehe ich. Ich habe Hermes um die Ecke und kann auch so ziemlich alles hier im Städchen mit dem Rad erreichen. Bus lohnt sich gar nicht.

mausi44
Beiträge: 969
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von mausi44 »

...
Zuletzt geändert von mausi44 am Do 10. Sep 2020, 23:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9521
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Ich schicke ja nicht wegen des Preises mit Hermes, sondern um die Post zu meiden, die mehr als unfair mit uns Bücherfreunden ist.

mausi44
Beiträge: 969
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von mausi44 »

...
Zuletzt geändert von mausi44 am Do 10. Sep 2020, 23:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9521
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Verkauft Ihr im Moment Bücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Das ist aber blöd!
Ich drucke diesen Zettel aus, zahle aber im Shop, dann bin ich in Coronazeiten schneller wieder draußen. Klarna, Paypal und wie sie alle heißen, will ich auch nicht, Kreditkarte finde ich sowieso dämlich, da zahlt man für nichts.

Antworten