Haaröl

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Antworten
bulshuk
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Okt 2020, 21:15

Haaröl

Beitrag von bulshuk »

Guten Abend!
Würdet ihr, ob das Haaröl vor oder nach der Haarwäsche in die Haare geben?
Und wisst ihr ein gutes und empfehlenswertes Haaröl?

Ich freue mich auf eure zahlreiche Antworten!

Danke:-)
zainchen
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19. Okt 2020, 21:19

Re: Haaröl

Beitrag von zainchen »

Ich würde es nach der Haarwäsche in die Haare geben, damit es auch einwirken kann - am besten über Nacht. Wenn deine Haare am nächsten Morgen strähnig sind, kannst du es auswaschen. Ich empfehle Arganöl von der Marke Ysamin. Das bekommt man schon für 10 Euro auf Amazon.
Zuletzt geändert von zainchen am So 15. Nov 2020, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 799
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: Haaröl

Beitrag von digitalis »

Nicht, dass das irgendwas mit Büchern zu tun hätte, aber hochwichtig ist es natürlich trotzdem. :-)
Als ich noch lange Haare hatte, schmierte ich mir den Kopf und die Haare mit Olivenöl (extra vergine) - mit oder ohne Eigelb - ein, wickelte eine Plastiktüte und ein olles Handtuch drum und schlief drauf. Ein zweites olles Handtuch fürs Kopfkissen ist empfehlenswert. Am nächsten Tag ging der Kleister dann im Regelfall mit dreimal Waschen raus. Danach empfehle ich Spülung mit Brennnessel-, Kamille- oder Birkenblätteraufguss. Blondinen sollten die Finger allerdings von den Brennnesseln lassen. Kommt deutlich billiger als Arganöl oder andere Kosmetikprodukte und ist m.E. besser. Einmal saß ich in der Badewanne mit Öl auf dem Kopf und stellte fest, dass das Shampoo alle war. :shock: Mit Kernseife brauchte ich sieben Wäschen und weiß seitdem, dass Haarshampoo wirklich ein wildes Zeug ist.
Kurze Haare haben durchaus ihre Vorteile!
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot
jahnaneta
Beiträge: 11
Registriert: Mo 21. Sep 2020, 13:43

Re: Haaröl

Beitrag von jahnaneta »

Also ich mache Masken mit Haaröl immer vor dem waschen. Ab und zu auch bis in die Haarspitzen. Manchmal wenn ich nichts vor habe einfach Sonntag morgen und dann über den Tag einziehen lassen und abends auswaschen.
Antworten