Kuriositäten bei Booklooker :)

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8196
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Kuriositäten bei Booklooker :)

Beitrag von spiralnebel111 » Di 19. Jul 2016, 16:09

d_r_m_s hat geschrieben:
hatten wir hier wirklich fast zwei Jahre keine Kuriositäten mehr ? :?
Ich habe auch gestaunt.

Urlaubsschaltung war jedenfalls nicht aktiv! Aber: auch sowas wird gekauft! Und es war keine Rarität.

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3501
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Kuriositäten bei Booklooker :)

Beitrag von d_r_m_s » Mo 15. Aug 2016, 19:38

...
Wir liefern jeden Dienstag aus unseren Lagern in Rußland, Spanien und den USA aus
...
Bei nicht russischsprachigen/spanischsprachigen Werken ist mit einer Versandzeit von zwischen 20 und 50 Tagen, je nach Verfügbarkeit der Lager zu rechnen
...
die Geschäftsadresse ist allerdings in München ...
...
In diesem Fall können Sie nach Erhalt der Rechnung mit einem Aufpreis von 5% sich zusätzlich absichern
...
wogegen soll ich mich (es sind sowieso Mondpreise) mit weiteren 5% absichern ?
...
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 10 Tagen (Dienstleistungsvertrag) mit Angabe von Gründen und in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) mit den gesetzlichen Ansprüchen widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger
...
Dienstleistungsvertrag mit Eingang der Ware ... nach Books on Demand sieht es aber nicht aus (und da gäbe es kein Widerrufsrecht nach Wareneingang) ... selten jemand so betteln sehen ... :mrgreen:

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8196
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Kuriositäten bei Booklooker :)

Beitrag von spiralnebel111 » Di 16. Aug 2016, 10:19

...hat aber Verkäufe. :shock:

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3501
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Kuriositäten bei Booklooker :)

Beitrag von d_r_m_s » Di 16. Aug 2016, 14:39

spiralnebel111 hat geschrieben:...hat aber Verkäufe. :shock:
naja, nicht viele für 1/2 Million angebotener Bücher ...

die AGB sind auch unterhaltsam:
...
Rechnungen werden nur auf Anforderung des Kunden, oder ab der Bestellsumme von €100 unterschrieben

§4 Lieferung

(1) Die meisten Artikel in unserem Onlinekatalog sind aus Moskau, in der Regel von zwei Wochen lieferbar und werden individuell für de Kunden zusammengestellt.

(2) Der Kunde ist davon in Kentnis gesetzt, sofern innerhalb von einer Woche in der nach aktueller Rechtssprechung nicht widersprochen wird, besteht wegen $4.1 kein Rückgaberecht
...
Aziya Online shopping behält sich vor, eine Bearbeitungsgebühr von mindestens €8 zu Verlangen, sofern der Aufwand die im Verlauf übliche Stunde übersteigt
...
§8 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht vor allem Russisch zur Verfügung, wobei auf Kundenanfrage Deutsch benutzt wird. Ohne eine explizite Anfrage des Kunden ist die Kommunikation rechtsunwirksam
...
und der Server für Email-Kontakte steht in Indien ...

aber so lange wie der Account schon läuft muss das eigentlich so in Ordnung sein ... :mrgreen:

mausi44
Beiträge: 758
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Kuriositäten bei Booklooker :)

Beitrag von mausi44 » Di 16. Aug 2016, 17:28

Scheint ja trotzdem zu funktionieren...

Bild

Sensenmann
Beiträge: 134
Registriert: Di 20. Nov 2012, 07:55
Wohnort: Da, wo mal die DDR war. Flachland.

Re: Kuriositäten bei Booklooker :)

Beitrag von Sensenmann » So 4. Dez 2016, 22:11

http://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Me ... dZ4I201ZZd

Mh. Als Buch eingestellt.
Mit sieben Siegeln sozusagen.

Antworten