Ich frage - wer kennt die Antwort?

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
Cicero
Beiträge: 12779
Registriert: Fr 13. Jan 2006, 08:32

Ich frage - wer kennt die Antwort?

Beitrag von Cicero »

Wieso kann unser geschätzter Elbroto, neuerdings als Gast posten?

Meiner Meinung nach wurde die Gastmitgliedschaft abgeschafft.
Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
(Marcus Tullius Cicero, röm. Redner u. Schriftsteller)


Dum spiro, spero
findus05

Beitrag von findus05 »

Gute Frage, cicero, vielleicht läuft das unter passive Mitgliedschaft oder Ehrenmitglied??
Benutzeravatar
Flachs
Beiträge: 11883
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 17:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Flachs »

Hallo Ihr Lieben,

die Antwort zum Gaststatus Els, und zwar bereits seit dem 19. August 2007, siehe
viewtopic.php?t=943&postdays=0&postorder=asc&start=975 ,
lautet wie folgt:
viewtopic.php?t=3782

El mochte nicht mehr. :(
Zuletzt geändert von Flachs am So 9. Sep 2007, 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
Der Wurm findet es merkwürdig und töricht,
daß der Mensch seine Bücher nicht frißt.
(Rabindranath Tagore)
remlig
Beiträge: 31280
Registriert: Sa 14. Jul 2007, 14:05
Wohnort: Hessen

Beitrag von remlig »

Kennt denn keiner von euch die E-Mail Adresse von Elbroto, dann könntet ihr sie doch vieleicht selber fragen. Und dann wüsste man auch den wirklichen Grund
Jeder Mensch macht mich glücklich.
Die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn verlassen!
Leselady2007

Beitrag von Leselady2007 »

remlig0459 hat geschrieben:Kennt denn keiner von euch die E-Mail Adresse von Elbroto, dann könntet ihr sie doch vieleicht selber fragen. Und dann wüsste man auch den wirklichen Grund
Ich habe grade über die Mitgliedersuche elbroto eingegeben und da kommt 1 Treffer.Wenn das er/sie? ist könntet ihr doch vielleicht mal über Anfrage zu einem Buch nachfragen :?:
Ich kenne ihn/sie ja leider nicht.
Benutzeravatar
antje
Beiträge: 2959
Registriert: Do 22. Sep 2005, 11:39
Wohnort: Nochthessen

Beitrag von antje »

Elbroto ist ein Er - ich hab seine Mailadresse, und er hat mir geschrieben, dass er einigen von Euch eine PM geschrieben hat, aber nicht bedacht hat, dass diese mit Beendigung seiner Mitgliedschaft gelöscht werden.

Er hat mir als Grund im August auch nur eine Kurzfassung gegeben - ihm gefiel der Umgangston nicht mehr, der hier seit einiger Zeit herrscht - das hatte ja auch schon irgendwer vermutet. Mehr weiß ich aber auch nicht.
Viele Grüße, Antje
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können - Mark Twain

http://www.booklooker.de/friebis
Benutzeravatar
Cicero
Beiträge: 12779
Registriert: Fr 13. Jan 2006, 08:32

Beitrag von Cicero »

Wer kann mir erklären, warum beim Lotto immer eine Zusatzzahl gezogen wird :?:
Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
(Marcus Tullius Cicero, röm. Redner u. Schriftsteller)


Dum spiro, spero
Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von Ischen »

Gute Frage.

Nächste Frage?

Ich weiss es nicht :wink:
Benutzeravatar
brain
Beiträge: 3045
Registriert: Di 20. Dez 2005, 15:14
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von brain »

Cicero hat geschrieben:Wer kann mir erklären, warum beim Lotto immer eine Zusatzzahl gezogen wird :?:
Um die Gewinnchance zu erhöhen wird eine 7. kugel gezogen. Das heißt, du hast eine größere Chance einen 6er zu haben. Allerdings gilt ein 6er, bei dem die Zusatzzahl dabei ist, als 5er mit Zusatzzahl, obwohl Du auch 6 richtige hast, und Du bekommst weniger ausgezahlt.

Beispiel:

1. Kugel: 1
2. Kugel: 2
3. Kugel: 3
4. Kugel: 4
5. Kugel: 5
6. Kugel: 6

7. Kugel: 7 = Zusatzzahl

Qenn Du jetzt auf Deinem Lottoschein die Zahlen, 1,2,3,4,5,6 angekreuzt hast, dann hast Du einen Lotto-6er,

hast Du aber 1,2,3,4,5,7 angekreuzt, hast Du einen 5er mit Zusatzzahl, und damit - bei ebenfalls 6 Richtigen - einen geringeren Gewinn.

:oops: Hoffe, ich konnte es verständlich rüberbringen.
Warum muss ich auf Start klicken um Windows zu beenden?
Benutzeravatar
Cicero
Beiträge: 12779
Registriert: Fr 13. Jan 2006, 08:32

Beitrag von Cicero »

Danke, brain :wink:
Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
(Marcus Tullius Cicero, röm. Redner u. Schriftsteller)


Dum spiro, spero
Benutzeravatar
Cicero
Beiträge: 12779
Registriert: Fr 13. Jan 2006, 08:32

Beitrag von Cicero »

Wenn ich bei einem eingestellten Buch den Preis ändere, steht das Buch in der Warteschlange ist aber für den Kaufinteressenten noch sichtbar.

Frage: Welcher Preis ist gültig :?:
Der angezeigte oder der abgeänderte Preis

Meiner Meinung nach dürfte das Angebot erst am nächsten Tag wieder sichtbar sein.

Hat jemand damit Erfahrung :?:
Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.
(Marcus Tullius Cicero, röm. Redner u. Schriftsteller)


Dum spiro, spero
Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Beitrag von xenna »

Hhhmmm, gute Frage, Cicero :?
Da hab´ich noch überhaupt nicht nachgedacht.
Aber wenn das Buch in der Warteschlange hängt, ist es zwar zu sehen, aber momentan nicht zu kaufen.
Also denke ich, dass dann der geänderte Preis gilt, wenn es mit diesem die Warteschlange verlässt und man es wieder kaufen kann.
Im Kaufhaus gilt ja auch der aktuelle Preis und nicht der von gestern, und wenn es gestern billiger war und ich heute erst kaufe, hab´ich eben Pech gehabt.
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna
bücherwurm03
Beiträge: 1926
Registriert: Do 27. Okt 2005, 00:27

Beitrag von bücherwurm03 »

den flyer von den supermarkt angeboten von letzer woche sehe ich auch noch in unserem altpapier deshalb muss ich ja trotzdem den ektuellen wochenpreis bezahlen, wenn ich da hingehe :wink:

es ist egal ob man den alten preis noch sieht, bücher in der warteschlange können nicht angeklickt werden, sobald man klicken kann ist der neue preis drin und wird auch dann zur kontrolle angezeigt. der gilt dann natürlich !

da muss man sich keinen kopf machen, nur, dass die person das selbe buch bei einem anderen anbieter kauft während man auf die freischaltung wartet :wink: das könnte passieren.

gruß bücherwurm03
Benutzeravatar
Kibabu
Beiträge: 24568
Registriert: Di 11. Apr 2006, 15:40
Wohnort: CZ

Beitrag von Kibabu »

Wieso wird Ischen, die heute vor 10 h Feier"abend" gemacht hat, als fleißig gelobt und mit virtueller Schokolade belohnt??
Vor uns: 5 Monate Dunkelzeit
Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von Ischen »

Kibabu hat geschrieben:Wieso wird Ischen, die heute vor 10 h Feier"abend" gemacht hat, als fleißig gelobt und mit virtueller Schokolade belohnt??
neidisch ?
Antworten