Was mir nicht gefällt!

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3586
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von d_r_m_s » So 1. Jul 2018, 08:12

spiralnebel111 hat geschrieben:
Fr 29. Jun 2018, 07:15
Sind denn die des Wahnsinns?
https://aktion.campact.de/wasser-jefta/ ... t=random-d

Bitte weitersagen!
erschreckend ... aber ohne tiefgreifende Veränderungen unserer Gesellschaft wird es so kommen ... selbst, wenn es diesmal abgewendet werden sollte ...

in Schwellenländern ist das schon lange so ... entweder irgendeine Brühe saufen, die die Einheimischen durch lebenslange Gewöhnung allerdings auch ohne kurzfristige Folgen vertragen ... oder aufbereitetes Wasser kaufen ... im Extremfall (weil technisch einfach) destilliertes 'Trinkwasser' ...

die heutige Rentnergeneration hat zu ausreichend grossen Teilen keine Geldprobleme, dass sie in solchen Entwicklungen keine Probleme sehen (und entsprechend wählen) ... und 'Natur' ist sowieso der hübsche Vorgarten mit den aus aller Welt importierten Pflänzchen ...

die 'Jungen' ärgert aber meistens auch nur, dass jemand anders damit Geld verdient und dann in seiner Tasche hat ... mit Vernunft hat die Opposition gegen solche Projekte bei den wenigsten zu tun (sieht man an anderer, hier nicht diskussionsfähiger Stelle) ... mit den Interessen der Menschen insgesamt noch viel weniger ...

und solange wir nicht da hin kommen, dass man das grosse Ganze mit Vernunft betrachtet und daraus Schlüsse zieht, und aus diesen Schlüssen heraus Handlungsoptionen ableitet, die wirklich langfristig tragfähig sind ('nachhaltig'), sondern immer nur kurzfristig die Interessen relativ weniger bedient und auf die Zukunft pfeift ... solange werden solche Entwicklungen weitergehen ...

bis es sich irgendwann und immer wieder herausstellt, dass die grosse Mehrheit (und dabei sehr viele, die das nie für möglich gehalten hätten) Opfer dieser Entwicklungen wird ...

und das 'Schöne' daran ist ... das alles passiert nur 'zu unserem Besten' ...

und ist von daher eigentlich alternativlos ... oder ? :twisted:

vorderhaus
Beiträge: 104
Registriert: Di 9. Jan 2018, 09:56
Wohnort: Franken

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von vorderhaus » Sa 14. Jul 2018, 21:05

diese Flut von Krimis mit Serienmördern, die eine Kommissarin beeindrucken wollen - je grausliger, desto besser

Luna Moon
Beiträge: 38
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 12:29
Wohnort: Europa
Kontaktdaten:

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von Luna Moon » So 15. Jul 2018, 22:59

Unfreundlichkeit im Kundenservice mag ich nicht.

alex15
Beiträge: 6
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:26

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von alex15 » Di 21. Aug 2018, 13:09

haha kann auch nur zustimmen!

LG, Alex

Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21200
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von Summerhill1972 » Mo 15. Okt 2018, 23:21

Dass in den Schulen etwa die Hälfte der Sportgeräte kaputt sind, kein Geld für Reparaturen oder Neuanschaffungen da ist, aber 68.000 € für beleuchtete Betonklötze zum sitzen ausgegeben werden.
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain

Benutzeravatar
sahri
Beiträge: 6
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 13:54

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von sahri » Di 20. Nov 2018, 18:12

Schlecht gelaunte und unfreundlich Leute morgens in der Bahn kann ich nicht ganz so leiden :P
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

mausi44
Beiträge: 784
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01
Wohnort: Hamburg

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von mausi44 » Mi 21. Nov 2018, 03:26

Falsche Preisangaben an den Regalen im Discounter.Z.B.bei Penny.Druckerpapier am Regal 3,49€,an der Kasse 3,99! Oder überhaupt keine Preisangabe an den Regalen und man muß das an der Kasse erst checken lassen...

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3586
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von d_r_m_s » Fr 23. Nov 2018, 08:43

mausi44 hat geschrieben:
Mi 21. Nov 2018, 03:26
Falsche Preisangaben an den Regalen im Discounter ...
oh ja, zwar in unterschiedlicher Häufigkeit, aber bei manchen ist es echt heftig ...

dabei sind in dem Laden, bei dem mich das am meisten nervt, sehr freundliche Leute, denen ich da keine Absicht unterstellen möchte ...
mausi44 hat geschrieben:
Mi 21. Nov 2018, 03:26
...Oder überhaupt keine Preisangabe an den Regalen ...
auch das scheint ein systemisches Phänomen zu sein ... und kann im Einzelfall Wochen und Monate (trotz Beschwerde !) bestehen bleiben ...

und dann gibt es noch die Analphabeten bei den Einräumkommandos ... vieles ist ja offensichtlich, wenn es am falschen Platz steht, manches aber auch ziemlich tückisch ...

besonders schön das Sonderangebot an roten Spitzpaprika letztens ... die Packung sagte 'Weisse Paprika' ... die gab es zwar auch, zu einem ganz anderen Preis, aber denen sah man auch an, dass sie reif eigentlich gelb sein wollten ... also 'Vorsicht' an der Kasse ... Endbetrag ist wie erwartet über einen Euro zu hoch ... am Ende habe ich sie - sogar mit freundlicher Entschuldigung - zum angegebenen Preis bekommen ... ob der in der Datenbank geändert wurde ?

in der gleichen Kette gab es (vielleicht gibt es sie noch) Bohnen im Glas, Kilopreis über 40 Euronen ... nix Besonderes eigentlich (die Bohnen) ... aber an den Angaben stimmt fast nichts ... und da das inzwischen elektronisch ausgepreist wird ist das vermutich nicht nur in dem einen Markt dann so ... 8)

Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 698
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von digitalis » Fr 23. Nov 2018, 09:16

mausi44 hat geschrieben:
Mi 21. Nov 2018, 03:26
Falsche Preisangaben an den Regalen im Discounter.Z.B.bei Penny.Druckerpapier am Regal 3,49€,an der Kasse 3,99! ...
Der selige Schlecker hatte das flächendeckend und dauernd. Das gehörte zu seiner Marktpolitik. Dementsprechend genervt waren die Angestellten und nicht mehr sonderlich freundlich, wenn sie an der Kasse darauf angesprochen wurden, was ich gut verstehen konnte.
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3586
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Was mir nicht gefällt!

Beitrag von d_r_m_s » Fr 30. Nov 2018, 08:28

die hiesige Grund- und Realschule rüstet auf ...

gestern sind die Gitter an der Schulhofseite zum Lehrerparkplatz von brusthoch und oberseitig glatt auf übermannshoch mit Sägezähnen verstärkt worden ...

da natürlich mit den lieben Kleinen über die wahren Hintergründe nicht gesprochen werden darf, ist der Eindruck bei den Kindern: 'Die wollen uns noch effektiver einsperren' ... für eine Schule eine pädagogische Meisterleistung ... :evil:

heute morgen war ich auch nah genug, um die gestrige Ausführung zu 'bewundern' ... direkt neben dem Tor ist das Riesengitter noch gar nicht verschraubt, sondern liegt lose auf dem Stützpfeiler auf ... :shock:

und dann bin ich mal gespannt, ob und wann sie die Tore auswechseln ... und dann auch diese Seite während des Unterrichts abschliessen (das andere Tor ist seit Schuljahresbeginn ab 8:00 abgeschlossen) ... ohne das ist die ganze Aktion nämlich sinnlos ... :twisted:

Antworten