Frohe Weihnachten

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
Erzkanzler
Beiträge: 1809
Registriert: Do 22. Sep 2005, 08:45
Wohnort: KIEL

Frohe Weihnachten

Beitrag von Erzkanzler »

Ich wünsche allen BL- Usern FROHE UND STRESSFREIE WEIHNACHTEN!

Und dass recht viele und schöne Bücher unterm Baum liegen!

http://fun.kiev-world.de/christmas.htm - der zweite von rechts ist mein Favorit :wink:

cu
Erzi
Mein Bücherregal
"Nimm einem stolzen Hirsch sein Geweih.
Was bleibt übrig?
Ein großes Karnickel."
Benutzeravatar
Kesseziege
Beiträge: 1246
Registriert: Di 3. Jul 2007, 08:54
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Beitrag von Kesseziege »

Hallo Erzi,

das wünsche ich dir auch :wink:

und zum weihnachtlichen Streß Abbau :mrgreen:

http://www.come-to-ebeling.de/xmas2002/

empfehle ich dieses da :mrgreen:

ela
Benutzeravatar
Yvonne
Beiträge: 5429
Registriert: Fr 30. Sep 2005, 08:34
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitrag von Yvonne »

Lieber Erzi ,

ganz lieben dank dafür :arrow: http://fun.kiev-world.de/christmas.htm
( meine Kinder werden es lieben :P )

und natürlich auch dir und allen liebgewonnen Forumsmitgliedern
eine wunderschöne stressfreie und sorgenfreie besinnliche und schöne Weihnachtszeit !!


Bild eure Yvonne
Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Beitrag von xenna »

Hallo Erzi und @ all:

Auch ich wünsche euch allen eine besinnliche und stressfreie Weihnachtszeit.
...mir gefällt der ganz rechts, der so verschämt auf dem Dachrand sitzt, am besten. :oops:
Bild
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna
Benutzeravatar
lemmy
Beiträge: 11078
Registriert: So 2. Okt 2005, 22:25

Beitrag von lemmy »

Ihr seid aber schon früh dran mit guten Weihnachtswünschen! :shock:
Aber nichts desto Trotz hab ich mal den Weihnachtsstress abgebaut, den ich eigentlich gar nicht habe, profilaktisch (wie schreibt man das denn??) sozusagen. :mrgreen:
Ich mag übrigens den Rudolf mit der roten Nase und die steppenden Rentiere besonders. :wink:
Also dann wünsch ich auch schon mal stressfreie, relaxte Weihnachten!
(Aber wir hören doch sicher noch von einander, oder? :roll: )
Hereinspaziert und umgeschaut!

Outside of a dog, a book is a man's best friend.
Inside of a dog, it's too dark to read.
Groucho Marx
Benutzeravatar
Erzkanzler
Beiträge: 1809
Registriert: Do 22. Sep 2005, 08:45
Wohnort: KIEL

Beitrag von Erzkanzler »

lemmy hat geschrieben:Aber nichts desto Trotz hab ich mal den Weihnachtsstress abgebaut, den ich eigentlich gar nicht habe, profilaktisch (wie schreibt man das denn??) sozusagen.
*klugscheiss...* prophylaktisch :wink:
Mein Bücherregal
"Nimm einem stolzen Hirsch sein Geweih.
Was bleibt übrig?
Ein großes Karnickel."
elis
Beiträge: 1163
Registriert: Fr 9. Nov 2007, 23:21

Beitrag von elis »

Wenn man das immer so macht und sozusagen ein sehr geübter Prophylaktiker ist, könnte man auch Profilaktiker sagen, oder? :mrgreen:
Narren werden deswegen isoliert, weil sie die Wahrheit sagen (hellmut walters)
Benutzeravatar
lemmy
Beiträge: 11078
Registriert: So 2. Okt 2005, 22:25

Beitrag von lemmy »

Erzkanzler hat geschrieben:
lemmy hat geschrieben:Aber nichts desto Trotz hab ich mal den Weihnachtsstress abgebaut, den ich eigentlich gar nicht habe, profilaktisch (wie schreibt man das denn??) sozusagen.
*klugscheiss...* prophylaktisch :wink:
Danke, erzi du klugscheisser, jetzt muss ich wenigstens nicht dumm sterben! :mrgreen:
Aber ich denke mal, dass es nach der neuen Rechtschreibreform durchaus so geschrieben werden könnte. *rausred* :oops:
Hereinspaziert und umgeschaut!

Outside of a dog, a book is a man's best friend.
Inside of a dog, it's too dark to read.
Groucho Marx
Benutzeravatar
Kibabu
Beiträge: 24568
Registriert: Di 11. Apr 2006, 15:40
Wohnort: CZ

Beitrag von Kibabu »

Frohe Weihnachten.

Ich bin seit Wochen irgendwie total im Stress, und was ich hier so von euch lese, lässt darauf schließen, dass es vielen ganz genauso geht.

Vorweihnachtsstress ist ja nicht ungewöhnlich, aber dieses Jahr ist es noch schlimmer als gewöhnlich. In der Firma die totale Hektik, jeder will/muss noch dies oder das fertig kriegen vor Jahresende usw., und zu Hause lässt man sich idiotischerweise auch noch unter Druck setzen von Erwartungen und Ritualen. Im Tschechischen gibt es sogar nicht nur ein Wort für den Frühjahrsputz, sondern auch für den Weihnachtsputz. (Falls es das im Deutschen auch gibt - ich kenne es aus undeutbaren Gründen nicht).
Warum tun wir uns das an?

Nächstes Jahr will ich das irgendwie anders anfassen. Weihnachten in Fernost hab ich auch mal erlebt, das war zwar ganz nett, aber auch irgendwie komisch. Was also sonst? Verweigern?
Vor uns: 5 Monate Dunkelzeit
Benutzeravatar
serena
Beiträge: 9947
Registriert: So 17. Jun 2007, 12:26
Wohnort: Zwischen Köln und Bonn

Beitrag von serena »

Ich wünsche auch allen Frohe Weihnachten!

Ich für meinen Teil tue mir den Streß nicht an,die ganze Bude auf Hochglanz zu polieren. Ich investiere lieber die zeit in die Geschenke.

Eine Sache müßte ich allerdings noch tun vor´m Jahresende: zum Zahnarzt gehen wegen dem Stempel fü´s Bonusheft :roll: mal sehen ob ich das noch schaffe..

lg serena
Benutzeravatar
Flachs
Beiträge: 11883
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 17:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Flachs »

lemmy hat geschrieben:Aber ich denke mal, dass es nach der neuen Rechtschreibreform durchaus so geschrieben werden könnte. *rausred* :oops:
... und wenn nicht, ändern die das bestimmt auch noch: Was ein Profil ist, wissen wir schließlich alle, aber wer kennt denn schon ein Prophyl! :lol:

Ich wünsche Euch allen ebenfalls frohe Weihnachten! - Und weil ich nicht weiß, ob ich zwischen den Feiertagen Gelegenheit haben werde, ins Forum zu schauen, wünsche ich Euch sicherheitshalber auch schon mal
ein gutes neues Jahr! :D

(Ob wir es in Ostfriesland schaffen, einen Rechner ans Internet zu bekommen, ist nämlich immer etwas ungewiß: Letztes Mal z.B. hatten wir ein paar Kabel zu Hause vergessen... )
Der Wurm findet es merkwürdig und töricht,
daß der Mensch seine Bücher nicht frißt.
(Rabindranath Tagore)
el

Beitrag von el »

serena hat geschrieben:
Eine Sache müßte ich allerdings noch tun vor´m Jahresende: zum Zahnarzt gehen wegen dem Stempel fü´s Bonusheft :roll: mal sehen ob ich das noch schaffe..

lg serena
Yeah, Mittwoch früh isses bei mir soweit. wenn ich danach nicht mehr wiederkomme hab ich mich am meinem Zahnarzt festgebissen *g*


Also ich wünsche euch allen einen Guten Rutsch ins Weihnachtsfest und fröhliches 2008
remlig
Beiträge: 31280
Registriert: Sa 14. Jul 2007, 14:05
Wohnort: Hessen

Beitrag von remlig »

Kibabu hat geschrieben:Frohe Weihnachten.

Ich bin seit Wochen irgendwie total im Stress, und was ich hier so von euch lese, lässt darauf schließen, dass es vielen ganz genauso geht.

Vorweihnachtsstress ist ja nicht ungewöhnlich, aber dieses Jahr ist es noch schlimmer als gewöhnlich. In der Firma die totale Hektik, jeder will/muss noch dies oder das fertig kriegen vor Jahresende usw., und zu Hause lässt man sich idiotischerweise auch noch unter Druck setzen von Erwartungen und Ritualen. Im Tschechischen gibt es sogar nicht nur ein Wort für den Frühjahrsputz, sondern auch für den Weihnachtsputz. (Falls es das im Deutschen auch gibt - ich kenne es aus undeutbaren Gründen nicht).
Warum tun wir uns das an?
@ Kibabu bei uns zu hause hieß das auch ganz einfach Weihnachtsputz.
Und allen die zu Weihnachten und zwischen den jahren nicht hier sein können wünsche ich natürlich auch ein schönes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Jeder Mensch macht mich glücklich.
Die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn verlassen!
Benutzeravatar
brain
Beiträge: 3045
Registriert: Di 20. Dez 2005, 15:14
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von brain »

Auch ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Warum muss ich auf Start klicken um Windows zu beenden?
Benutzeravatar
pettersson
Beiträge: 11884
Registriert: So 28. Okt 2007, 15:51
Wohnort: NRW

Beitrag von pettersson »

Kibabu hat geschrieben:Nächstes Jahr will ich das irgendwie anders anfassen. Weihnachten in Fernost hab ich auch mal erlebt, das war zwar ganz nett, aber auch irgendwie komisch. Was also sonst? Verweigern?
Ich weiss es nicht, Kibabu.

Ich habe jedes Jahr dasselbe Problem und komme da überhaupt nicht mit klar :wink:
Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich.
Hermann Hesse
Antworten