Einmal richtig Kotzen

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12652
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von Vidya Venn »

Na, da solln doch auch alle was von haben :mrgreen:

Benutzeravatar
Flachs
Beiträge: 11883
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 17:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von Flachs »

... wenn man seine Nachbarn doch so nett anstrahlen kann... :mrgreen:
Der Wurm findet es merkwürdig und töricht,
daß der Mensch seine Bücher nicht frißt.
(Rabindranath Tagore)

Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21215
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von Summerhill1972 »

Meine Schwester ruft am Mi Abend bei unserer Mutter an und will sie am Do ca.17.00 Uhr zum einkaufen abholen.Mutter freut sich riesig,da sie große Schmerzen in der Hüfte hat,die sich bis zur Ferse runter ziehen.Das gehen fällt ihr sehr schwer.
Am Do sitzt sie fertig angezogen und wartet................
Wer kommt natürlich nicht und sagt auch nicht Bescheid?Meine Schwester. :evil:
Niemand weiß warum.
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain

Benutzeravatar
Leselady
Beiträge: 6042
Registriert: Do 1. Nov 2007, 18:08
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von Leselady »

Ich könnte echt k...n über meine neueste Bewertung. :evil: Ich habe mich mehrmals mit der Kundin in Verbindung gesetzt,habe bis heute keine Bankdaten,bekomme aber eine Negativbewertung weil ich das Geld nicht zurück überwiesen habe.Dabei ist das Buch bei der Post verloren gegangen und nicht bei mir :evil:

Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21215
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von Summerhill1972 »

Leselady hat geschrieben:Ich könnte echt k...n über meine neueste Bewertung. :evil: Ich habe mich mehrmals mit der Kundin in Verbindung gesetzt,habe bis heute keine Bankdaten,bekomme aber eine Negativbewertung weil ich das Geld nicht zurück überwiesen habe.Dabei ist das Buch bei der Post verloren gegangen und nicht bei mir :evil:
Einzige Möglichkeit,melde es beim Support,der hilft sehr schnell.
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain

Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von xenna »

@ summer, ein ähnliches Spielchen spielt meine Schwester zur Zeit auch.
Nur dass sie danach anderen (in dem Fall mir) die Schuld in die Schuhe schiebt. :evil:
Das Ganze hängt mir langsam zum Hals raus und ich reagiere immer empfindlicher drauf und das Schlimme ist, mein ganzes familiäres Umfeld leidet unter meiner deprimierten Stimmung. :(
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna

Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21215
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von Summerhill1972 »

@ Xenna,

Laß den Kopf nicht hängen,sie ist es nicht wert!!!

Ich spreche mit meiner nicht mehr,denn es lohnt sich nicht.Auch sie schiebt immer den anderen die Schuld in die Schuhe,alle sind so gemein und gegen sie.Keiner mag sie und so geht es ständig.Sie hat immer Recht und wenn sie der Meinung ist,daß irgendjemand das braucht,was sie schenkt,dann hat diese Person sich darüber zu freuen und wehe nicht,dann gibt es Ärger.

Mutti hat eine neue,moderne Küche gekriegt und sie hat gegiftet,was Mutti als alte Frau so eine Küche braucht,da kommt sie doch gar nicht mit klar.
Mutti kommt bestens damit klar.

Also,von solch mißgünstigen Menschen sollte man sich auf gar keinen Fall das Leben schwer machen lassen.Egal was du machst,es ist sowieso falsch.
Siehe das Positive,leb dein Leben und achte nicht auf sie,dann wird es vielleicht ein wenig leichter. :wink:
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9427
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von spiralnebel111 »

Leselady hat geschrieben:Dabei ist das Buch bei der Post verloren gegangen und nicht bei mir :evil:
Schreib das auch in den Kommentar zur Bewertung, viele wissen, dass bei der Post leider immer wieder etwas verlorengeht!

Benutzeravatar
Vidya Venn
Beiträge: 12652
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 19:17
Wohnort: NRW

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von Vidya Venn »

xenna hat geschrieben:@ summer, ein ähnliches Spielchen spielt meine Schwester zur Zeit auch.
Nur dass sie danach anderen (in dem Fall mir) die Schuld in die Schuhe schiebt. :evil:
Das Ganze hängt mir langsam zum Hals raus und ich reagiere immer empfindlicher drauf und das Schlimme ist, mein ganzes familiäres Umfeld leidet unter meiner deprimierten Stimmung. :(
Schwestern ist ein abendfüllendes Thema, ich weiß. Lange lange Zeit ist es gut gegangen, aber... Auch wenn man sich vom Kopf her sagt: Die hat se doch nich alle, ... es tut einfach weh :mrgreen:

Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21215
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von Summerhill1972 »

Vidya Venn hat geschrieben:
xenna hat geschrieben:@ summer, ein ähnliches Spielchen spielt meine Schwester zur Zeit auch.
Nur dass sie danach anderen (in dem Fall mir) die Schuld in die Schuhe schiebt. :evil:
Das Ganze hängt mir langsam zum Hals raus und ich reagiere immer empfindlicher drauf und das Schlimme ist, mein ganzes familiäres Umfeld leidet unter meiner deprimierten Stimmung. :(
Schwestern ist ein abendfüllendes Thema, ich weiß. Lange lange Zeit ist es gut gegangen, aber... Auch wenn man sich vom Kopf her sagt: Die hat se doch nich alle, ... es tut einfach weh :mrgreen:
Du sagst es,es ärgert einen und man möchte nichts mehr mit denen zu tun haben,aber es tut trotzdem weh.
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain

Benutzeravatar
c.b.1968
Beiträge: 12973
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 08:31
Wohnort: Bayern

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von c.b.1968 »

so ich muss jetzt mal... :evil:

Geht der Zirkus mit ganz bestimmten Postern hier wieder los?
Hat der Affenzirkus hier nicht schon völlig gereicht?
Brauchen wir hier wirklich solche "Helfer"?

Immer häufiger lese ich, dass "ältere" Mitglieder hier vermisst werden - wär es denn ein Wunder?
Hatte ja auch eine längere Abwesenheit und auch jetzt nicht mehr so die Zeit - und ganz ehrlich auch nicht mehr die Lust - denn einige hier machen sich zu WICHTIGTUERN und STÄNKERERN - andere lassen sich durchweg verar....., andere werden regelrecht vergrault und ich bin kurz davor zu platzen...

Und ganz nebenbei:
Wir sind hier bei booklooker -
nicht bei Amazon und nicht bei ebay und nicht bei hood und sonst wo!

Wie heißt es so schön?
In Bayern gehn die Uhren anders - hier im bl-Forum bisher auch - und das war immer schön...
Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.

Enibas

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von Enibas »

Bild

Genauso ist es, mehr gibt es nicht hinzuzufügen.

Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von xenna »

Das unterschreibe ich ganz dick :!:
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna

Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21215
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von Summerhill1972 »

@ cebe

Bild
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain

blokk
Beiträge: 1248
Registriert: Mi 6. Dez 2006, 21:02
Wohnort: Petershagen

Re: Einmal richtig Kotzen

Beitrag von blokk »

Wer Foren-Trolls füttert, sollte sich nicht wundern, wenn sie dick und fett werden. :roll:

Antworten