Gartenforum

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
Benutzeravatar
Keinohresel
Beiträge: 1665
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 23:57

Re: Gartenforum

Beitrag von Keinohresel »

Buchecker hat geschrieben:Ich hab keinen Garten, mach mich aber gern über Leute mit einem Händchen für Grünes und deren eifriges Schaffen lustig [aktuell gerade über Maulis pikierte Tomaten]. Insofern freue ich mich auch, dass dieser Thread wieder aufgetaucht ist.
Buckecker denkt, Maulis Tomaten sind beleidigt :lol:

Hier wird noch nix im Garten gemacht.
Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Gartenforum

Beitrag von xenna »

"keinohreseldiehandgeb".
Ich mach auch noch nix, aber ich erfreue mich an den Schneeglöckchen, die jetzt fleißig blühen.
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna
Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3593
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Gartenforum

Beitrag von d_r_m_s »

manche Leute dichten mir einen grünen Daumen an, weil bei uns auf dem Balkon alles grünt und teilweise auch schon blüht ...

aber bei manchen Sachen habe ich echte Probleme ...

z.B. Schnittlauch ... keimt zwar gelegentlich, bleibt aber mickrig und geht irgendwann wieder ein ...

und die meisten Salate keimen bei mir überhaupt nicht ... hab es bisher auf die Umgebung geschoben, bis dieses Jahr der 'amerikanische Braune' ganz hervorragend gekommen ist ... finde ich optisch (nach der Abbildung auf der Packung) nicht so toll, deswegen erst jetzt der Versuch damit ...

irgendwelche Tipps von Kräuter- und Salatexperten ?

andererseits treiben unsere verschiedenen Beeren sehr schön, die Heidelbeere blüht schon (Bienen und Hummeln freuen sich), der Mangold vom Herbst hat kleine, aber schöne und dichte Blätter bekommen, und Topi könnte ich auswildern ... :D

Ein kluger Mensch sagte einmal:
Jede Sache hat drei Seiten:
  • Eine siehst du,
    eine andere sehe ich,
    und die dritte sehen wir beide nicht.


:wink:
Benutzeravatar
Maulwurfshaufen
Beiträge: 6688
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 14:09
Wohnort: PR / Streusandbüchse

Re: Gartenforum

Beitrag von Maulwurfshaufen »

zu Deinem Schnittlauch: Der darf auf keinen Fall zu tief gesät werden, nur ganz leicht mit Erde bedecken und andrücken. Feucht halten, nicht nass. Wenn er aufgelaufen ist, nur das Unkraut zupfen, keine Bodenbearbeitung in der Nähe der Pflänzchen, weil die ihre Wurzeln flach ausbreiten und sonst im Wachstum gestört werden. Am besten ist durchlässige Erde.
zum Salat: Die Sorte Amerikanischer Brauner ist auch meine bevorzugte Sorte, neben den Pflücksalaten Lollo bionda und Lolla rossa. Der Geschmack ist ausgezeichnet, das Blatt fest und die Ernte geht bis zum Frost, wenn man in Etappen sät. Alle drei Sorten lassen sich problemlos verpflanzen.

Viel Erfolg!
Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast.

Meine Fundgrube
Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Gartenforum

Beitrag von xenna »

Habe heute 2 Stunden im Garten gearbeitet und jetzt hab´ich Rücken Bild
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna
Allegra1
Beiträge: 7327
Registriert: Do 10. Nov 2011, 23:50
Wohnort: NRW

Re: Gartenforum

Beitrag von Allegra1 »

Du Arme ...*xennaeinheizkissenreicht*
" Wer ohne Freund ist,
geht wie ein Fremdling über die Erde "

Friedrich Schiller
Benutzeravatar
pettersson
Beiträge: 11884
Registriert: So 28. Okt 2007, 15:51
Wohnort: NRW

Re: Gartenforum

Beitrag von pettersson »

xenna hat geschrieben:Habe heute 2 Stunden im Garten gearbeitet und jetzt hab´ich Rücken Bild
ich hab heute ohne Gartenarbeit Rücken ...zuviel zu tun auf Arbeit *beschwer*
Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich.
Hermann Hesse
Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Gartenforum

Beitrag von xenna »

Wir werden halt alt "seufz" Bild
Heute hab ich Rücken vom Gardinenaufhängen.
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna
Allegra1
Beiträge: 7327
Registriert: Do 10. Nov 2011, 23:50
Wohnort: NRW

Re: Gartenforum

Beitrag von Allegra1 »

Hab noch nicht " Rücken"....dafür andere Wehwehchen :wink: ...

Heute habe ich mir schöne neue Blumenkästen und Kübel gekauft :D ....Gelbe und Grüne...im Landhausstil ....und ich hab's so im Gefühl, dass ich mir noch welche in dunkelrosa hole :wink: ....
Morgen dann Blümchen und die Pflanzparade kann starten....
" Wer ohne Freund ist,
geht wie ein Fremdling über die Erde "

Friedrich Schiller
Benutzeravatar
Maulwurfshaufen
Beiträge: 6688
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 14:09
Wohnort: PR / Streusandbüchse

Re: Gartenforum

Beitrag von Maulwurfshaufen »

Hurra! Die Kartoffeln und die Zwiebeln sind in der Erde. Der Rest kommt auch noch. :lol:
Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast.

Meine Fundgrube
Benutzeravatar
Lese-Eule
Beiträge: 9304
Registriert: Do 17. Jun 2010, 19:38

Re: Gartenforum

Beitrag von Lese-Eule »

Maulwurfshaufen hat geschrieben:Hurra! Die Kartoffeln und die Zwiebeln sind in der Erde. Der Rest kommt auch noch. :lol:
Bei mir auch. Und am letzten Wochenende hatte ich mehrere Quadratmeter Blumen gesät, die gucken schon raus ... :wink:
Benutzeravatar
Maulwurfshaufen
Beiträge: 6688
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 14:09
Wohnort: PR / Streusandbüchse

Re: Gartenforum

Beitrag von Maulwurfshaufen »

Gestern habe ich zwischen den Himbeeren, Brombeeren und Stachelbeeren sauber gemacht und anschließend stundenlang die Pieker aus meinen Händen entfernt. Dumm nur, dass ich nicht alle erwischt habe, weil einige zu tief sitzen. Das macht sich jetzt nicht so gut beim Rabattensäubern. Aber ansonsten ist ja herrliches Gartenwetter. Die Vöglein zwitschern, der Frosch im Teich quakt leise um sich rum, die ersten Bienen summen, die Sonne lacht. Und dazwischen ich. :lol:
Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast.

Meine Fundgrube
Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Gartenforum

Beitrag von xenna »

Ich habe heute mal die Terracottaschnecken, -schildkröten und -Frösche am Teich dekorativ gruppiert :D und dabei den großen Frosch zerdeppert "heul" Bild
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna
Benutzeravatar
Ischen
Beiträge: 27612
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 12:03
Wohnort: Niederrhein

Re: Gartenforum

Beitrag von Ischen »

xenna hat geschrieben:Ich habe heute mal die Terracottaschnecken, -schildkröten und -Frösche am Teich dekorativ gruppiert :D und dabei den großen Frosch zerdeppert "heul" Bild
Mach doch einmal was vernünftig :roll:
Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Gartenforum

Beitrag von Buchecker »

xenna hat geschrieben:Ich habe heute mal die Terracottaschnecken[...] am Teich dekorativ gruppiert
Du weißt aber schon, dass Terracottaschnecken extrem scheu und - bestenfalls - nachtaktiv sind? Und dazu ausgesprochene Einzelgänger? Und dass sie sich aufgrund ihres Exoskeletts nur mühsam fortbewegen können? Und dass Terracottaschildkröten - wie der Name ja schon sagt! - diese possierlichen Schleimspurkrabbler zu ihrem Lieblingsfutter zählen?
Mir unbegreiflich, wie man so sträflich gedankenlos in die fragile Fauna eines Gartenteichs eingreifen kann.
Mal ganz zu schweigen von dem grausamen Schicksal des Froschs...
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall
Antworten