Gartenforum

Forum für alle, die grade nichts besseres zu tun haben.
lesewahn
Beiträge: 2019
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:57
Wohnort: Sauerland

Gartenforum

Beitrag von lesewahn »

Nach dem Stricknadelforum wollte ich mal ein Gartenforum.

Ich bin ein absoluter GartenFan - reinsetzen und Sonne genießen - aber ich kenne mich überhaupt nicht mit Gartenarbeit aus. Mein GöGa macht das leider auch nicht, doch das Unkraut muss ja weg.

Nun meine erste Frage an alle Experten: Welche Reihenfolge ist richtig? Erst spritzen dann zupfen. Oder Erst zupfen dann spritzen. Oder Spritzen zupfen spritzen????

Danke für eure Antworten

LG lesewahn
Meine Angebote

Jafra Produkte gewünscht??? Per PN helfe ich weiter
Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21231
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Gartenforum

Beitrag von Summerhill1972 »

Kein Problem,man nehme:

Eine Flasche Unkrautex lese die Gebrauchsanweisung und verteile es auf dem Unkraut.
Nach einigen Tagen ist das Unkraut Geschichte,du mußt nur noch ein wenig fegen. :wink:


Aber Hilfe,was mache ich gegen Milliarden von Ameisen? :evil:
Backpulver - die Ameisen juckt es nicht im geringsten
Gift - hilft nicht lange,vielleicht ein bis zwei Tage
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain
lesewahn
Beiträge: 2019
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:57
Wohnort: Sauerland

Re: Gartenforum

Beitrag von lesewahn »

Danke für deine Antwort---

Also Gift hat mein Mann gesprüht, ich musste trotzdem noch zupfen, also nur wegfegen war nicht...

Ameisen??? Ich nehme immer Backpulver, mache es dann ein bisschen nass... das funktioniert.

LG lesewahn
Meine Angebote

Jafra Produkte gewünscht??? Per PN helfe ich weiter
Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21231
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Gartenforum

Beitrag von Summerhill1972 »

Ameisen??? Ich nehme immer Backpulver, mache es dann ein bisschen nass... das funktioniert.

LG lesewahn[/quote]

Wieso das Backpulver nassmachen?Ich habs halt hingestreut und gut,die Ameisen störten sich nicht dran :evil:
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain
lesewahn
Beiträge: 2019
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 21:57
Wohnort: Sauerland

Re: Gartenforum

Beitrag von lesewahn »

Unser Oma hat immer gesagt: Backpulver drauf, etwas nass machen und schon verschwinden die Biester. Funktioniert - warum weiß ich auch nicht.
Meine Angebote

Jafra Produkte gewünscht??? Per PN helfe ich weiter
Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21231
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Gartenforum

Beitrag von Summerhill1972 »

lesewahn hat geschrieben:Unser Oma hat immer gesagt: Backpulver drauf, etwas nass machen und schon verschwinden die Biester. Funktioniert - warum weiß ich auch nicht.

Herzlichen Dank,diese Variante kannte ich noch nicht,werde sie aber ausprobieren. :)
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain
surfingsusi
Beiträge: 42
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 10:24

Re: Gartenforum

Beitrag von surfingsusi »

Backpulver mit etwas feinem Zucker mischen!

Ich habe zwar nur einen Balkon, ich hoffe aber ich darf hier trotzdem schreiben!
Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21231
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Gartenforum

Beitrag von Summerhill1972 »

Ich habe zwar nur einen Balkon, ich hoffe aber ich darf hier trotzdem schreiben![/quote].



Na warum denn nicht? :shock:

Ein Balkon kann mehr Arbeit machen als ein Garten,es kommt immer darauf an,was man daraus macht. :wink:
Meiner ist voll mit Tomaten und Erdbeerspinat.
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain
Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Gartenforum

Beitrag von Buchecker »

Summerhill1972 hat geschrieben: Erdbeerspinat
Gib den mal Flachs zum Probieren. Ich wette, sie macht Erdbeerspinatquark draus!
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall
Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21231
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Gartenforum

Beitrag von Summerhill1972 »

Buchecker hat geschrieben:
Summerhill1972 hat geschrieben: Erdbeerspinat
Gib den mal Flachs zum Probieren. Ich wette, sie macht Erdbeerspinatquark draus!

@Buchecker,was hast du für super Ideen.Sobald der Erdbeerspinat groß ist,werde ich etwas schicken. :wink:
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain
Benutzeravatar
Flachs
Beiträge: 11883
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 17:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Gartenforum

Beitrag von Flachs »

Aber in den Quark kommen nur die Früchte; die Spinatblätter wandern auf eine Pizza. :lol:
Der Wurm findet es merkwürdig und töricht,
daß der Mensch seine Bücher nicht frißt.
(Rabindranath Tagore)
Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21231
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Gartenforum

Beitrag von Summerhill1972 »

Flachs hat geschrieben:Aber in den Quark kommen nur die Früchte; die Spinatblätter wandern auf eine Pizza. :lol:

Ob die Früchte im Quark schmecken,weiß ich nicht,habe bisher noch nie welche gehabt.Und die Blätter könnte ich mir eventuell auf einer Pizza vorstellen.Wenn es soweit ist,werde ich berichten,denn zur Zeit ist der Erdbeerspinat erst ca.4 cm groß.
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain
Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Re: Gartenforum

Beitrag von xenna »

Wenn der Urlaub auch noch so schön war...wenn man heimkommt und das Unkraut sieht...ich krieg´die Krise :evil:
Zum Glück haben wir eine nette Nachbarin "zuischenschiel", die den Garten, zumindest was das Gießen betrifft, gut versorgt hat Bild
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna
Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Gartenforum

Beitrag von Buchecker »

Wieso Unkraut - das ist junger Erdbeerspinat mit Backpulverstreuseln!
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall
Benutzeravatar
Tschemmo
Beiträge: 5088
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 18:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Gartenforum

Beitrag von Tschemmo »

Buchecker, du hast wohl keinen Garten? Wenn ich bei uns in die heimelige Umgebung schaue, dann sehe ich nur Unkraut - nach dem Urlaub - und keine kleinen Erdbeerquarkspinatlinge mit angefeuchtetem, aufgeschäumtem Backpulver drübber.

Zu lesewahns Ausgangsfrage:
Sieben Jahre zupfen und buddeln haben es bewiesen, ohne Gift kriegt man die Seuche nicht in den Griff. Ein angeheuerter Fachmann sagte auch, mit Gift bekommt man dann eine freie Basis, die, wenn auch nicht zu fegen, so doch mit zupfen gut im Griff zu behalten sei. DEn Praxistest haben wir noch vor uns. Aber wieso probierst du nicht mal zupfen, buddeln, spritzen, erneutes zupfen und buddeln? :mrgreen:
Uns Omma hat bei Ameisen auf das Rosa Pulver geschworen - keine Ahnung was das war, aber irgendein Gift wird es wohl gewesen sein.Wenn die lästigen Biester so von BAckpulver und Zucker augebläht werden, dann kann man die Chemokeule ja fast als ameisisch betrachten.
Im Moment versuche ich mit Brunnenwasser übrigens die Prognose unseres Rasens und des dazugehrigen Unkrauts zu verbessern. Grüße an Loki und alle andern, ihr lest, ich bin wieder da :wink: Und was hilft gegen Bären?
Alt werden ist schön, das Problem ist nur, dass der Körper dabei in die Binsen geht!

(Siri Hustvedt)
Antworten