Alte Pop-up- und Spielbücher

Diskussionen um Kinder- und Jugendliteratur
Antworten
Benutzeravatar
antje
Beiträge: 2928
Registriert: Do 22. Sep 2005, 11:39
Wohnort: Nochthessen

Alte Pop-up- und Spielbücher

Beitrag von antje » Mo 31. Jul 2017, 18:29

Hallo, Ihr Lieben,

Schwarmwissen gefragt! (Gibt es das hier noch? Ich war so lange nicht mehr im Forum...).

Ich liiiebe diese Pop-up- und sonstige interaktiven Kinderbücher! Wenn so ein Buch Klappen zum Öffnen hat oder Pfeile zum Schieben oder Pop-up-Funktionen (ihr wisst sicher, welche Bücher ich meine), dann sitze ich mit glänzenden Augen davor und spiele! :-)

Weiß jemand von euch, seit wann es diese Pop-up- und Spiel-Bücher überhaupt gibt? Bei einer Trödel-Sendung habe ich letztens alte Glückwunschkarten mit tollen Funktionen gesehen, die waren durchweg mindestens aus den 20-Jahren.

Hat jemand von euch noch so ein altes "Schätzchen" zu Hause?
Viele Grüße, Antje
Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können - Mark Twain

http://www.booklooker.de/friebis

artco
Beiträge: 304
Registriert: Do 28. Feb 2008, 03:52

Re: Alte Pop-up- und Spielbücher

Beitrag von artco » Mo 31. Jul 2017, 22:38


Antworten