Suche Ende 70er Kinderbuch: Saisonarbeiterkind Iolanda muss laufend umziehen - keine Versetzung idie nächste Klasse

Diskussionen um Kinder- und Jugendliteratur
Antworten
Vielleser
Beiträge: 1
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 14:00

Suche Ende 70er Kinderbuch: Saisonarbeiterkind Iolanda muss laufend umziehen - keine Versetzung idie nächste Klasse

Beitrag von Vielleser » Mi 11. Nov 2015, 14:23

Hallo!

Ich suche ein Buch für ca. 9 bis 12-jährige:
Das ca. 10-12 Jahre alte Saisonarbeiterkind Iolanda (Yolanda, Jolanda) muss dauernd umziehen und die Schule wechseln. Deswegen erreicht sie das Klassenziel nicht und kann nicht in die nächsthöhere Klasse wechseln. Sie ist schon älter als alle anderen Kinder. So gerne würde sie in die nächsthöhere Klasse wechseln. Endlich kommt sie bei einer Familie unter, die ihr hilft, das Klassenziel zu erreichen. Am liebsten würde sie dort bleiben und nicht pausenlos umziehen.

Neben dem Schulthema geht es auch um das häufige Umziehen der Familie, das Nicht-heimisch-Fühlen des Kindes an der Schwelle des Erwachsenwerdens (so habe ich es zumindest in Erinnerung).

Es könnte in Spanien oder Südamerika spielen, ich bin mir aber nicht sicher.

Es war ein Festeinband, rund 200Seiten?
Es könnte auch ein Schweizer Verlag sein.

Danke für jede Hilfe beim Suchen.

Antworten