hört ihr gerne/viele Hörbücher?

Diskussionen rund um den Kauf & Verkauf von Artikeln, die keine Bücher sind - bitte keine Werbung!
Benutzeravatar
Malo
Beiträge: 8
Registriert: Di 30. Okt 2018, 12:49

Re: hört ihr gerne/viele Hörbücher?

Beitrag von Malo »

Ich habe mir für dieses Weihnachten die komplette Harry Potter Hörbuch Edition gewünscht. :D Ich schließe zudem ein Audible Probemonat ab, weil es gegenwärtig die Terry Pratchett Scheibenweltromane gratis im Hörbuch-Download gibt. Mal sehen, ob ich danach dran bleibe. Ich höre mir vor allem Fantasy/ Sci-Fi Hörbücher an, weil mir das so am besten passt. Momentan höre ich viel von George R. R. Martin. Ich bin ja ein großer A Song of Ice and Fire/ Game of Thrones Fan :wink:, und hole mir alles, was rundherum noch dazu gehört. Hörspiele höre ich weniger, es sei denn, ich bin bei meiner Nichte zu Besuch. Sie ist ein großer Leo Lausemaus Fan. Noch vor Weihnachten (das vorgezogene Nikolausgeschenk von mir) bekommt sie von mir ein Fotokalender (mit Kinderschokolade) mit Leo Lausemaus drauf (habe ich auf Cewe erstellt). Zu Weihnachten gibt es vom Weihnachtsmann drei Tonie-Hörfiguren mit Leo Lausemaus für ihre Tonie Box. Das ist mit den Eltern abgesprochen, die ihr die Tonie Box schenken. Ich hoffe, irh wird das alles gefallen. Wahrscheinlich werde ich noch den zweiten Weihnachtstag mithören müssen :mrgreen: Hmm, wenn ich bei Audible bleiben sollte, könnte es sein, dass ich auch wieder vermehrt Hörspiele höre. Wie ich entdeckt habe, gibt es dort viel von John Sinclair zu hören, das ist klasse^^
An unmöglichen Dingen soll man selten verzweifeln, an schweren nie.
Benutzeravatar
estrelita
Beiträge: 23
Registriert: Mo 25. Mai 2020, 14:02

Re: hört ihr gerne/viele Hörbücher?

Beitrag von estrelita »

Hey Malo,

Wie findest Du denn die HP Hörbuch Edition? Überlege auch sie mir zu kaufen, aber bin mir unschlüssig :)
mausi44
Beiträge: 1167
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: hört ihr gerne/viele Hörbücher?

Beitrag von mausi44 »

...
Zuletzt geändert von mausi44 am Do 10. Sep 2020, 23:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9966
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: hört ihr gerne/viele Hörbücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

Oh, ja, das fand ich bei einem Versuch auch nervig. Erst dachte ich "gut gesprochen/gelesen" bis die erste Frauenstimme auftauchte.
Ich glaube die Hersteller sollten entweder vorlesen lassen oder ein Hörspiel mit wirklich verschiedenen Stimmen und anderen Tönen machen.
Ich glaube es gibt aber Unterschiede, guck mal den dritten Post in diesem Thread an, da steht was von "Audioschnipseln zum Reinhören".
Ich habe aber auch schon in unserem Forum gelesen, daß Hörer davon genervt waren, auch Leute, die gerne Hörbücher mögen.
mausi44
Beiträge: 1167
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 20:01

Re: hört ihr gerne/viele Hörbücher?

Beitrag von mausi44 »

...
Zuletzt geändert von mausi44 am Do 10. Sep 2020, 23:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9966
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: hört ihr gerne/viele Hörbücher?

Beitrag von spiralnebel111 »

:shock: Du lieber Himmel!
sbudig
Beiträge: 25
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 12:58

Re: hört ihr gerne/viele Hörbücher?

Beitrag von sbudig »

Ich lese lieber, aber im Auto, Zug oder so hör ich auch gerne Hörbücher.
himbeere1
Beiträge: 21
Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:54

Re: hört ihr gerne/viele Hörbücher?

Beitrag von himbeere1 »

Ehrlich gesagt bin ich eher Fan vom Lesen von Büchern, aber ich habe zu Weihnachten von meiner Tante ein Hörbuch geschenkt bekommen. Und was soll ich sagen? Ich habe es geliebt. Anstatt am Abend zu lesen, habe ich mich mit dem Hörbuch ins Bett gelegt und der schönen, sanften Stimme zughört. Es war so entspannend und ich konnte nach 20 bis 30 Minuten sehr gut einschlafen. Denn normalerweise habe ich eher Probleme beim Einschlafen. Ich glaube, das liegt auch daran, dass ich neben einem relativ hellem Licht lese und ich im Endeffekt gar nicht müde bin. Meistens hatte ich dann auch Probleme beim Einschlafen. Leider habe ich das Hörbuch mittlerweile schon fertig angehört, aber ich habe mir nun auch eine App runtergeladen, wo ich einige Bücher kostenlos anhören kann. Ich möchte jetzt auch vermehrt versuchen, Hörbücher in meinen Fremdsprachen "zu lesen", weil ich mir vorstellen kann, dass man so sein Vokabular und auch sein Verständnis, vor allem das Hörverständnis, sehr gut trainieren kann. Mir wurde aber auch geraten, nebenbei das Buch "richtig" zu lesen, weil so noch mehr hängenbleiben dürfte. Ist natürlich etwas Zeit intensiver, aber ich glaube, dass der Lerneffekt so auch noch um einiges größer ist.
Antworten