Chaos in der Filmabteilung - falsche Formate, falsche Rubriken

Diskussionen rund um den Kauf & Verkauf von Artikeln, die keine Bücher sind - bitte keine Werbung!
Antworten
textilwirtschaft
Beiträge: 1
Registriert: Di 4. Okt 2016, 11:29

Chaos in der Filmabteilung - falsche Formate, falsche Rubriken

Beitrag von textilwirtschaft » Di 4. Okt 2016, 11:38

Während die Sortierung in der Buchabteilung sehr gut ist, herrscht in der Filmrubrik leider ein völliges Chaos.
So sind gerade mal 2% der im Videoformat "Video 2000" angebotenen Titel wirklich Video 2000 Cassetten. Bei allen anderen handelt es sich um VHS Cassetten.

Bei vielen neueren Filmen ist dies relativ klar ersichtlich, denn nach 1987 sind keine V2000 Filme mehr erschienen.
z.B. Asterix gibts aber in diversen Formaten, eine falsche Angabe ohne Abbildung des Covers sorgt hier nur für Ärger auf beiden Seiten.

Unter "sonstige Filme" findet man noch diverse Formate, für die es hier bei Booklooker ja Rubriken gibt.

Vielleicht sollte man noch einmal kurz die verschiedenen Normen erläutern.

Antworten