Reimen

Viele verschiedene Spiele rund um Worte, Silben, Sätze und mehr.
Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 14059
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:52
Wohnort: Hamburg

Re: Reimen

Beitrag von Schneeflocke » So 29. Nov 2009, 14:37

Zum 1. Advent - der ist ja schon heut',
send' ich einen Gruß an liebe Leut':
Bild
Mit diesem Lichtlein will ich euch sagen,
es ist bald Weihnachten, in einigen Tagen.
Nach all der Weihnachtsbäckerei,
geht es jetzt los mit der Nascherei.
Plätzchen mit Haselnuß und Mandelkern,
essen alle Leute gern.
Nougat und Marzipan sind auch sehr beliebt,
auch wenn es nun Speck auf den Hüften gibt.
Daran zu denken, das laßt jetzt sein,
das wird ein Thema für den Januar sein :lol:

Einen schöne Adventszeit wünscht
Schneeflocke

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: Reimen

Beitrag von bookworms » Mi 2. Dez 2009, 02:10

Gern würd ich Euch Gesellschaft leisten,
doch heute brauch ich für die meisten
Reime eine Ewigkeit.

Einst ging das besser von der Hand,
(man kann auch sagen, vom Verstand);
Das war ne andre Zeit.

Erschwerend kommt dann noch hinzu,
dass ich doch grad sortieren tu.
Die Teile aus der Legowelt
sind immer noch nicht eingestellt.

Auch Playmo, Duplo und die Bücher
warten noch. Und ich bin sicher,
dass ich im Chaos noch erstick,
wenn ich nicht bald die Kurve krieg.

So troll ich mich, gehabt Euch wohl!
(was sich auf 'wohl' nun reimen soll?)
Demnächst versuche ich es weiter,
bis dahin bleibt gesund und heiter!

Benutzeravatar
BN-BLF
Beiträge: 1500
Registriert: So 5. Jul 2009, 08:22
Wohnort: Bayern

Re: Reimen

Beitrag von BN-BLF » Di 31. Aug 2010, 14:49

Ich fang dann auch mal wieder an

Benutzeravatar
JuMuPu
Beiträge: 3902
Registriert: Do 22. Sep 2005, 09:19
Wohnort: Braunschweig

Re: Reimen

Beitrag von JuMuPu » Di 31. Aug 2010, 15:10

Hi BN-BLF,
schön, dass ich dich hier treff,
willst du tatsächlich reimen,
könnt'st du's nicht besser timen:

Am Leberreime-Faden,
da nagen schon die Maden,
ich hatt' zum Reimen so viel Lust,
doch ganz allein bringt es nur Frust... :wink:

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 14059
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:52
Wohnort: Hamburg

Re: Reimen

Beitrag von Schneeflocke » Mo 20. Sep 2010, 18:52

Regen, Regen, Regen,
für den Garten vielleicht ein Segen,
doch ich wart auf den goldnen Herbst.
Petrus, wo bleibt die Sonne, mit der du die Blätter färbst?

Laß doch die Sonne nochmal schein',
das mit der Kälte und Nässe, das laß sein!

Was meint ihr, soll er damit warten?
Oder soll er voll den Herbst schon starten?

Benutzeravatar
JuMuPu
Beiträge: 3902
Registriert: Do 22. Sep 2005, 09:19
Wohnort: Braunschweig

Re: Reimen

Beitrag von JuMuPu » Mo 20. Sep 2010, 21:49

Schneeflocke, wenn du schon so heißt,
solltest du über Herbst nicht klagen,
Frost wär' noch besser, wie du weißt:
du schmölzest doch an warmen Tagen... :wink:

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 14059
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:52
Wohnort: Hamburg

Re: Reimen

Beitrag von Schneeflocke » Do 23. Sep 2010, 19:16

Es läßt sich nicht verschieben und auch nicht drehn,
habt ihr schon auf den Kalender gesehn?
Herbstanfang soll heut schon sein,
dabei strahlte heut die Sonne mit ihrem Schein :lol:

Darüber war ich froh und werde nicht klagen,
auch wenn ich schmelze an sonnigen Tagen.
Schmölz ich doch an bestimmten Stellen,
ein wenig nur, das wäre mir recht!

Aber wart es ab, der Frost ist nicht fern,
dann fallen die Flocken und ich hab sie gern.
:lol: :lol: :lol:

remlig
Beiträge: 31280
Registriert: Sa 14. Jul 2007, 14:05
Wohnort: Hessen

Re: Reimen

Beitrag von remlig » Di 19. Mär 2019, 21:24

Jetzt steh ich hier so ganz allein,
und hüpf von eim aufs andre Bein.

Schau gegenüber auf das Dach,
und frage bist du denn noch wach.

Höhr draussen grad nen lauten Knall,
das kahm wohl aus den Hühnerstall.

Jetzt gebe ich wohl nichts mehr Kund,
und halte besser meinen Mund.
Jeder Mensch macht mich glücklich.
Die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn verlassen!

Antworten