Reimen

Viele verschiedene Spiele rund um Worte, Silben, Sätze und mehr.
Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Beitrag von xenna » Di 13. Feb 2007, 10:33

Verfasst am: Mo 12. Feb 2007 22:54 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

In Bayern kann man sie noch ertragen,
in Köln würde ich es nicht wagen.
Den Hut setzt man sich dann auf die Birne
und trägt ihn über dem zermarterten Hirne.
Dem einen schützt er das Vakuum,
der andere ist vielleicht gar nicht dumm.
Doch eines scheint mir doch ganz sicher:
ich mit Hut - das gäb Gekicher!
Hab acht, er stände dir vielleicht ganz gut,
bis jetzt ganz ohne, wärst du plötzlich Typ mit Hut.
er steht dir sicher gar nicht schlecht,
fühlst dich nicht wohl, ich geb dir Recht.
Und gut behütet ich vor dem Spiegel steh´
und es gefällt mir, was ich da seh´.
Fühlst man sich wohl in seiner Haut,
viele leichter sich was zugetraut.
Ob mit Hut oder ohne,
interessier doch nicht die Bohne.
Aber, es ist gut fürs feeling,
heute mach ich mal ein peeling.
Doch Peeling für´s Gesicht nutzt auch nicht viel,
drum ist Ganzkörperpeeling für heut mein Ziel.
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna

findus05

Beitrag von findus05 » Di 13. Feb 2007, 12:50

In Bayern kann man sie noch ertragen,
in Köln würde ich es nicht wagen.
Den Hut setzt man sich dann auf die Birne
und trägt ihn über dem zermarterten Hirne.
Dem einen schützt er das Vakuum,
der andere ist vielleicht gar nicht dumm.
Doch eines scheint mir doch ganz sicher:
ich mit Hut - das gäb Gekicher!
Hab acht, er stände dir vielleicht ganz gut,
bis jetzt ganz ohne, wärst du plötzlich Typ mit Hut.
er steht dir sicher gar nicht schlecht,
fühlst dich nicht wohl, ich geb dir Recht.
Und gut behütet ich vor dem Spiegel steh´
und es gefällt mir, was ich da seh´.
Fühlst man sich wohl in seiner Haut,
viele leichter sich was zugetraut.
Ob mit Hut oder ohne,
interessier doch nicht die Bohne.
Aber, es ist gut fürs feeling,
heute mach ich mal ein peeling.
Doch Peeling für´s Gesicht nutzt auch nicht viel,
drum ist Ganzkörperpeeling für heut mein Ziel.
Aber eigentlich habe ich keine Zeit und keine Lust,
doch ich muss es tun, sonst kriege ich Frust.

Enibas

Beitrag von Enibas » Di 13. Feb 2007, 14:10

In Bayern kann man sie noch ertragen,
in Köln würde ich es nicht wagen.
Den Hut setzt man sich dann auf die Birne
und trägt ihn über dem zermarterten Hirne.
Dem einen schützt er das Vakuum,
der andere ist vielleicht gar nicht dumm.
Doch eines scheint mir doch ganz sicher:
ich mit Hut - das gäb Gekicher!
Hab acht, er stände dir vielleicht ganz gut,
bis jetzt ganz ohne, wärst du plötzlich Typ mit Hut.
er steht dir sicher gar nicht schlecht,
fühlst dich nicht wohl, ich geb dir Recht.
Und gut behütet ich vor dem Spiegel steh´
und es gefällt mir, was ich da seh´.
Fühlst man sich wohl in seiner Haut,
viele leichter sich was zugetraut.
Ob mit Hut oder ohne,
interessier doch nicht die Bohne.
Aber, es ist gut fürs feeling,
heute mach ich mal ein peeling.
Doch Peeling für´s Gesicht nutzt auch nicht viel,
drum ist Ganzkörperpeeling für heut mein Ziel.
Aber eigentlich habe ich keine Zeit und keine Lust,
doch ich muss es tun, sonst krieg ich Frust.
Hätt ich früher das gewußt,
hätt es angewendet sehr bewußt,
hoff, dass es von Nutzen,
wenn nicht, nehms ich zum Putzen.

findus05

Beitrag von findus05 » Di 13. Feb 2007, 14:14

In Bayern kann man sie noch ertragen,
in Köln würde ich es nicht wagen.
Den Hut setzt man sich dann auf die Birne
und trägt ihn über dem zermarterten Hirne.
Dem einen schützt er das Vakuum,
der andere ist vielleicht gar nicht dumm.
Doch eines scheint mir doch ganz sicher:
ich mit Hut - das gäb Gekicher!
Hab acht, er stände dir vielleicht ganz gut,
bis jetzt ganz ohne, wärst du plötzlich Typ mit Hut.
er steht dir sicher gar nicht schlecht,
fühlst dich nicht wohl, ich geb dir Recht.
Und gut behütet ich vor dem Spiegel steh´
und es gefällt mir, was ich da seh´.
Fühlst man sich wohl in seiner Haut,
viele leichter sich was zugetraut.
Ob mit Hut oder ohne,
interessier doch nicht die Bohne.
Aber, es ist gut fürs feeling,
heute mach ich mal ein peeling.
Doch Peeling für´s Gesicht nutzt auch nicht viel,
drum ist Ganzkörperpeeling für heut mein Ziel.
Aber eigentlich habe ich keine Zeit und keine Lust,
doch ich muss es tun, sonst krieg ich Frust.
Hätt ich früher das gewußt,
hätt es angewendet sehr bewußt,
hoff, dass es von Nutzen,
wenn nicht, nehms ich zum Putzen.
Aber das wäre richtig schade,
mein Gesicht wär dann so fade,
und ich möchte doch schön aussehen,
und dazu werde ich immer stehen.

Benutzeravatar
Kibabu
Beiträge: 24568
Registriert: Di 11. Apr 2006, 15:40
Wohnort: CZ

Beitrag von Kibabu » Di 13. Feb 2007, 20:05

In Bayern kann man sie noch ertragen,
in Köln würde ich es nicht wagen.
Den Hut setzt man sich dann auf die Birne
und trägt ihn über dem zermarterten Hirne.
Dem einen schützt er das Vakuum,
der andere ist vielleicht gar nicht dumm.
Doch eines scheint mir doch ganz sicher:
ich mit Hut - das gäb Gekicher!
Hab acht, er stände dir vielleicht ganz gut,
bis jetzt ganz ohne, wärst du plötzlich Typ mit Hut.
er steht dir sicher gar nicht schlecht,
fühlst dich nicht wohl, ich geb dir Recht.
Und gut behütet ich vor dem Spiegel steh´
und es gefällt mir, was ich da seh´.
Fühlst man sich wohl in seiner Haut,
viele leichter sich was zugetraut.
Ob mit Hut oder ohne,
interessier doch nicht die Bohne.
Aber, es ist gut fürs feeling,
heute mach ich mal ein peeling.
Doch Peeling für´s Gesicht nutzt auch nicht viel,
drum ist Ganzkörperpeeling für heut mein Ziel.
Aber eigentlich habe ich keine Zeit und keine Lust,
doch ich muss es tun, sonst krieg ich Frust.
Hätt ich früher das gewußt,
hätt es angewendet sehr bewußt,
hoff, dass es von Nutzen,
wenn nicht, nehms ich zum Putzen.
Aber das wäre richtig schade,
mein Gesicht wär dann so fade,
und ich möchte doch schön aussehen,
und dazu werde ich immer stehen.
Doch lieber nicht mit zuviel Farbe,
nicht mal über meine Narbe.
Denn reichlich Make up im Gesicht,
ist nun meine Sache nicht!
Vor uns: 5 Monate Dunkelzeit

findus05

Beitrag von findus05 » Mi 14. Feb 2007, 16:19

In Bayern kann man sie noch ertragen,
in Köln würde ich es nicht wagen.
Den Hut setzt man sich dann auf die Birne
und trägt ihn über dem zermarterten Hirne.
Dem einen schützt er das Vakuum,
der andere ist vielleicht gar nicht dumm.
Doch eines scheint mir doch ganz sicher:
ich mit Hut - das gäb Gekicher!
Hab acht, er stände dir vielleicht ganz gut,
bis jetzt ganz ohne, wärst du plötzlich Typ mit Hut.
er steht dir sicher gar nicht schlecht,
fühlst dich nicht wohl, ich geb dir Recht.
Und gut behütet ich vor dem Spiegel steh´
und es gefällt mir, was ich da seh´.
Fühlst man sich wohl in seiner Haut,
viele leichter sich was zugetraut.
Ob mit Hut oder ohne,
interessier doch nicht die Bohne.
Aber, es ist gut fürs feeling,
heute mach ich mal ein peeling.
Doch Peeling für´s Gesicht nutzt auch nicht viel,
drum ist Ganzkörperpeeling für heut mein Ziel.
Aber eigentlich habe ich keine Zeit und keine Lust,
doch ich muss es tun, sonst krieg ich Frust.
Hätt ich früher das gewußt,
hätt es angewendet sehr bewußt,
hoff, dass es von Nutzen,
wenn nicht, nehms ich zum Putzen.
Aber das wäre richtig schade,
mein Gesicht wär dann so fade,
und ich möchte doch schön aussehen,
und dazu werde ich immer stehen.
Doch lieber nicht mit zuviel Farbe,
nicht mal über meine Narbe.
Denn reichlich Make up im Gesicht,
ist nun meine Sache nicht!
Aber ein wenig kann nicht schaden,
ich möchte nicht aussehen wie ein alter Fladen.

Enibas

Beitrag von Enibas » Mi 14. Feb 2007, 18:49

In Bayern kann man sie noch ertragen,
in Köln würde ich es nicht wagen.
Den Hut setzt man sich dann auf die Birne
und trägt ihn über dem zermarterten Hirne.
Dem einen schützt er das Vakuum,
der andere ist vielleicht gar nicht dumm.
Doch eines scheint mir doch ganz sicher:
ich mit Hut - das gäb Gekicher!
Hab acht, er stände dir vielleicht ganz gut,
bis jetzt ganz ohne, wärst du plötzlich Typ mit Hut.
er steht dir sicher gar nicht schlecht,
fühlst dich nicht wohl, ich geb dir Recht.
Und gut behütet ich vor dem Spiegel steh´
und es gefällt mir, was ich da seh´.
Fühlst man sich wohl in seiner Haut,
viele leichter sich was zugetraut.
Ob mit Hut oder ohne,
interessier doch nicht die Bohne.
Aber, es ist gut fürs feeling,
heute mach ich mal ein peeling.
Doch Peeling für´s Gesicht nutzt auch nicht viel,
drum ist Ganzkörperpeeling für heut mein Ziel.
Aber eigentlich habe ich keine Zeit und keine Lust,
doch ich muss es tun, sonst krieg ich Frust.
Hätt ich früher das gewußt,
hätt es angewendet sehr bewußt,
hoff, dass es von Nutzen,
wenn nicht, nehms ich zum Putzen.
Aber das wäre richtig schade,
mein Gesicht wär dann so fade,
und ich möchte doch schön aussehen,
und dazu werde ich immer stehen.
Doch lieber nicht mit zuviel Farbe,
nicht mal über meine Narbe.
Denn reichlich Make up im Gesicht,
ist nun meine Sache nicht!
Aber ein wenig kann nicht schaden,
ich möchte nicht aussehen wie ein alter Fladen.

Womöglich ist der noch mit Maden.
Zum Fasching fahr ich jetzt nach Baden-Baden
und wollt euch dazu noch einladen,
aber vorher muß ich noch baden,
das ist gut für meine Waden.
Nun Schluß mit Worten,
ich muß mich spurten,
sonst ist mein Bähnle fort
und ich bleib sitzen hier an diesem Ort.




Willst du ins Guinessbuch der Rekorde Findus :?:
Zuletzt geändert von Enibas am Mi 14. Feb 2007, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.

findus05

Beitrag von findus05 » Mi 14. Feb 2007, 18:51

Willst du ins Guinessbuch der Rekorde Findus ?
Da geb ich dir schnell einen Kuss!! :P

Benutzeravatar
Kibabu
Beiträge: 24568
Registriert: Di 11. Apr 2006, 15:40
Wohnort: CZ

Beitrag von Kibabu » Mi 14. Feb 2007, 19:08

Willst du ins Guinessbuch der Rekorde Findus ?
Da geb ich dir schnell einen Kuss!!
Und dann ist mit diesem albernen Stuss
doch sicher auch bald mal Schluss.
Vor uns: 5 Monate Dunkelzeit

findus05

Beitrag von findus05 » Mo 19. Feb 2007, 18:11

doch sicher auch bald mal Schluss
Ich mache jetzt ein Ende
und renne gegen Wände.

Enibas

Beitrag von Enibas » Fr 23. Feb 2007, 14:36

doch sicher auch bald mal Schluss
Ich mache jetzt ein Ende
und renne gegen Wände.
Mir Zittern schon die Hände,
wenn ich doch nur ein Ende fände.

findus05

Beitrag von findus05 » Fr 23. Feb 2007, 18:39

Mir Zittern schon die Hände,
wenn ich doch nur ein Ende fände.
Ich mache einfach weiter,
und fühl mich froh und heiter.

Benutzeravatar
lucky2000
Beiträge: 5180
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 18:55
Wohnort: Saarland

Beitrag von lucky2000 » So 6. Mai 2007, 11:46

Ich versuch mich auch mal dran
und schreibe bis ich nicht mehr kann.

Benutzeravatar
xenna
Beiträge: 34238
Registriert: Sa 24. Sep 2005, 16:34
Wohnort: Saarland

Beitrag von xenna » So 6. Mai 2007, 11:48

Ich muss ein Kompliment dir machen,
denn du holst längst vergessene Sachen
aus des Forums tiefsten Tiefen,
wo sie seit Monaten schon schliefen. :lol:
Guckst du hier
Und hier stell´ich mich persönlich vor:
http://www.booklooker.de/xenna

Benutzeravatar
lucky2000
Beiträge: 5180
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 18:55
Wohnort: Saarland

Beitrag von lucky2000 » So 6. Mai 2007, 11:52

Darüber bin ich sehr erfreut,
wenn ich Euch ermunter heut,
diese Seiten wieder voll zu kleckern,
dann gibt's nämlich nix mehr hier zu meckern.

Antworten