Leberreime

Viele verschiedene Spiele rund um Worte, Silben, Sätze und mehr.
Benutzeravatar
JuMuPu
Beiträge: 3905
Registriert: Do 22. Sep 2005, 09:19
Wohnort: Braunschweig

Re: Leberreime

Beitrag von JuMuPu »

c.b.1968 hat geschrieben:Die Leber ist von keinem Hecht. Heut ist ein Tag zum Feiern :D
der März ist da, der Schnee ist weg, die Sonne strahlt in Bayern :wink:
Die Leber ist von keinem Hecht. Ach ja, das klingt doch wirklich gut,
in Norddeutschland sieht's ähnlich aus, und das macht vielen wieder Mut. :)
UralterHecht hat geschrieben:Die Leber ist von keinem Hecht. Vor Schwäche wird mir schwarz vor Augen
und Hechtin naht. Bringt sie mir Schnaps? Nein, Minztee, um mich abzulaugen... :?
Die Leber ist von keinem Hecht, zwar Althecht liegt noch fast im Koma,
doch duftet er schon richtig gut, dank Hechtins frischem Minz-Aroma. :roll:

Die Leber ist von keinem Hecht. Am Exitus vorbeigeschrammt:
Auf die Fischtheke darf er nicht - meint das Gewerbeaufsichtsamt. :shock:

Die Leber ist von keinem Hecht, zähledrig und schon recht betagt
und ungeeignet zum Verzehr bleibt er jetzt hier, wie man uns sagt. :twisted:

-------------------------------------------------------------------------

Die Leber ist von keinem Hecht und ich inzwischen kleingewerblich!
"Tills Bücherwegen" folge ich - und bleibe dennoch normalsterblich. :oops:

Die Leber ist von keinem Hecht, vor Freude könnte ich jetzt tanzen!
Doch wird das weiterhin so sein? Erst mal zum Amte der Finanzen. :mrgreen:

Die Leber ist von keinem Hecht: Nun heißt es, den Bestand ausbauen.
Ob dann noch wer bestellen will? Ist's zu gewagt? --- Na ja, mal schauen. :wink:

--------------------------------------------------------------------------

Die Leber ist von keinem Hecht. Ist sie von einem Ackergaul?
Der Bauer schimpft: Lasst den in Ruh'! Sonst gibt es gleich ein paar aufs Maul! :cry:

Die Leber ist von keinem Hecht. Von Milchkühen mit vollen Eutern?
Auch das gefällt dem Landwirt nicht; er würde sicher heftig meutern. :!:

Die Leber ist von keinem Hecht. Vielleicht dann von der Muttersau?
Nicht? Aber Kohldampf hab' ich jetzt, dass ich der bald das Futter klau. :oops:

Die Leber ist von keinem Hecht? Vom Hähnchen aus dem Freigehege?
Schluss jetzt damit, die Arbeit ruft; und merkt es euch: "Tills Bücherwege". :wink:
Benutzeravatar
UralterHecht
Beiträge: 134
Registriert: Mo 5. Jul 2010, 13:00
Wohnort: Mühlenteich, Schilfrohr 3a, hinter der Wasserrose

Re: Leberreime

Beitrag von UralterHecht »

Die Leber ist von keinem Hecht? Wo bin ich hier? Was ist geschehen?
Goldorfen herzten mich im Traum... Jetzt ist nur trüber Schlamm zu sehen. :cry:
JuMuPu hat geschrieben:Die Leber ist von keinem Hecht? Vom Hähnchen aus dem Freigehege?
Schluss jetzt damit, die Arbeit ruft; und merkt es euch: "Tills Bücherwege". :wink:
Die Leber ist von keinem Hecht. Was JuMuPu so alles postet!
Ich hab' wohl einiges verpasst - und war doch nur kurz schockgefrostet. :roll:

Die Leber ist von keinem Hecht. Wie, ein Geschäft? Und ohne Laden?
Da helf ich aus im Mühlenteich! --- Was brummelst du von Wasserschaden? :shock:

Die Leber ist von keinem Hecht. Der Seeweg stünde uns ja offen.
Und auch die Klause profitiert, wenn wir auf Selbstabholer hoffen! :)

Die Leber ist von keinem Hecht. Postiert wär' dann auf jedem Stege
ein Hinweisschild mit Wanderplan hinleitend auf "Tills Bücherwege". :idea:

Die Leber ist von keinem Hecht. "Of-fischel Partner" würd' ich heißen!
Dir fehlt doch noch ein Kompagnon! Zusammen könnten wir was reißen! :mrgreen:

Die Leber ist von keinem Hecht. Den Spaß lass ich mir nicht verderben!
Autsch! Hechtin keift, wir sollten hier im Thread so unverschämt nicht werben. :oops:
remlig
Beiträge: 31280
Registriert: Sa 14. Jul 2007, 14:05
Wohnort: Hessen

Re: Leberreime

Beitrag von remlig »

Die Leber ist von keinem Hecht, kennt sich hier nicht mehr aus.
drum denkt sie sich seit Tagen, oh Mann ich muß hier raus.
Jeder Mensch macht mich glücklich.
Die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn verlassen!
Benutzeravatar
JuMuPu
Beiträge: 3905
Registriert: Do 22. Sep 2005, 09:19
Wohnort: Braunschweig

Re: Leberreime

Beitrag von JuMuPu »

remlig hat geschrieben:Die Leber ist von keinem Hecht, kennt sich hier nicht mehr aus.
drum denkt sie sich seit Tagen, oh Mann ich muß hier raus.
Die Leber ist von keinem Hecht... Ist sie so desorientiert?
Das täte mir von Herzen leid, wenn sie den Faden ganz verliert... :mrgreen:
remlig
Beiträge: 31280
Registriert: Sa 14. Jul 2007, 14:05
Wohnort: Hessen

Re: Leberreime

Beitrag von remlig »

Die Leber ist von keinem Hecht, sie ist von einem Säufer.
sie nennt sich mitlerweile selbst, den großen Überläufer.
Jeder Mensch macht mich glücklich.
Die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn verlassen!
Benutzeravatar
JuMuPu
Beiträge: 3905
Registriert: Do 22. Sep 2005, 09:19
Wohnort: Braunschweig

Re: Leberreime

Beitrag von JuMuPu »

remlig hat geschrieben:Die Leber ist von keinem Hecht, sie ist von einem Säufer.
sie nennt sich mitlerweile selbst, den großen Überläufer.
Die Leber ist von keinem Hecht. Wohin ist sie denn desertiert!
Schön, dass uns hier mal wer besucht, das läuft ja heute wie geschmiert... :wink:
Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21231
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Leberreime

Beitrag von Summerhill1972 »

Die Leber ist von keinem Hecht, die Werbung find ich gut,
drum kommen wir, denn das gefällt uns gut.

Die Leber ist von keinem Hecht, ich freu mich auf den Sommer,
da wird sich auf den Weg gemacht, zu zweit ins Abenteuer.

Die Leber ist von keinem Hecht, zwar sind wir keine Elfen,
doch kommen wir auf Shoppingtour ins schöne Land der Welfen.
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain
remlig
Beiträge: 31280
Registriert: Sa 14. Jul 2007, 14:05
Wohnort: Hessen

Re: Leberreime

Beitrag von remlig »

Die Leber ist von keinem Hecht, und das ist nicht gelogen.
Denn hier wird man nur richtig von Politikern betrogen.

Die Leber ist von keinem Hecht, wenn sie von Wulff nur währ.
Würd ich sie in die Tonne haun, das fiehl mir garnich schwer.
Jeder Mensch macht mich glücklich.
Die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn verlassen!
Benutzeravatar
c.b.1968
Beiträge: 12973
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 08:31
Wohnort: Bayern

Re: Leberreime

Beitrag von c.b.1968 »

Die Leber ist von keinem Hecht. Hier geht es munter zu :D
Mein Dichterdrang, tja, der schläft wohl grad in seliger Ruh :oops:
Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.
Benutzeravatar
JuMuPu
Beiträge: 3905
Registriert: Do 22. Sep 2005, 09:19
Wohnort: Braunschweig

Re: Leberreime

Beitrag von JuMuPu »

Die Leber ist von keinem Hecht. Hier herrscht auf einmal reges Treiben?
Das sind wir gar nicht mehr gewöhnt... Macht aber Spaß, ja, so kann's bleiben. :lol:

Die Leber ist von keinem Hecht. Ist sie vom österlichen Rammler?
Ach nein, der wird ja bald gebraucht. Fragt nur die kleinen Eiersammler. :roll:

Die Leber ist von keinem Hecht. Vom kapitalen Vierzehnender?
Das wär' ein Schmaus für alle hier. Holt doch schon mal den Bratenwender. :mrgreen:

Die Leber ist von keinem Hecht. Ist sie von einem jungen Kätzchen?
Nein, Schreck lass nach - das keinesfalls. Kommt doch mal rüber auf ein Schwätzchen. 8)

Die Leber ist von keinem Hecht. Und Summy reist ins Land der Welfen?
Will sie denn hier am Mühlenteich JuMuPu und dem Althecht helfen? :wink:

Die Leber ist von keinem Hecht und sicher nicht von flinken Echsen.
Ich denke, shoppen wird sie wohl, Schönes erleben und relaxen. :D
Benutzeravatar
JuMuPu
Beiträge: 3905
Registriert: Do 22. Sep 2005, 09:19
Wohnort: Braunschweig

Re: Leberreime

Beitrag von JuMuPu »

Die Leber ist von keinem Hecht - und dieser Faden sank bedenklich.
Wahrscheinlich liegt's am UraltHecht, der wirkt doch noch erschreckend kränklich. :shock:

Die Leber ist von keinem Hecht. Er fantasiert von Heldentaten;
derweil seh' ich den Fischer schon mit Keschern durch das Wasser waten. :?

Die Leber ist von keinem Hecht. Er eignet sich nicht zum Verzehr!
Knackig und lecker war er einst, doch das ist fünfzig Jahre her. :mrgreen:

Die Leber ist von keinem Hecht: "Widerstand bis zur letzten Gräte!",
bramarbasiert er: "Sterb' ich dann, so gibt's nichts, was ich lieber täte." :roll:

Die Leber ist von keinem Hecht. Doch Hechtin will nicht resignieren.
Es ging ja immer auf und ab: Soll sie den Alten nun verlieren? :cry:

Die Leber ist von keinem Hecht. Er sieht sich schon heroisch kämpfend.
Doch Hechtin naht mit Baldrian vom Teichrand, denn der wirkt ja dämpfend. :twisted:

Die Leber ist von keinem Hecht. Dann hüllt sie ihn in Algennetze.
Ach, peinlich ist's. Verratet nicht, dass ich den Alten hier verpetze. :oops:

Die Leber ist von keinem Hecht. Dem Faden einen Schubs versetzen
wollt' ich doch bloß - und dann zurück in meine Bücherhöhle wetzen. :wink:
remlig
Beiträge: 31280
Registriert: Sa 14. Jul 2007, 14:05
Wohnort: Hessen

Re: Leberreime

Beitrag von remlig »

Die Leber ist von keinem Hecht, sie ist schon ziemlich fertig.
was kann ich tun, wo soll ich hin, fragt sie sich gegenwärtig.
Jeder Mensch macht mich glücklich.
Die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn verlassen!
remlig
Beiträge: 31280
Registriert: Sa 14. Jul 2007, 14:05
Wohnort: Hessen

Re: Leberreime

Beitrag von remlig »

Die Leber ist von keinem Hecht, lebt hier so ganz allein.
Wenn sie nicht bald Gesellschaft kriegt, geht sie zu eimen Schwein.
Jeder Mensch macht mich glücklich.
Die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn verlassen!
Benutzeravatar
JuMuPu
Beiträge: 3905
Registriert: Do 22. Sep 2005, 09:19
Wohnort: Braunschweig

Re: Leberreime

Beitrag von JuMuPu »

Die Leber ist von keinem Hecht, und remlig postet unverdrossen.
Derweil hält AltHecht sich versteckt hinter des jungen Schilfes Sprossen. :)

Die Leber ist von keinem Hecht. Auch JuMuPu äußert sich selten:
Noch drang kein lichter Frühlingsstrahl in staubig-dunkle Bücherwelten. :|

Die Leber ist von keinem Hecht. Der Mühlenteich hat wohl Gezeiten...
Still liegt er da. Einst ging's hoch her. Es reichte fast zum Wellenreiten. :shock:

Die Leber ist von keinem Hecht. Schön ist es jedenfalls gewesen,
und wer zur Zeit nichts posten mag, soll dennoch liebe Grüße lesen... :wink:

------------------------------------------------------------------------

Die Leber ist von keinem Hecht. Ist sie vielleicht von Weinbergschnecken?
Ich hoffe nicht, hab' keine Lust, bei Tierschützern hier anzuecken. :oops:

Die Leber ist von keinem Hecht. Ist sie dann wohl von Känguruhs?
So etwas kommt nicht auf den Tisch! Da ess' ich lieber Apfelmus. :o

Die Leber ist von keinem Hecht. Womöglich gar von Nebelkrähen?
Das gäbe einen Aufstand gleich, weil's Feinschmecker nicht gerne sähen. :?

Die Leber ist von keinem Hecht. Vom jungen Huhn aus Freilaufhaltung?
Nein, so etwas wird nicht erlaubt - glaub' ich - seitens der Gutsverwaltung. :x

Die Leber ist von keinem Hecht, dann jedenfalls von Hochlandrindern?
Das glaubst nur du, verschwinde schnell! Musst anders deinen Hunger lindern... :mrgreen:
remlig
Beiträge: 31280
Registriert: Sa 14. Jul 2007, 14:05
Wohnort: Hessen

Re: Leberreime

Beitrag von remlig »

Die Leber ist von keinem Hecht, hat jetzt auch keine Zeit.
Der Osterhase hat gesagt, sie ist schon bald zu zweit.

Die Leber ist von keinem Hecht, muß jetzt ein Häuschen baun.
sonst wird ne andre Leber ihm, die neue wieder klaun.
Jeder Mensch macht mich glücklich.
Die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn verlassen!
Antworten