Was war da los?

Viele verschiedene Spiele rund um Worte, Silben, Sätze und mehr.
Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Was war da los?

Beitrag von Buchecker »

Wieso wieder? Nee...
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall

Benutzeravatar
Schneeflocke
Beiträge: 14059
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:52
Wohnort: Hamburg

Re: Was war da los?

Beitrag von Schneeflocke »

ein Krieg?

Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Was war da los?

Beitrag von Buchecker »

Teil eines Krieges, ja.
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall

Yumo
Beiträge: 6810
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 00:19

Re: Was war da los?

Beitrag von Yumo »

Nordafrika? Oder hat's mit Kolonisation / Widerstand zu tun?
Die zehn Gebote Gottes enthalten 279 Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter, die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons aber exakt 25911 Wörter.

Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Was war da los?

Beitrag von Buchecker »

Nordafrika stimmt, es hat auch was mit Kolonien zu tun.
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall

Yumo
Beiträge: 6810
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 00:19

Re: Was war da los?

Beitrag von Yumo »

Algerien?
Die zehn Gebote Gottes enthalten 279 Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter, die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons aber exakt 25911 Wörter.

Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Was war da los?

Beitrag von Buchecker »

Nein.
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall

Yumo
Beiträge: 6810
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 00:19

Re: Was war da los?

Beitrag von Yumo »

Tunesien, Marikko oder Äthiopien?
Die zehn Gebote Gottes enthalten 279 Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter, die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons aber exakt 25911 Wörter.

Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Was war da los?

Beitrag von Buchecker »

Weder nochnoch.
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall

Yumo
Beiträge: 6810
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 00:19

Re: Was war da los?

Beitrag von Yumo »

Ägypten, wo die Pyramiden wippten?
Die zehn Gebote Gottes enthalten 279 Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter, die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons aber exakt 25911 Wörter.

Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Was war da los?

Beitrag von Buchecker »

Ham'se jetrunken, Jnädichste?

Aber immerhin: Kinder und Betrunkene sagen die Wahrheit...
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall

Yumo
Beiträge: 6810
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 00:19

Re: Was war da los?

Beitrag von Yumo »

Bei "Ägypten" muß ich immer an das Lied von Insterbirg und Co. denken..

Besetzung Ägyptens 1882 durch britische Truppen unter Garnet Joseph Wolseley im Zuge der Zerschlagung der Urabi-Bewegung?
Die zehn Gebote Gottes enthalten 279 Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter, die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons aber exakt 25911 Wörter.

Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Was war da los?

Beitrag von Buchecker »

Ach, das mit dem Wippen ist von den Insterburgs? Kenn ich gar nicht. Wie heißt das Lied?

Du liegst zeitlich zu spät; das musste ich auch schon Cicero mit seinem Suezkanal 1869 so sagen.
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall

Yumo
Beiträge: 6810
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 00:19

Re: Was war da los?

Beitrag von Yumo »

"Ich liebte ein Mädchen" ist das Lied "...in Ägyhypten solange, bis die Pyramiden wihippten..."

Besetzung Ägyptens furch die Osmanen 1517?
Die zehn Gebote Gottes enthalten 279 Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter, die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons aber exakt 25911 Wörter.

Benutzeravatar
Buchecker
Beiträge: 21155
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 23:26
Wohnort: Nairobi

Re: Was war da los?

Beitrag von Buchecker »

"Ich liebte ein Mädchen in Mainz - das war gar kainz"; ja, klar...

Nein, nicht die Besetzung durch die Osmanen; aber die waren auch beteiligt, quasi am anderen Ende.
Ein Ort aus Wahn und Schall
Genannt Schloss Schattenhall

Antworten