Ein Angebot von booklooker.de, dem Marktplatz für gebrauchte Bücher,
Hörbücher, Filme, Musik und Spiele
Aktuelle Zeit: Fr 28. Apr 2017, 17:48

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 12:40 
Offline

Registriert: Fr 7. Apr 2017, 12:10
Beiträge: 2
Guten Tag an Alle,
meine Frau hat unter den Hinterlassenschaften ihres Vaters jenes Buch gefunden und nun wollte ich auf diesem Wege jemand Fachkundigen fragen ob und wenn ja wieviel Wert dieses Buch haben könnte.
Bei Fragen werde ich natürlich nach bestem Wissen antworten.
Danke im Vorraus
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 21:50 
Offline

Registriert: Do 28. Feb 2008, 03:52
Beiträge: 284
Ich kann mir vorstellen, dass das Buch einige hundert Euro wert ist, und würde es einem Auktionshaus zunächst mal zum Schätzen anbieten; vielleicht erst mal telefonisch Kontakt aufnehmen. Dabei das Erscheinungsjahr angeben (1734?) und darauf verweisen, dass das einzige Exemplar, das im Internethandel ist, im ZVAB für 1360 Euro angeboten wird (das bedeutet natürlich nicht, dass es so teuer auch verkauft wird). Bei dem Angebot im ZVAB ist ein kleiner Buchstabendreher im Titel:
"Tractatus quatour anatomici de aure humana ..." statt "... quatuor ..."

Ein passendes Auktionshaus ist evtl. Ketterer Kunst, die haben gerade am 22. Mai eine Auktion wertvoller Bücher in Hamburg, und man kann zurzeit noch einliefern. Das würde doch ganz gut passen: www.kettererkunst.de/katalog.php?a=445 www.kettererkunst.de/verkaufen.php
http://www.kettererkunst.de/kontakt/wer ... uecher.php
Für den Wert des Buchs spricht wohl auch, dass es Fasimile-Ausgaben, also wohl auch Interessenten dafür gibt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 18:10 
Offline

Registriert: Fr 7. Apr 2017, 12:10
Beiträge: 2
Ich danke vielmals für die schnelle Antwort und werde mir liebendgerne mal den Link anschauen.
Wäre ja erfreulich wenn sich so schnell etwas ergeben würde.
Aber es sei erwähnt das ja niemand mit einem solchen Buchstabendreher rechnen konnte.
Also nochmals
Vielen Dank!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 17:18 
Offline

Registriert: Do 13. Apr 2017, 15:54
Beiträge: 10
So einen Fund würde ich auch gerne mal machen! :) Wenn mir nichts besseres einfällt, kann ich ja mal Dachboden meiner Großeltern herumwühlen. Wer weiß, vielleicht find' ich ja auch ein kleines Vermögen dort.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
booklooker.de - gebrauchte Bücher,
gebrauchte Hörbücher, gebrauchte Filme, gebrauchte Tonträger & gebrauchte Spiele
Impressum