Weber`s Moderne Bibliothek ????

Diskussionen rund um wertvolle, alte antiquarische Bücher.
Antworten
mell8432
Beiträge: 5
Registriert: Do 17. Sep 2009, 17:42

Weber`s Moderne Bibliothek ????

Beitrag von mell8432 » Do 17. Sep 2009, 17:50

Hallo,

ich habe einige Romanheftchen aus dem Otto Weber Verlag bekommen.(aus der Reihe:Weber`s Moderne Bibliothek).
Leider kennt keiner diese.Ich hab schon mit Experten geredet,die auch nichts wissen.
Deswegen frage ich euch mal,ob einer von euch mir dazu was sagen kann.

Ich weiß nur,dass die Hefte vor dem, bzw. im ersten Weltkrieg erschienen sind(teilweise noch mit Aufkleber "mit Kriegszuschlag".
Ich weiß auch nicht,ob Booklooker für sowas die richtige Plattform ist,das es anscheinend keiner kennt.

Bin dankbar für jeden Hinweis....

Gruß
Melanie

LocoLibri
Beiträge: 232
Registriert: Sa 6. Dez 2008, 20:43

Re: Weber`s Moderne Bibliothek ????

Beitrag von LocoLibri » Do 17. Sep 2009, 19:37

Hallo,

eins habe ich bei Booklooker gefunden :wink: :
http://www.booklooker.de/app/detail.php ... =542178942" onclick="window.open(this.href);return false;

mell8432
Beiträge: 5
Registriert: Do 17. Sep 2009, 17:42

Re: Weber`s Moderne Bibliothek ????

Beitrag von mell8432 » Do 17. Sep 2009, 20:10

Hallo LocoLibri,

ja,ich frag mich halt allgemein,warum das keiner kennt.
Ich hab mittlerweile zwar ein Angebot,dass ich die Hefte als Dauerleihe für Studienzwecken abgeben kann,aber ich frag mich auch,ob es nicht "richtige Abnehmer" dafür gibt. :?:
Will die auch nicht für ein Appel und ein Ei verkaufen.
Möchte schon eher auch die Geschichte dazu kennen.

Aber schon mal Danke, :D
Gruß Mell

LocoLibri
Beiträge: 232
Registriert: Sa 6. Dez 2008, 20:43

Re: Weber`s Moderne Bibliothek ????

Beitrag von LocoLibri » Do 17. Sep 2009, 20:24

Na dann vielleicht etwas allgemeiner über Heftchen-Romane:
http://www.bsz-bw.de/depot/media/340000 ... _0578.html" onclick="window.open(this.href);return false; ?
Beachte [3]

Danach sind sie selten (das wusstest du schon) und es gibt Sammler.
Für Verkäufer ein schönes Wort :wink:

Besonders gut gefällt mir die Formulierung zu Beginn:
"von öffentlichen Bibliotheken aus volkserzieherischen Gründen nicht gesammelt" :mrgreen:
DAS macht aber richtig neugierig.

mell8432
Beiträge: 5
Registriert: Do 17. Sep 2009, 17:42

Re: Weber`s Moderne Bibliothek ????

Beitrag von mell8432 » Do 17. Sep 2009, 20:39

Hallo,

ja,die Geschichte macht mich echt fuchsig...(seit 2 Wochen schon). :wink:

Muss ich mal schauen, und weiter forschen.
Sonst drück ich die erstmal den Otto Weber Verlag-Forscher aufs Auge.

Aber trotzdem Danke..... :D

Antworten