32. Braunschweiger Bücherbasar am 15. April, 10.30 - 15.00 Uhr im Kulturpunkt West

Hier können Sie andere über anstehende Veranstaltungen informieren, die sich mit dem Thema "Buch" befassen.
Antworten
Benutzeravatar
JuMuPu
Beiträge: 3895
Registriert: Do 22. Sep 2005, 09:19
Wohnort: Braunschweig

32. Braunschweiger Bücherbasar am 15. April, 10.30 - 15.00 Uhr im Kulturpunkt West

Beitrag von JuMuPu » So 1. Apr 2018, 12:18

32. Braunschweiger Bücherbasar für Leseratten und Bibliophile
mit Beiprogramm "Lesen und Leben im Garten (Raum W5)

Bild

Bücherfrühling in Braunschweig: Am 15. April von 10.30 bis 15.00 Uhr findet der Braunschweiger Bücherbasar im Kulturpunkt West, Ludwig-Winter-Straße 4, bereits zum 32. Mal statt. Näheres zur Veranstaltungsstätte siehe hier:
http://www.braunschweig.de/kultur/kultu ... twest.html
Literaturfreunde, Bibliophile und Leseratten jeden Alters finden an ca. 40 Büchertischen Unterhaltsames, Klassiker, Sachliteratur aus vielen Bereichen, Bildbände, Reiseführer, Braunschweig-Literatur und Kunstbände sowie viele gut erhaltene Kinderbücher vor - einfach alles vom preisgünstigen Lesestoff bis zum seltenen antiquarischen Sammlerstück. Historische Ansichtskarten und Fotografien, CDs, Spiele, Bilder und vieles mehr runden das Angebot ab.

Bild

Passend zum Frühling steht diesmal die Garten-Literatur im Fokus. In Raum W5 werden bebilderte Bücher gezeigt, die die Vielfalt dieses Themas vom kulturgeschichtlichen, botanischen und dichterischen Werk bis zum aktuellen praktischen Ratgeber widerspiegeln. Auch interessantes Infomaterial zu Parks und Gärten aus Braunschweig und Umgebung ist verfügbar. Für Kinder werden dort Anregungen für den Kinderzimmergarten angeboten, es können Blumen aus verschiedenen Materialien gebastelt werden.

Bild

Ergänzend dazu ist (im Saal) ein Stand der Freunde des Braunschweiger Botanischen Gartens e.V. zu finden, zu diesem gemeinnützigen Verein siehe Näheres hier: https://www.tu-braunschweig.de/ifp/garten/foerderverein
An diesem Sonderstand gibt es Wissenswertes über dies besondere Braunschweiger Garten-Kleinod zu erfahren, auch gespendete Bücher werden preisgünstig verkauft, der Erlös kommt dem Garten zugute. Ebenfalls für den guten Zweck bietet übrigens am Nebentisch wie immer das Projekt für Liberia Bücher an. Und zahlreiche engagierte Buchliebhaber warten an den vielen weiteren Tischen auf interessierte Bücherfreunde, die herzlich eingelanden sind, in Ruhe nach kleinen und großen Schätzen zu suchen.
Kaffee, Kuchen und Würstchen werden im Foyer angeboten, wo die Gelegenheit zum gemütlichen Ausruhen und Gesprächen von Bücherfreund zu Bücherfreund gegeben ist.

Antworten