iTan wird abgeschafft

PayPal, Vorkasse, Rechnung, Europaüberweisung - Erfahrungsaustausch für Verkäufer.
Antworten
Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3566
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

iTan wird abgeschafft

Beitrag von d_r_m_s » Do 2. Aug 2018, 07:38

das Neueste an Sicherheit darf für den Kunden gerade gut genug sein, angeblich aufgrund einer neuen EU-Verordnung ...

demnächst wird die iTan (die Tan auf Papier) abgeschafft ... genaues Datum nennt mir unsere Bank nicht, aber es soll ziemlich bald passieren ... man soll dringend umsteigen auf App oder ein photoTan-Lesegerät ...

und das soll sicherer sein als eine wohl verwahrte Liste ?

wobei ich mich schon am 'Lesegerät' störe ... bei meinem kleinen Rest-Aktiendepot (bei einer anderen Bank) habe ich einen Tan-Generator ... der erzeugt mir eine kurzfristig gültige Tan ... und wenn der Mechanismus vernünftig hinterlegt ist (also hardcodiert), ist es kaum möglich, dass jemand das nachmacht ...

'Lesegerät' impliziert für mich, dass die Tan in der Grafik auf dem Schirm enthalten ist ... Entschlüsselung ist nur eine Frage des Aufwands ... auch über die Dauer der Gültigkeit der übertragenen Tan schweigt sich der Info-Flyer aus ... aber schlimmer geht immer ...

bei einer App könnte ja tatsächlich ein Tan-Generator 'verbaut' sein ... der ist aber zwangsweise reine Software, und daher beliebig angreifbar ... eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis das System bei grossen Banken revers kompiliert ist ... (sage keiner, das geht nicht, das ist nicht umsonst verboten) ... zur Sicherheit 'moderner' Handy-Betriebssysteme sage ich mal besser gar nichts ...

und das soll sicherer sein als eine Liste, die natürlich auch in falsche Hände geraten kann, die aber die erforderlichen Daten erstmal zu 100 % aus dem Online-Datenverkehr heraushält, und zu deren Imitierung man Daten direkt aus den Rechnersystemen der Bank haben müsste ?

klar, es ist praktischer ... vermutlich nicht nur für die Kunden ...

so viel auch dazu, wie weit der 'Markt' über Entwicklungen bei Bezahlsystemen bestimmt ... :mrgreen:

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8535
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: iTan wird abgeschafft

Beitrag von spiralnebel111 » Do 2. Aug 2018, 12:26

Ich glaube die Tan wird nur erzeugt und an das Lesegerät übertragen und das bleibt bei Dir, wird von Dir gelöscht und ausgeschaltet. Wenn Du Dich zum Beispiel vertippst, kannst Du sie nicht wieder holen. Dann musst Du neu anfangen.
Ich mache das schon lange, aber natürlich am eigenen PC nicht am Handy.
Mich ärgert mehr, dass ich dafür, dass ich Batterien brauche, wo vorher ein Blick genügte.

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3566
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: iTan wird abgeschafft

Beitrag von d_r_m_s » Sa 4. Aug 2018, 10:02

spiralnebel111 hat geschrieben:
Do 2. Aug 2018, 12:26
Ich glaube die Tan wird nur erzeugt und an das Lesegerät übertragen
...
so hört es sich an ...

das heisst dann aber:

Bank erzeugt Tan, überträgt sie über das Internet und zeigt sie verschlüsselt an ... auf der Seite meiner Überweisung ...

Lesegerät entschlüsselt die Tan, ich muss die Tan (die bereits an die Seite übertragen wurde) noch einmal eintippen, damit sie an die Bank rückübertragen wird ... das alles läuft engmaschig verknüpft auf demselben Weg ...

wenn es um Sicherheit geht muss das auf verschiedenen Wegen laufen ...

um Sicherheit geht es also dabei mit Sicherheit nicht ... :mrgreen:

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8535
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: iTan wird abgeschafft

Beitrag von spiralnebel111 » Sa 4. Aug 2018, 11:31

Jedenfalls ist meine Kohle - Stand heute - noch da! :D

briefmarkenjaeger
Beiträge: 595
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 16:01
Wohnort: 51491 Overath

Re: iTan wird abgeschafft

Beitrag von briefmarkenjaeger » Sa 4. Aug 2018, 11:46

Ich fände eine Tan-Liste, die ich derzeit auch nutze, für die bessere und auch sichere Alternative. Natürlich setzt dies voraus, dass der Kunde die Tan auch wirklich auf der Webseite der Bank eingibt und nicht auf irgendeiner Phishing-Seite.

Benutzeravatar
BlackFox
Beiträge: 280
Registriert: So 22. Feb 2009, 20:08

Re: iTan wird abgeschafft

Beitrag von BlackFox » Do 6. Sep 2018, 15:46

Mir ist meine Tan Liste auch lieber als so ein Gerät. Handy nutze ich gar nicht für Bank Geschäfte. Viel zu unsicher.
Treten Sie ein in fantastische Welten und entdecken Sie das Ungewöhnliche...
Lesefutter für Bücherfreunde

Hier stell ich mich vor

ACHTUNG!
Der Forenname entspricht nicht dem Booklookerverkäufernamen.

Antworten