Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

PayPal, Vorkasse, Rechnung, Europaüberweisung - Erfahrungsaustausch für Verkäufer.
overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von overdrive » Di 28. Feb 2012, 08:17

Für diejenigen, die es interessiert, ihre Meinungen austauschen wollen usw.

http://www.wortfilter.de/news12Q1/4293- ... le-ein.php
as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von overdrive » Di 28. Feb 2012, 08:35

Zur Verdeutlichung: DAS gilt dann ab Juli für alle:

http://pages.ebay.de/help/sell/payment- ... ml#process

Der eBay-"Moderator" @maximilian.de@ebay.com hat in den eBay Foren angekündigt, dass HEUTE (Zitat) ... korrekte und vollständige Informationen zu jeglichen geplanten Änderungen bei der Abwicklung von Zahlungen auf dem eBay-Marktplatz .... veröffentlicht werden.
as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von bookworms » Di 28. Feb 2012, 13:33

Nun ja, dann wird sich eBay für mich bald erledigt haben. Schade eigentlich, denn manches ließ sich dort immer noch gut verkaufen.
Aber höhere Provisionen und diese dann auch auf die Versandkosten, und eBay mit den Fingern immer dazwischen - ne, ne, das brauch ich nicht! Da nützt es auch nix, wenn das Einstellen auf Dauer kostenlos wird.
Dann muss in Zukunft eben alles über booklooker und hood laufen...

overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von overdrive » Di 28. Feb 2012, 13:55

Die werden bestimmt davon profitieren, oder auch Auvito. Evtl. wird es auch den Kleinanzeigenmarkt beleben.
as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

fluffy90
Beiträge: 6
Registriert: Di 28. Feb 2012, 14:29

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von fluffy90 » Di 28. Feb 2012, 14:32

Das klingt nach einer sehr guten Idee für mich. Es minimiert das Risiko, einem Betrüger zum Opfer zu fallen oder an jemanden zu geraten, der die Artikel nicht verschickt.

Benutzeravatar
booklooker.de
Site Admin
Beiträge: 559
Registriert: Di 20. Sep 2005, 14:47
Kontaktdaten:

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von booklooker.de » Di 28. Feb 2012, 15:44

Hallo,

hier noch ein Artikel zum Thema:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,15 ... 00,00.html

Schönen Gruß:
Das Team von booklooker.de

kalokalokairi
Beiträge: 694
Registriert: So 16. Okt 2011, 11:41
Wohnort: 65719

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von kalokalokairi » Di 28. Feb 2012, 21:32

bookworms hat geschrieben:Nun ja, dann wird sich eBay für mich bald erledigt haben. Schade eigentlich, denn manches ließ sich dort immer noch gut verkaufen.
Aber höhere Provisionen und diese dann auch auf die Versandkosten, und eBay mit den Fingern immer dazwischen - ne, ne, das brauch ich nicht! Da nützt es auch nix, wenn das Einstellen auf Dauer kostenlos wird.
Dann muss in Zukunft eben alles über booklooker und hood laufen...
So ähnlich sehe ich das auch.
Da hilft nur, im Frühjahr noch mal Gas zu geben und versuchen, möglichst viel zu reduzieren.
Vielleicht bleibt ja die Option mit der Selbstabholung *leisehoffe*

Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 709
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von digitalis » So 4. Mär 2012, 11:58

Hoffentlich trage ich nicht Eulen nach Athen, und der folgende Link wurde im Forum nicht schon ein oder ein paar mal hingesetzt. Ich finde, die Tücken des neuen Zahlungssystems werden ausführlich und für Laien (fast) völlig verständlich dargelegt.:

http://internetrecht-rostock.de/ebay-ne ... cklung.htm

Da ich fast nur Bücher weiter verkaufe, werde ich ab Sommer diejenigen Bücher, bei denen mir der erzielte Preis wurscht ist, nicht mehr zuerst in ebay einsetzen. Bisher gehen davon im Schnitt ca. 50 % über den "Ladentisch" - für eine Eurone oder so. Die Bücher, die ich zu schade oder umgekehrt zu schundig für € 1,00 finde, stelle ich gleich in booklooker ein. Das ist also unproblematisch und gut für booklooker, denn Mitglieder, Angebote und - hoffentlich - auch Verkäufe werden sicherlich kräftig ansteigen.
Aber was mache ich mit dem wenigen, jedoch immer mal wieder vorhandenen Zeug (weder Buch, noch Film, noch Spiel, noch Lala), das ich hier nicht einstellen kann?
Achje!
:cry:
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von bookworms » So 4. Mär 2012, 21:16

digitalis hat geschrieben:Aber was mache ich mit dem wenigen, jedoch immer mal wieder vorhandenen Zeug (weder Buch, noch Film, noch Spiel, noch Lala), das ich hier nicht einstellen kann?
Wie schon erwähnt - versuch's bei hood.
Da braucht man zwar noch mehr Geduld als bei booklooker, aber gute Artikel zu einem nicht überzogenen Preis lassen sich auch dort verkaufen. Man sollte allerdings bei Auktionen mit seiner preislichen Minimalvorstellung beginnen, denn es gibt so gut wie keine 'Bieterschlachten'. Die meisten Artikel werden zu ihrem Startpreis verkauft.

overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von overdrive » Mo 5. Mär 2012, 07:59

digitalis hat geschrieben:
Hoffentlich trage ich nicht Eulen nach Athen, und der folgende Link wurde im Forum nicht schon ein oder ein paar mal hingesetzt. Ich finde, die Tücken des neuen Zahlungssystems werden ausführlich und für Laien (fast) völlig verständlich dargelegt.:

http://internetrecht-rostock.de/ebay-ne ... cklung.htm
Guten Morgen,

dieser Link von Dir ist ein SUPER Beitrag :!:

Danke schön.
as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von overdrive » Mo 5. Mär 2012, 08:02

bookworms hat geschrieben: Wie schon erwähnt - versuch's bei hood.
Versucht es doch auch mal bei AUVITO mit diesen anderen Dingen. Die darin enthaltenen (hin und wieder auftretenden) Werbeeinblendungen nerven zwar etwas, Auvito hat aber mit Preisvergleich.de und Shopping.de zu tun und die Suchergebnisse werden bei Google gar nicht so schlecht gefunden.
as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von overdrive » Mo 5. Mär 2012, 11:58

Und bei AMAZON scheint auch nicht mehr alles Gold, was glänzt.

Ich selbst habe da zwar (noch!) keine Probleme. Eine Bekannte von mir, deren Auszahlung (ohne Vorwarnung/ohne sichtbaren Grund) zurückbehalten wurde, bekam heute auf ihre Anfrage folgende Antwort von Ama:

(Anm.: Es war bei ihr nicht der 1. Verkauf)

Es funktioniert so:

Wenn Sie heute etwas verkaufen, wird das nicht mit den nächsten Auszahlungsdatum ausbezahlt, weil die 14 tägige Frist noch nicht abgelaufen ist. Erst mit der darauf folgenden Auszahlung wird dieses Geld an Sie überwiesen.

So kann es sein, dass das Geld länger als 14 Tage nicht ausbezahlt wird, da der Auszahlungszeitraum vertraglich geregelt ist und nicht geändert werden kann.


Ich kenne dies so nicht! Das Geld für meine Verkäufe kann ich bislang noch alle 24 Std. (sofern was verkauft wird und als verschickt markiert natürlich) per Klick an meine hinterlegte Bankverbindung überweisen. Klappte letzte Woche noch einwandfrei.
as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3587
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von d_r_m_s » Mo 5. Mär 2012, 16:51

ist das nicht rührend, wie die ganz Grossen der Branche ihre schützende Hand über unser Geld halten wollen ...
sehr schön auseinandergenommen ... :twisted:

overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von overdrive » Di 6. Mär 2012, 14:16

as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3587
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Ab Juli 2012 auf eBay: Neues Zahlungsverfahren für ALLE !

Beitrag von d_r_m_s » Di 6. Mär 2012, 16:26

overdrive hat geschrieben:Zum Thema:

http://www.wortfilter.de/news12Q1/4305- ... s-SARL.php
das ist doch mal was Neues ... Firmen, die nicht einmal einen eigenen Briefkasten haben ... :shock:

aber wichtig ist eben nur das Konto ... Bargeld soll man ja sogar laut Ebay nicht mit der Post schicken ...

über Deutschland geht der Schrott wahrscheinlich aus rechtlichen Gründen nicht ... da kann man trotz aller Unarten hiesiger Gesetze nicht problemlos über das Geld hunderttausender Menschen verfügen und entscheiden, wem das Geld gehört und wem nicht ...

aber nicht einmal ein Briefkasten ... :lol:

hier gibt es mal etwas, dass die EU harmonisieren könnte ... in Deutschland wäre ohne ladungsfähige Anschrift doch recht schnell Ende Gelände, oder täusche ich mich ? :twisted:

Antworten