findet keine Bankdaten

PayPal, Vorkasse, Rechnung, Europaüberweisung - Erfahrungsaustausch für Verkäufer.
Marialisa
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 12:37

findet keine Bankdaten

Beitrag von Marialisa » Mo 2. Sep 2013, 13:24

Hallo

ich biete noch nicht solange Bücher über Booklooker an, daher hab ich so einen Fall auch noch nicht gehabt und hab folgende Frage an Euch.

Ein Käufer behauptet er habe in der von Booklooker automatisch verschickten Infomail keine Kontodaten von mir gefunden. Das schreibt er per Privatmail.
Bisher hat jeder Käufer/Käuferin meine Bankdaten erhalten, so dass es mir seltsam vorkommt
dass dieser Käufer keine Kontodaten sieht.
Ich möchte eigentlich keine Kontodaten per Mail verschicken, ich finde das unsicher im www.
weiß aber jetzt nicht wie ich mich verhalten soll.
Könnt Ihr mir da einen Rat geben?

Viele Grüße
Evi

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von bookworms » Mo 2. Sep 2013, 14:44

Na ja, booklooker verschickt Deine Daten auch per Mail...

Schick' ihm über das BL-System noch einmal Deine Zahlungsinformationen, und gut is. :wink:

Marialisa
Beiträge: 15
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 12:37

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von Marialisa » Mo 2. Sep 2013, 15:46

danke für die Antwort,

aber das geht nicht, ich kann nur "Versandmitteilung" wählen.

Naja, scheinbar seh ich das zu eng, stimmt Booklooker schickt die Daten auch per Mail.

Viele Grüße
Evi

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3589
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von d_r_m_s » Mo 2. Sep 2013, 16:23

Marialisa hat geschrieben:...
aber das geht nicht, ich kann nur "Versandmitteilung" wählen.
...
wenn du in der Kaufbenachrichtigungsmail von Booklooker die Antwort-Funktion nutzt wird automatisch die Mailadresse des Käufers als Empfänger eingesetzt ... die 'klassische' Methode, Kontodaten zu verschicken ...

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von bookworms » Mo 2. Sep 2013, 17:22

Marialisa hat geschrieben:ich kann nur "Versandmitteilung" wählen.
Dann hast Du schon die Zahlungsinformationen geschickt, und nicht BL eine automatische Infomail. (Ich dachte, Du meintest die Bestellmail, die ganz zu Anfang verschickt wird).

In DEM Fall ist es allerdings wirklich merkwürdig, dass der K. keine Daten erhalten hat. Vielleicht ein Fehler bei BL?

jimi hendrix
Beiträge: 556
Registriert: Di 23. Okt 2007, 19:07
Wohnort: Kehlbach, Rhein-Lahn-Kreis

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von jimi hendrix » Mo 2. Sep 2013, 17:29

bookworms hat geschrieben: Dann hast Du schon die Zahlungsinformationen geschickt, und nicht BL eine automatische Infomail. (Ich dachte, Du meintest die Bestellmail, die ganz zu Anfang verschickt wird).

In DEM Fall ist es allerdings wirklich merkwürdig, dass der K. keine Daten erhalten hat. Vielleicht ein Fehler bei BL?

oder beim Käufer im Spam-Ordner gelandet, hatte ich auch schon x-Mal (meistens gmx.de oder web.de)

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9111
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von spiralnebel111 » Mo 2. Sep 2013, 17:47

Ich schicke immer eine persönliche Mail und die Zahlungsinformation. Zu oft ist irgendwas verschwunden. Eine Kundin: "Ich habe doch gar keinen Spamordner...!" :roll:

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von bookworms » Mo 2. Sep 2013, 18:58

So wie ich Evi verstanden habe, hat der K. zwar die Mail bekommen, darin aber keine Daten gefunden...

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9111
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von spiralnebel111 » Di 3. Sep 2013, 06:57

Das wird ein Mißverständnis sein: In der Bestellbestätigung sind kein Bankdaten. (Ich glaube, das kann man als Verkäufer einrichten - das hatte ich aber noch nicht bei meinen Verkäufern). Es steht in der Bestellbestätigung allerdings: "Der Verkäufer wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen..."

overdrive
Beiträge: 1187
Registriert: Di 27. Dez 2011, 07:57

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von overdrive » Di 3. Sep 2013, 10:14

spiralnebel111 hat geschrieben:Zu oft ist irgendwas verschwunden. Eine Kundin: "Ich habe doch gar keinen Spamordner...!" :roll:
:lol: Klasse !! :lol:
as long as a man
has the strength to dream
he can redeem his soul and fly
(Presley)

kalokalokairi
Beiträge: 703
Registriert: So 16. Okt 2011, 11:41
Wohnort: 65719

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von kalokalokairi » Di 3. Sep 2013, 13:16

spiralnebel111 hat geschrieben:Das wird ein Mißverständnis sein: In der Bestellbestätigung sind kein Bankdaten. (Ich glaube, das kann man als Verkäufer einrichten - das hatte ich aber noch nicht bei meinen Verkäufern). Es steht in der Bestellbestätigung allerdings: "Der Verkäufer wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen..."
In der Bestellbestätigung sind immer dann die Bankdaten, wenn der Verkäufer sie im Text dafür hinterlegt hat.

Zu finden unter den "Persönlichen Daten" in den "Erweiterten Einstellungen" bei "Individueller Text für die B. ...".

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von bookworms » Di 3. Sep 2013, 13:56

kalokalokairi hat geschrieben:In der Bestellbestätigung sind immer dann die Bankdaten, wenn der Verkäufer sie im Text dafür hinterlegt hat.
Ich bin irgendwie der Meinung, dass es auch mal so war, dass man unabhängig vom Zusatztext auswählen konnte, ob die Kontodaten gleich in der Bestellmail mitgeschickt werden sollten. Im Zuge der Einführung der Mailfunktionen bei den Verkäufen scheint das verschwunden zu sein.

nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von nanoq » Mi 11. Sep 2013, 22:00

Ich habe nun etwas, das hier mit reinpasst. Jetzt bin ich nämlich mal der Kunde, der keine Bankdaten findet. Ich werde wohl ebenfalls (wie der Kunde von Marialisa) dem Verkäufer direkt per Mail schreiben müssen...

Ich habe für meine Bestellung die reguläre Booklooker-Bestätigungsmail erhalten und dort war folgender Zusatztext enthalten:
Bitte beachten Sie folgenden Hinweis des Verkäufers:
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Ich bitte um die Zahlungsabwicklung auf die bei booklooker hinterlegte Bankverbindung.


Und der Rest der Bestätigungsmail war wieder der Standardtext von booklooker.

Nun warte ich noch ein, zwei Tage ob ich vielleicht noch die Zahlungsinformationen von dem Verkäufer über booklooker bekomme - ich hoffe ja, dass er einfach das damit meinte, zumal dies nicht sein erster Verkauf war und die anderen Käufer ja auch irgendwie die Bankdaten von ihm bekommen haben müssen -.

Oder habe ich übersehen, dass man inzwischen bei booklooker irgendwo von einem Verkäufer hinterlegte Bankdaten einsehen kann?

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von bookworms » Do 12. Sep 2013, 01:41

nanoq hat geschrieben:Oder habe ich übersehen, dass man inzwischen bei booklooker irgendwo von einem Verkäufer hinterlegte Bankdaten einsehen kann?
Nein, du kannst sie nicht einfach automatisch irgendwo einsehen. Der Verkäufer muss die Info-Mail selbst veranlassen, entweder über das BL-System, da ist der Betreff dann 'Zahlungsinformationen ([Titel und Autor])' oder der V. schreibt Dich direkt an.

Der Satz mit der hinterlegten Bankverbindung klingt nach einer Verwechslung mit eBax.

(Nachdem ich mich eben durch einige uralte Beiträge gelesen habe, scheint meine oben geäußerte Vermutung auch bei mir auf einer Verwechslung mit einer anderen Plattform zu beruhen. :? )

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9111
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von spiralnebel111 » Do 12. Sep 2013, 07:26

Manche Verkäufer veranlassen, dass die Daten in der Bestätigunsmail schon stehen. Vielleicht wollte der Verkäufer das einstellen und hat es dann doch nicht gemacht? Vergessen?

Antworten