findet keine Bankdaten

PayPal, Vorkasse, Rechnung, Europaüberweisung - Erfahrungsaustausch für Verkäufer.
nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von nanoq » Do 12. Sep 2013, 08:35

bookworms hat geschrieben:Der Verkäufer muss die Info-Mail selbst veranlassen, entweder über das BL-System, da ist der Betreff dann 'Zahlungsinformationen ([Titel und Autor])' oder der V. schreibt Dich direkt an.
Ja, das kenne ich ja. Beide Möglichkeiten. Deshalb schrieb ich ja, ich hoffe, dass er mit der "hinterlegten Bankverbindung" einfach nur die Zahlungsinformationen über booklooker meint. Wie gesagt, ich warte noch ein bisschen, ob da was kommt (bestellt habe ich ohnehin erst gestern) und frage nach, falls das nicht der Fall sein sollte.
spiralnebel111 hat geschrieben:Manche Verkäufer veranlassen, dass die Daten in der Bestätigunsmail schon stehen.
Ja, auch das kenne ich. Aber der Zusatztext bestand eben nur aus dem oben zitierten Satz, ohne dass die eigentliche Bankverbindung mitgeteilt worden wäre. Ich bin auch die Bestätigungsmail gaaanz gründlich durchgegangen, um zu gucken, ob sie seit neuestem anders aufgebaut ist und möglicherweise irgendwo anders noch ein weiterer Einschub enthalten ist, der die Kontodaten enthält.


Ich weiß nicht, ob der Verkäufer irgendetwas verwechselt oder vergessen hat, aber es ist, wie gesagt, nicht sein erster Verkauf und gekauft hat er hier auch schon, sodass er die Abwicklung eigentlich von beiden Seiten kennt. Na, ich werde ja sehen, wie sich das weiter entwickelt.

nanoq
Beiträge: 2173
Registriert: So 20. Mai 2007, 12:37

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von nanoq » Do 12. Sep 2013, 16:56

So, heute habe ich die Booklooker-Zahlungsinformation von dem Verkäufer erhalten. Offenbar meinte er mit der hinterlegten Bankverbindung tatsächlich diese Benachrichtigung. Etwas verwirrend finde ich es aber nach wie vor, dass er einen solchen Satz in die Bestellbestätigung hineinnimmt, dort aber nicht gleich die Bankverbindung mitteilt.

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von bookworms » Do 12. Sep 2013, 17:48

Da hast du recht, nanoq. Wenn er eh einen Satz reinschreibt, dann könnte er ihn auch so formulieren, dass keine Missverständnisse aufkommen können.

kalokalokairi
Beiträge: 689
Registriert: So 16. Okt 2011, 11:41
Wohnort: 65719

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von kalokalokairi » Do 12. Sep 2013, 21:52

Ich kann Missverständnisse jeglicher Art bei diesen Mails sehr gut verstehen.

Ich habe zwar inzwischen hier über 100 Bücher verkauft, aber ich bin mir bis heute nicht so völlig hundertprozentig sicher, ob meine (hinterlegte) Bankverbindung wirklich in der ersten Mail von BL an den Käufer enthalten ist.
Ich hatte anfangs mehrere Käufer darum gebeten, mir diese allererste Mail weiterzuleiten - hat leider nicht geklappt.

Seitdem schicke ich grundsätzlich noch die Mail mit den Zahlungsinfos und einem kleinen persönlichen Text - auf die Gefahr hin, dass ein Käufer sich mailtechnisch zugemüllt fühlt.
Aber andererseits kann er dann sicher sein, dass ich die Bestellung mitbekommen habe.

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: findet keine Bankdaten

Beitrag von bookworms » Do 12. Sep 2013, 22:25

kalokalokairi hat geschrieben:ob meine (hinterlegte) Bankverbindung wirklich in der ersten Mail von BL an den Käufer enthalten ist.
Obwohl ich mich öfter anders geäußert habe, bin ich mittlerweile sicher, dass sie zu keiner Zeit enthalten war, ohne dass man sie unter 'Individueller Text ...' bei seinen Persönlichen Daten (-> erweiterte Einstellungen) eingegeben hat.

Antworten