IBAN und BIC im innerdeutschen Zahlungsverkehr

PayPal, Vorkasse, Rechnung, Europaüberweisung - Erfahrungsaustausch für Verkäufer.
Antworten
Moranda
Beiträge: 1749
Registriert: Do 3. Aug 2006, 17:43

IBAN und BIC im innerdeutschen Zahlungsverkehr

Beitrag von Moranda » Do 29. Jul 2010, 05:19

Gestern habe ich in den Nachrichten gehört, dass zukünftig bei jeder Überweisung
IBAN und BIC-Nummern angegeben werden müssen. Zweck ist, ein europäisches
Zahlungssystem einzuführen.
Die Banken sind dabei umzustellen. Unsere Bank hat ab morgen viertäge Wartungsarbeiten
angekündigt. Weiß jemand da genaueres, z.B. wann die Änderungen in Kraft treten?

LocoLibri
Beiträge: 232
Registriert: Sa 6. Dez 2008, 20:43

Re: IBAN und BIC im innerdeutschen Zahlungsverkehr

Beitrag von LocoLibri » Do 29. Jul 2010, 05:52

Momentan noch nicht nötig. Jedenfalls nicht nach den vier Tagen Wartungsarbeit :wink:

Hintergrund:
http://www.bundesbank.de/zahlungsverkeh ... r_sepa.php

Aktuelles
http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1020934

IBAN-Rechner und alles was sonst noch an Fragen offen ist:
http://www.iban.de/

Bücherwurm14167
Beiträge: 854
Registriert: So 1. Apr 2007, 19:23
Wohnort: Berlin

Re: IBAN und BIC im innerdeutschen Zahlungsverkehr

Beitrag von Bücherwurm14167 » Fr 24. Jan 2014, 19:48

Jetzt habe ich doch auch einmal eine Frage:

Als jemand, der kein Online-Banking betreibt, wüßte ich gerne, wie diejenigen, die eine IBAN am Monitor eingeben, dies tun. Ich übermittele meine IBAN in den Bestätigungsmails immer im Format

DE12 3456 7890 1235 1235 11

Kann die Nummer vom Überweisenden so kopiert werden oder ist die IBAN zusammenzuschreiben, also im Format

DE12345678901235123511

?

Vorab danke für die Antwort eines Wissenden.
Grüße vom Bücherwurm
Meine Angebote nach Sparten



Linux is like a wigwam: No windows. No gates. Apache inside.

Benutzeravatar
gildenhaus
Beiträge: 657
Registriert: Do 22. Sep 2005, 16:10

Re: IBAN und BIC im innerdeutschen Zahlungsverkehr

Beitrag von gildenhaus » Fr 24. Jan 2014, 20:02

Die Antwort einer Wissenden :wink: mit mehreren Bankkonten lautet:
Einige Banken können die Leerstellen in der Maske umwandeln, bei anderen funktioniert das nicht. Beim Kopieren ist die IBAN mit Leerstellen echt ätzend, wenn du die rausmachen musst, Fehler sind vorprogrammiert.
Meine Empfehlung lautet deshalb: schreib es lieber ohne Leerstellen wie ganz unten und wenn du das Zahlenungetüm für die per normaler Überweisung zahlenden Kunden leichter erkennbar machen möchtest, dann noch einmal extra.
"Nie, Knabe, nie grub Nero neben Orenburg eine Bank ein" (Palindrom)

Bücherwurm14167
Beiträge: 854
Registriert: So 1. Apr 2007, 19:23
Wohnort: Berlin

Re: IBAN und BIC im innerdeutschen Zahlungsverkehr

Beitrag von Bücherwurm14167 » Fr 24. Jan 2014, 20:07

Vielen Dank! :lol:
Grüße vom Bücherwurm
Meine Angebote nach Sparten



Linux is like a wigwam: No windows. No gates. Apache inside.

Antworten