Vorsicht: beliebige Telefonnummernanzeige durch Betrüger !

Alles rund um PC, Internet, E-Books & Co.
Antworten
Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3493
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Vorsicht: beliebige Telefonnummernanzeige durch Betrüger !

Beitrag von d_r_m_s » Di 14. Mär 2017, 11:10

Trickbetrug mit Gewinnversprechen: 56-jährige wartet vergeblich auf ihren Gewinn
http://reporter-24.com/2017/03/trickbet ... en-gewinn/
Alleine diese verwendete Telefonnummer wurde seit Anfang des Jahres in Bayern bereits 25 Mal für gleichgelagerte Straftaten verwendet. Die Dunkelziffer dürfte jedoch um einiges höher sein, da nicht alle Geschädigten die Polizei verständigen
nachdem TelCo-Unternehmen ja einer gewissen Regulierung unterliegen fragt es sich, warum die Nummer nicht zu den Betrügern führt ? Darum:
Bei der benutzten Telefonnummer handelt es sich um eine willkürlich von den Tätern ausgesuchte Nummer. Die eigene Nummer wird verschleiert
und warum lässt man das technisch zu ?

zu dem Internetanschluss gehört ja eine bestimmte Nummer oder eine Gruppe von Rufnummern ... es gibt keinen seriösen Grund, den Anrufer diese Nummer(n) bzw. ihre Anzeige auf der Gegenseite ändern zu lassen ...

Kontrolle muss technisch möglich sein, denn zum Gesprächsaufbau muss ja der 'korrekte' Anschluss verwendet werden, mit dem fiktiven Anschluss gäbe es entweder gar keine oder eine nicht gewünschte Verbindung ...

richtig interessant kann es werden, wenn sich die Betrüger die Mühe machen, Nummern herauszusuchen, die der Angerufene kennt ...

Antworten