Wollen Sie sich wirklich abmelden ?

Alles rund um PC, Internet, E-Books & Co.
Antworten
Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3549
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Wollen Sie sich wirklich abmelden ?

Beitrag von d_r_m_s » Mi 24. Mai 2017, 10:43

Yahoo hat ein neues Unsicherheitsfeature ...

seit einiger Zeit werde ich jedes Mal beim Abmelden auf einer neuen Seite gefragt, ob ich das denn wirklich will, und nicht lieber angemeldet bleiben möchte ...

irgendwann merkt man sich das natürlich, aber auf anderen Seiten ist das nicht so, und so dauert das eine Weile ...

und wenn man an einem gemeinsam genutzten Computer abberufen wird und dann mehr oder weniger lang auf die endgültige Abmeldeseite warten muss ist das ganz schön doof ... tut man es nämlich nicht (abwarten), dann kann jeder Dödel einfach sagen 'ich will angemeldet bleiben' und anschliessend im Account machen was er will ...

auf so einen Mist kann einer alleine doch fast nicht kommen ... :roll:

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8411
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Wollen Sie sich wirklich abmelden ?

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 24. Mai 2017, 13:55

Ich habe auch schon geknurrt. Anmelden ist ja schon blöd, wieso muss man immer yahoo.com eingeben? Das ist doch bei jedem Account gleich... :?
Bin aber froh, dass die Tabs nur vorübergehend fort waren, sonst hätte ich mir neue Mails suchen müssen.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8411
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Wollen Sie sich wirklich abmelden ?

Beitrag von spiralnebel111 » Fr 26. Mai 2017, 14:25

Ha, wie lustig! :evil:
Es geht auch ohne yahoo.com
Wieviele Jahre habe ich mein spiralnebeliges Emailkonto bei yahoo? Ganz viele.

Benutzeravatar
BlackFox
Beiträge: 273
Registriert: So 22. Feb 2009, 20:08

Re: Wollen Sie sich wirklich abmelden ?

Beitrag von BlackFox » Mi 14. Jun 2017, 14:44

Ich find das "Feature" auch nervig. Bei manchen Internet Explorer Versionen muss ich sogar auf die Startseite von yahoo gehen um mich vom E-Mailkonto abzumelden.
Treten Sie ein in fantastische Welten und entdecken Sie das Ungewöhnliche...
Lesefutter für Bücherfreunde

Hier stell ich mich vor

ACHTUNG!
Der Forenname entspricht nicht dem Booklookerverkäufernamen.

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3549
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Wollen Sie sich wirklich abmelden ?

Beitrag von d_r_m_s » Mo 12. Mär 2018, 08:40

spiralnebel111 hat geschrieben:
Mi 24. Mai 2017, 13:55
...
Anmelden ist ja schon blöd, wieso muss man immer yahoo.com eingeben? Das ist doch bei jedem Account gleich... :?
...
das hatte ich doch glatt überlesen ... ich muss das übrigens nicht ...

mein Schatz allerdings schon ... ist auf einer englischsprachigen Yahoo-Seite angemeldet ...

aber es gibt wieder Neues ...


beim Einloggen kommt jetzt immer ungefragt eine Seite zur 'Accountverwaltung' ... angeblich kann man dort Accounts auf diesem Computer eintragen und löschen ...

leider kann man weder das eine noch das andere wirklich ... der Eintrag erfolgt automatisch beim Anmelden, ohne dass man das anregen oder ev. sogar bestätigen muss ... die Abmeldefunktion haben die Dödel anscheinend 'vergessen' ...

das Ergebnis ist, dass jetzt beim Anmelden eine Liste aller Yahoo-Email-Konten erscheint, die auf dem jeweiligen Rechner benutzt werden ... wer als Spammer ein paar neue (und zweifellos aktive) Adressen braucht, der geht in Zukunft einfach nur ins nächste Internet-Café und schreibt sich ein paar vom Bildschirm ab ... man braucht nicht einmal ein eigenes Konto bei Yahoo, und tiefergehende IT-Kenntnisse schon gar nicht ...

wollen die Yahoo wirklich zur ultimativen Spamschleuder machen ? :roll:

Benutzeravatar
BlackFox
Beiträge: 273
Registriert: So 22. Feb 2009, 20:08

Re: Wollen Sie sich wirklich abmelden ?

Beitrag von BlackFox » Mo 12. Mär 2018, 17:17

Diese Meldung hatte ich noch nicht.
Überlege aber seit geraumer Zeit das Yahoo E-Mail Konto zu nem anderen Freemail Dienst umzuziehen.
Treten Sie ein in fantastische Welten und entdecken Sie das Ungewöhnliche...
Lesefutter für Bücherfreunde

Hier stell ich mich vor

ACHTUNG!
Der Forenname entspricht nicht dem Booklookerverkäufernamen.

Antworten