Relevanz

Fragen & Antworten rund um die Funktionen von booklooker (Buddylist, Blacklist, Suchaufträge, Urlaubsservice etc).
mowe
Beiträge: 31
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 15:28

Re: Relevanz

Beitrag von mowe » Mo 23. Apr 2012, 21:19

Ich bin ein Nur-Käufer. Bei meinem ersten Großeinkauf vor einigen Jahren gab es diese Funktion nicht - und daß es sie jetzt gibt, finde ich überhaupt nicht gut. Ich schalte grundsätzlich um auf ein anderes Kriterium (überall in Internetshops, weil es überall bescheuert ist!). Das, was daran als sinnvoll empfunden wird (und weshalb die Funktion bleiben soll, s.o.), könnte man viiiiiiel besser mit einem immer weiter verfeinerten Kriterienangebot realisieren. Das (von der 'Obrigkeit' gefällte) Relevanzurteil läßt die exakten Schritte zur Urteilsfindung und die Begründungen im Dunkeln, das ist falsch + unfair, es suggeriert außerdem dem (kaufenden) Benutzer, daß da ein Weiser geurteilt hat und man sich blind auf sein Urteil verlassen kann. Es gibt noch mehr Gründe, die dagegen sprechen, aber es wird hier zu viel. Wichtig ist: Verfeinerung der Such+Sortier-Kriterien, da fällt dann der Benutzer! das Relevanzurteil (+ nicht einfürallemal, sondern immer so, wie ers grad braucht!)
Achtung: Ich MAG die 'Obrigkeit' hier! Sie leistet tolle Arbeit.

weimaro
Beiträge: 39
Registriert: Di 19. Apr 2011, 01:39

Re: Relevanz

Beitrag von weimaro » Do 3. Mai 2012, 22:57

Zum Beitrag von digitalis (Antwort von Daniel Conrad - booklooker):

Sehr schön, dass daran gearbeitet wird ... Aber was eigentlich das Kriterium RELEVANZ bedeutet, ist mir immer noch nicht klar und kann ich aus der Antwort auch nicht ersehen.
(Habe auch vor einiger Zeit mal bei booklooker nachgefragt - keine Rückmeldung)

Also werde ich die RELEVANZ weiterhin ignorieren - wie viele andere User auch - und das anklicken, was mir bei der Suche behilflich ist!

Gruß von
weimaro

sulky2806
Beiträge: 84
Registriert: Di 6. Okt 2009, 19:27

Re: Relevanz

Beitrag von sulky2806 » Fr 4. Apr 2014, 09:26

digitalis hat geschrieben:Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten:

"Eine Abschaffung des "Relevanz"-Kriteriums wird es sicher nicht geben. Natürlich findet man viele Beispiele, bei denen die Sortierung unglücklich aussieht, aber es gibt weitaus mehr Fälle, bei denen diese Art der Sortierung durchaus Sinn macht.
Wir sind vielmehr laufend darum bemüht, die Relevanz-Sortierung zu *verbessern*. Daran arbeiten wir nach wie vor.
Ebenfalls in Planung ist die Möglichkeit, dass jeder Benutzer eine individuelle Standard-Sortierung dauerhaft speichern kann. Bis zur Umsetzung wird es aber noch eine Weile dauern.
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Conrad"

Da gibt es ja Hoffnung. :lol:


Na ja, ist ja erst zwei Jahre her…. "Eine Weile" ist offenbar unbegrenzt dehnbar.

Benutzeravatar
booklooker.de
Site Admin
Beiträge: 564
Registriert: Di 20. Sep 2005, 14:47
Kontaktdaten:

Re: Relevanz

Beitrag von booklooker.de » Mo 23. Jun 2014, 11:01

Hallo,

manche Dinge brauchen halt ihre Zeit, aber jetzt ist es endlich so weit:

viewtopic.php?f=26&t=16214

Schönen Gruß
das Team von booklooker.de

Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 749
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: Relevanz

Beitrag von digitalis » Mo 23. Jun 2014, 21:12

Halleluja! :D
Vielen Dank!
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot

Antworten