Booklooker -Datenbank

Fragen & Antworten rund um die Funktionen von booklooker (Buddylist, Blacklist, Suchaufträge, Urlaubsservice etc).
Antworten
gepard
Beiträge: 344
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 15:55
Wohnort: Simmozheim

Booklooker -Datenbank

Beitrag von gepard » Fr 27. Jan 2012, 20:46

ich weiß nicht ob jemand anderes dieses Problem auch hat.Es geht darum,dass Booklooker bisher (ich fürchte es folgen weitere)drei meiner "Neubuchangebote" von der normalen Neubuchseite auf die Seite "Neubuchangebote aus der Booklooker-Datenbank" transferiert hat.Dabei sind in allen drei Fällen die zugehörigen Nummern verloren gegangen.So wurde aus "Comanche 7" einfach Comanche und aus "Gefährten der Dämmerung" # 1 einfach "Gefährten der Dämmerung".Ich bin ziemlich sauer,dass meine Zeit verschwendet wurde,denn ich habe die Einträge nach bestem Wissen und vollständig (mit Nummernangabe) gemacht und wäre dankbar, wenn sich BL oder ein Leidtragender dazu äussern könnte.

gepard
Beiträge: 344
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 15:55
Wohnort: Simmozheim

Re: Booklooker -Datenbank

Beitrag von gepard » Sa 28. Jan 2012, 08:19

Nachtrag:Jetzt sind bereits 5 Artikel betroffen.Ich hasse das.

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3589
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Booklooker -Datenbank

Beitrag von d_r_m_s » Sa 28. Jan 2012, 08:50

gepard hat geschrieben:ich weiß nicht ob jemand anderes dieses Problem auch hat.Es geht darum,dass Booklooker bisher (ich fürchte es folgen weitere)drei meiner "Neubuchangebote" von der normalen Neubuchseite auf die Seite "Neubuchangebote aus der Booklooker-Datenbank" transferiert hat.Dabei sind in allen drei Fällen die zugehörigen Nummern verloren gegangen
...
vermutlich ist es andersrum ... Booklooker versucht ja seit einiger Zeit, Zusätze beim Titel zu eliminieren ... und nach der Vereinheitlichung der Titel werden die wohl zusammengefasst ...

wenn die Zahl zum Titel gehört sollte das natürlich nicht sein ... da würde ich aber Booklooker direkt anschreiben ... korrekte Titel müssen schon sein, auch wenn man die Datenbank optimieren möchte ...

gepard
Beiträge: 344
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 15:55
Wohnort: Simmozheim

Re: Booklooker -Datenbank

Beitrag von gepard » Sa 28. Jan 2012, 09:41

vermutlich ist es andersrum ..
verstehe ich nicht ganz :?: .Auf jeden Fall habe ich den Rat befolgt und BL mal direkt angeschrieben.Bin auf die Antwort gespannt.

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3589
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Booklooker -Datenbank

Beitrag von d_r_m_s » Sa 28. Jan 2012, 10:06

gepard hat geschrieben:
vermutlich ist es andersrum ..
verstehe ich nicht ganz :?:
...
das Verschieben in die andere Ergebnisliste sehe ich als Resultat aus der Titeländerung, nicht die Titeländerung als Ergebnis des Verschiebens ... das Zusammenfassen gleicher Titel ist unkomplizierter automatisierbar als eine Änderung des Titels ... und sollte auf keinen Fall Fehler produzieren ...

mglw. versucht Booklooker auch, Titel mit Zusätzen automatisch zu korrigieren ... das ist aber ohne eine vollständige Liste aller Titel nicht zuverlässig machbar ...

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9165
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Booklooker -Datenbank

Beitrag von spiralnebel111 » Sa 28. Jan 2012, 18:03

Wo finde ich denn eine Neubuchseite?

gepard
Beiträge: 344
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 15:55
Wohnort: Simmozheim

Re: Booklooker -Datenbank

Beitrag von gepard » Sa 28. Jan 2012, 18:38

spiralnebel 111 hat geschrieben
Wo finde ich denn eine Neubuchseite?
Ihre angebotenen Artikel

Gebrauchte Angebote
Neubücher aus der Booklooker Datenbank
Neubücher nicht aus der Booklooker Datenbank

Ja gut,es heisst "Neubücher" also der Plural,das Problem bleibt das gleiche.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9165
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Booklooker -Datenbank

Beitrag von spiralnebel111 » Sa 28. Jan 2012, 20:43

Das habe ich bei mir nicht! Kann das sein, dass ich keine Bücher aus der Datenbank (welche Datenbank?) habe, und es darum nicht sehe?

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: Booklooker -Datenbank

Beitrag von bookworms » Sa 28. Jan 2012, 21:01

Uns als Privatverkäufer berifft das nicht - wir bieten schließlich keine Neubücher an.

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3589
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Booklooker -Datenbank

Beitrag von d_r_m_s » So 29. Jan 2012, 08:29

bookworms hat geschrieben:Uns als Privatverkäufer berifft das nicht - wir bieten schließlich keine Neubücher an.
jein ... ich denke, wir können da alle (noch) einen Unterschied sehen ...

http://www.booklooker.de/app/result.php ... on&x=0&y=0

hier habe ich mit einer Stichwortkombination Neubücher gesucht ... und bekomme zwei unterschiedliche Anzeigeklassen:

einmal sind es Bücher, bei denen hinter der Anbieterangabe ein Link liegt ... i.d.R. 'von x verschiedenen Händlern', gelegentlich auch nur 'vom Händler' ...
dahinter vermute ich die 'Neubücher aus der Booklooker-DB', wo Booklooker gerne alles einordnen würde ... am Ende so:
http://www.booklooker.de/app/result.php ... n&x=21&y=9
bzw. so: http://www.booklooker.de/app/resultnew. ... ediaType=0
die Angaben zum Buch oben zusammengefasst, unten die Liste der VK ... auf der Artikelseite gibt es einen neuen zusätzlichen Link: 'Alle Anbieter dieses Artikels' ... und dazu noch einen (muss das sein ?) Facebook-Link ...

und dann gibt es die (noch) nicht harmonisierten Neuangebote ... so:
http://www.booklooker.de/app/result.php ... on&x=0&y=0
jedem VK seine eigene Artikelseite, wie wir das von alters her kennen ... und wie das auch bei den gebrauchten Büchern bleiben wird ... zwangsweise ...

irgendwann wird wohl das letzte Beispiel aussehen wie das obere ... dann bitte nicht wundern oder beschweren ... :wink:

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 9165
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Booklooker -Datenbank

Beitrag von spiralnebel111 » Mo 30. Jan 2012, 06:21

Danke, bookworms!

Antworten