Seite 1 von 1

Bücherbestand übernehmen

Verfasst: Fr 12. Okt 2018, 10:03
von aklex
Wie kann ich den Bücherbestand (nicht die Bücherkisten, sondern das digitale Pendant bei booklooker) eines anderen Anbieters, der nicht mehr aktiv sein will übernehmen? Gibt es eine versteckte Funktion "vererben" oder Bestand übertragen?

Re: Bücherbestand übernehmen

Verfasst: Fr 12. Okt 2018, 18:11
von glokil
muesste doch moeglich sein, die daten vom alten account runterzuladen und im neuen wieder hochzuladen *gruebel*

Re: Bücherbestand übernehmen

Verfasst: Fr 12. Okt 2018, 20:13
von briefmarkenjaeger
Export der Angebote auf der Booklooker Seite über: Meine Angebote --> Download aller Buch-Angebote als Textdatei
Import in den eigenen Account über: Daten-Upload --> Angebots-Datei (Bücher)

Es es wichtig, dass keine doppelten Bestellnummern existieren, da andernfalls die bereits bestehenden Angebote im eigenen Account überschrieben werden. Man sollte also das Feld der Bestellnummer in der exportierten Datei in einer Tabellkalkulation (z. B. Excel oder Open Office Calc) ergänzen, indem man das Bestellnummernfeld mit folgender Formel erweitert ="Neu-"&A2
Diese Formel habe ich in dem folgenden Beispiel in die Spalte 4, bzw. Spalte D, Zeile 2 geschrieben und diese Formel in die Felder D3 und D4 kopiert:

Code: Alles auswählen

Bestellnummer	Gewicht	Preis	Neue Bestellnummer
R20110502a_08	830	8,5	Neu-R20110502a_08
R20130714a-220	127	2,5	Neu-R20130714a-220
R20130714a-280	2355	5	Neu-R20130714a-280
Danach muss man nur noch die Formeln der neuen Bestellnummer durch Werte ersetzen, indem man den Bereich der neuen Bestellnummern markiert, rechte Maustaste, Inhalte einfügen, Werte. Im Anschluss kopiert man die neue Bestellnummer in die Spalte wo die alten Bestellnummern in der Exportdatei stehen.

Eine Beschreibung zur Bearbeitung der Offline-Eingabe kann man hier nachlesen: https://www.booklooker.de/pages/offline.php

Re: Bücherbestand übernehmen

Verfasst: Sa 13. Okt 2018, 00:02
von aklex
Das hört sich doch gut an, teste ich mal. Ich werde aber sicherheitshalber meine Daten sichern falls etwas schief geht.