Neue Funktion für Verkäufer: STAMPIT

Fragen & Antworten rund um die Funktionen von booklooker (Buddylist, Blacklist, Suchaufträge, Urlaubsservice etc).
Benutzeravatar
lemmy
Beiträge: 11078
Registriert: So 2. Okt 2005, 22:25

Beitrag von lemmy »

Ist bei mir ähnlich wie bei merlina.
Die Postagentur ist nur um die Ecke und so brauche ich auch keine Briefmarken-Vorratshaltung zu betreiben oder Stampit zu benutzen oder mir auch nur ansatzweise Gedanken machen wie groß die Schlitze der Briefkästen sind.
Aber für manche mag das sicher eine nützliche Sache sein.
Hereinspaziert und umgeschaut!

Outside of a dog, a book is a man's best friend.
Inside of a dog, it's too dark to read.
Groucho Marx
bücherwurm03
Beiträge: 1926
Registriert: Do 27. Okt 2005, 00:27

Beitrag von bücherwurm03 »

für mich kommt das auch nicht in frage, dafür mag ich meine post-tanten zu sehr. hat man sich doch schon aneinander gewöhnt und wie das mit den gebühren für buchsendungen aussieht habe ich ihnen auch in mühevoller kleinarbeit beigebracht.....ne ne ne den kehre ich nicht den rücken :wink:

kann man diese funktion irgendwie deaktivieren ? dieser stampit balken unter dem bestellernamen sieht doch recht fett und unansehnlich aus. :D

gruß bücherwurm03
Benutzeravatar
Kanalratte
Beiträge: 308
Registriert: Do 10. Nov 2005, 21:37
Kontaktdaten:

Beitrag von Kanalratte »

bücherwurm03 hat geschrieben:...
kann man diese funktion irgendwie deaktivieren ? dieser stampit balken unter dem bestellernamen sieht doch recht fett und unansehnlich aus...
Mit Firefox surfen und Adblock plus benutzen.

Damit kann man ganz gezielt Elemente auf Webseiten blockieren.
Benutzeravatar
volx-wolf
Beiträge: 320
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 17:10

Beitrag von volx-wolf »

"
Mit Firefox surfen und Adblock plus benutzen. Damit kann man ganz gezielt Elemente auf Webseiten blockieren"

...ich habe immer so wenig Lust, den Browser mit -zig Addons vollzuladen. Aßerdem hat dieses diverse Nachteile.

Dieses STAMPIT-Logo irritiert mich auch total.

Liebe Booklooker-Admins: Geht das nicht etwas kleiner oder wenigstens an einer weniger auffälligen Stelle???
Ich ärgere mich schon seit Tagen über diesen blöden Button.

Wer STAMPIT unbedingt benutzen möchte, findet es sicherlich auch an anderer Stelle!
Benutzeravatar
Buchfink
Beiträge: 431
Registriert: Mo 10. Okt 2005, 20:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Buchfink »

Wo genau sieht man den denn eigentlich überall - diesen Stampit-Button? Doch nur unter "Meine Verkäufe" - oder?
Stolpert ihr da immer mit dem Mauszeiger drüber ??
Wär er kleiner oder versteckter - dann gäb´s vermutlich eine Fraktion die sich darüber beklagen würde.
Aber wie heißt´s: "Wer am Wegrand baut, hat viele Meister".
Wie bereits weiter oben geschrieben: ich brauch Stampit in seiner jetzigen Form nicht. Die letzten Tage hatte ich mir aber erst mal gedacht, dass ein Button zum Ausdrucken eines schicken Adress-Etiketts auch nicht schlecht wäre. Andererseits müßt man das dann aber erst ausdrucken, zurechtschneiden und zu guter letzt mit Prittstift o.ä. auf den Umschlag aufkleben. Da klappt es mit meiner Eddingstift-Methode vermutlich doch schneller und einfacher.
Bild
Benutzeravatar
Flachs
Beiträge: 11883
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 17:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Flachs »

Buchfink hat geschrieben:Wo genau sieht man den denn eigentlich überall - diesen Stampit-Button? Doch nur unter "Meine Verkäufe" - oder?
Das hätte ich eigentlich auch gedacht, aber heute habe ich drei Käufe getätigt, und unter "Meine Käufe"(!) prangt unter jedem dieser drei Verkäufernamen dick und schreiend ein Stampit-Button! :shock:

Das kann doch wohl nur ein Fehler sein??? :?
Der Wurm findet es merkwürdig und töricht,
daß der Mensch seine Bücher nicht frißt.
(Rabindranath Tagore)
Benutzeravatar
volx-wolf
Beiträge: 320
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 17:10

Beitrag von volx-wolf »

"Das hätte ich eigentlich auch gedacht, aber heute habe ich drei Käufe getätigt, und unter "Meine Käufe"(!) prangt unter jedem dieser drei Verkäufernamen dick und schreiend ein Stampit-Button! "

hihi... dann druck doch schon mal deine Adresse und das Porto in ein pdf-file und maile es Deinem Verkäufer... und schon brauchst du das Porto nicht mehr überweisen und hast wieder allen Arbeit gespart :lol:

Das hört sich an wie aus der Reihe "Mit dem Computer lösen wir Probleme, die wir ohne ihn nicht hätten!"



Spaß bei Seite: Der Strampel-Button - auch wenn er nur unter den Verläufen auftauchte stört wirklich irgendwie beim Lesen der Verkäuferdaten, Buchangaben etc. ... lenkt einfach ab. Ich arbeite eher aus diesen booklooker-Seiten heraus, als mir die Daten immer aus den Emails zu glauben (ja, ja, einmal wird durchgeschaut, ob es "besondere Meldungen" o.ä. gibt). Den auf die booklooker-Seite muß ich ja sowieso zwecks Bewertung, was ich immer dann mache, wenn ich das Buch abschicke.
Aber Buchfink hat schon recht: "Allen Menschen recht getan, ist eine Kunbst die keiner kann."
bücherwurm03
Beiträge: 1926
Registriert: Do 27. Okt 2005, 00:27

Beitrag von bücherwurm03 »

uups wollte hier nichts lostreten. so arg schlimm ist es jetzt auch nicht :wink:

gruß bücherwurm03
Benutzeravatar
Flachs
Beiträge: 11883
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 17:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Flachs »

volx-wolf hat geschrieben:hihi... dann druck doch schon mal deine Adresse und das Porto in ein pdf-file und maile es Deinem Verkäufer... und schon brauchst du das Porto nicht mehr überweisen und hast wieder allen Arbeit gespart :lol:

Das hört sich an wie aus der Reihe "Mit dem Computer lösen wir Probleme, die wir ohne ihn nicht hätten!"
Nu, heute habe ich wieder ein Buch gekauft, aber diesmal waren die Stampit-Buttons unter "Meine Käufe" tatsächlich verschwunden, und es sind auch keine neuen mehr dort aufgetaucht! :D
Der Wurm findet es merkwürdig und töricht,
daß der Mensch seine Bücher nicht frißt.
(Rabindranath Tagore)
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 883
Registriert: Fr 23. Jun 2006, 09:19
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Beitrag von bee »

Flachs hat geschrieben: Nu, heute habe ich wieder ein Buch gekauft, aber diesmal waren die Stampit-Buttons unter "Meine Käufe" tatsächlich verschwunden, und es sind auch keine neuen mehr dort aufgetaucht! :D
Schau mal unter "Meine VERkäufe :wink:
Bei deinen Käufen brauchst Du den Button ja auch nicht wirklich, oder?
Zuhause ist, wo ein gutes Buch auf Dich wartet.

Schöne Bücher vom Lesestübchen
Meine Homepage
Benutzeravatar
Flachs
Beiträge: 11883
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 17:57
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Flachs »

bee hat geschrieben:Bei deinen Käufen brauchst Du den Button ja auch nicht wirklich, oder?
Genau deswegen war ich vorgestern ja so unangenehm überrascht, daß ausgerechnet überall bei meinen Käufen welche zu finden waren (s.o.) - und ich kann keinesfalls behaupten, daß ich sie nun irgendwo vermissen würde! :lol:
Der Wurm findet es merkwürdig und töricht,
daß der Mensch seine Bücher nicht frißt.
(Rabindranath Tagore)
DDRBuecher.de
Beiträge: 44
Registriert: Do 14. Dez 2006, 09:14
Wohnort: Schwepnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von DDRBuecher.de »

Wäre es den auch möglich einen Stampit Link in der Bestellemail zu erhalten? Da ich mich nicht immer erst bei Booklooker einlogge wenn ich eine Bestellung vorbereite.
Meine Angebote:

http://booklooker.de/ddrbuecher/" onclick="window.open(this.href);return false;
Antworten