Bewertung - Käufer reagiert nicht.

Alles rund um die Bewertungsfunktion. BITTE KEINE BESCHWERDEN - diese bitte senden an support@booklooker.de
Antworten
Sale
Beiträge: 3
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 11:23

Bewertung - Käufer reagiert nicht.

Beitrag von Sale » Sa 22. Okt 2016, 23:21

Habe einen Neukunden der nach der Zahlungsaufforderung gleich ohne mich vorher zu kontaktieren eine Beschwerde über Booklooker veranlasst hat, das ich das Buch nicht versende. Mit Anhang meiner bereits gesendeten Zahlungsaufforderung bat ich darum nochmal die Kontodaten zu kontrollieren ob dort ein Fehler ist, weil bei mir bis dato noch keine Zahlung eingegangen war. Seit dem, trotz nochmalige Zahlungsaufforderung, hat er sich bis heute nicht mehr gemeldet. Nun wurde mir sogar schon die Provision abgezogen und ich will das Buch nun endlich auch stornieren.
Der Käufer hatte mir schon vor der Beschwerde eine viersterne Bewertung gegeben. Nun überlege ich, gebe ich eine schlechte Bewertung mit Kommentar oder lieber gar keine Bewertung um ihm als Neukunden auf Booklooker für weitere Käufe noch eine Chance zu geben.
Was würdet ihr machen, weil bisher hatte ich immer verlässliche und kooperative Käufer.

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8168
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Bewertung - Käufer reagiert nicht.

Beitrag von spiralnebel111 » So 23. Okt 2016, 06:18

Stornieren und kommentieren!
Wir wollen den nicht als Käufer, oder wenigstens gewarnt werden! :wink:

kalokalokairi
Beiträge: 692
Registriert: So 16. Okt 2011, 11:41
Wohnort: 65719

Re: Bewertung - Käufer reagiert nicht.

Beitrag von kalokalokairi » So 23. Okt 2016, 08:02

Wenn auch nach der Zahlungsaufforderung keine Reaktion kommt, storniere ich nicht, sondern melde den Fall als Problem an den Kundenservice von BL.

Dann bekommt der Käufer auch noch eine Zahlungsaufforderung von BL. Das hilft meist.

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3493
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Bewertung - Käufer reagiert nicht.

Beitrag von d_r_m_s » So 23. Okt 2016, 10:14

kalokalokairi hat geschrieben:Wenn auch nach der Zahlungsaufforderung keine Reaktion kommt, storniere ich nicht, sondern melde den Fall als Problem an den Kundenservice von BL
...
ist sicher Geschmackssache, ob man so einen Verkauf erzwingen will, ich würde stornieren, Bewertung inclusive ...

aber die Zahlungsaufforderungen trotzdem kommentiert an Booklooker weiterleiten, damit der Grund klar ist ...
kalokalokairi hat geschrieben:...
Dann bekommt der Käufer auch noch eine Zahlungsaufforderung von BL. Das hilft meist.
in dem Fall glaube ich das eher weniger ... läuft ja schon seit mehr als sechs Wochen:
Sale hat geschrieben:...
Nun wurde mir sogar schon die Provision abgezogen
...

Antworten