Ein Angebot von booklooker.de, dem Marktplatz für gebrauchte Bücher,
Hörbücher, Filme, Musik und Spiele
Aktuelle Zeit: Fr 28. Apr 2017, 17:51

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 13 4 5 6 7 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2016, 17:11 
Offline

Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11
Beiträge: 782
Zitat:
ohne Zahlung geht hier selbst bei vielen Gewerblichen kein Buch raus, kommt das Buch an, dann war der Zahlungseingang wohl zufriedenstellend ...
Nicht zwingend. Es kann zu lange gedauert haben, es kann auf Nachfragen nicht geantwortet worden sein, der VK muss ja von seiner Ware und seinem Handeln (Zustandsbeschreibung usw.) überzeugt sein. Welchen Grund sollte ein VK sonst haben, eine schlechte Bewertung abzugeben?

Wenn es dafür Gründe gibt, gibt es die auch für den K. Wenn der VK auch bewerten will, ob der K meckert oder beanstandet (um etwas anderes kann es ja gar nicht mehr gehen, und das ist für mich "unter Druck setzen"), dann muss der K das Recht haben, die Reaktion des VK darauf zu bewerten uswusf (um eben keinen Druck zu haben). Da sollte man überlegen, ob es überhaupt Bewertungen geben sollte - weil sie sowieso nur dazu dienen, die Statistik des VK gut aussehen zu lassen. Oder wenigstens sollte man sie nachträglich ändern, ergänzen oder kommentieren können, auf beiden Seiten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2016, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Beiträge: 3448
Wohnort: Grossraum Karlsruhe
Zitat:
...
Welchen Grund sollte ein VK sonst haben, eine schlechte Bewertung abzugeben?
...
warum gleich so negativ ... zunächst mal gibt es ja zwei Arten der 'guten' Bewertung ...

und dann gibt es auch noch die Möglichkeit, gar keine Bewertung abzugeben ...
Zitat:
...
Wenn der VK auch bewerten will, ob der K meckert oder beanstandet (um etwas anderes kann es ja gar nicht mehr gehen
...
es kann z.B. um die Art gehen, mit der ein Käufer mit Problemen umgeht, für die der VK nichts kann ... warum soll Unfairness auf Käuferseite risikolos sein ? :mrgreen:
Zitat:
...
wenigstens sollte man sie nachträglich ändern, ergänzen oder kommentieren können, auf beiden Seiten.
ändern kann man sie, allerdings nur zum Guten ... also geben wir dann in Zukunft immer erstmal ein Sternchen ab und gucken, ob das honoriert wird ... 8)

durch Kommentare ergänzen kann man Bewertungen über mehrere Monate ... früher war es mal ein ganzes Jahr ...

und von wegen Druck ausüben ... das geht ja immer in beide Richtungen ... allerdings kann sich der Käufer seinen VK vorher aussuchen ... das geht andersrum nicht ...

aber wenn das der Grund ist, warum Käufer keine Bewertungen mehr abgeben ... dann soll es so sein ... Bewertungen sind freiwillig ... auf beiden Seiten ...

_________________

Ein kluger Mensch sagte einmal:
Jede Sache hat drei Seiten:


:wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2016, 21:38 
Offline

Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11
Beiträge: 782
Zitat:
warum gleich so negativ ... zunächst mal gibt es ja zwei Arten der 'guten' Bewertung ...
Stimmt. Wollte ich auch so gar nicht schreiben. Ich meinte "... unbedingt als letzter zu bewerten ...".
Zitat:
...es kann z.B. um die Art gehen, mit der ein Käufer mit Problemen umgeht, für die der VK nichts kann ... warum soll Unfairness auf Käuferseite risikolos sein ?
Ja, habe ich verstanden. Das geht aber auch andersherum. Es gibt auch VK, die unfair sind. Und das darf ein K dann nicht mehr bewerten aus Sorge, selbst eine schlechte Bewertung zu bekommen, weil uU auch eine berechtigte Kritik nun umgekehrt schlecht bewertet wird? Das eben nenne ich "Druck ausüben".
Zitat:
durch Kommentare ergänzen kann man Bewertungen über mehrere Monate ... früher war es mal ein ganzes Jahr ...
Schon. Aber das fließt nicht in die Statistik und wird kaum gelesen. Ist also die schlechteste Lösung. Das hätte nur Sinn, wenn die Bewertung insgesamt geändert werden könnte.
Zitat:
und von wegen Druck ausüben ... das geht ja immer in beide Richtungen ... allerdings kann sich der Käufer seinen VK vorher aussuchen ... das geht andersrum nicht ...
Geht doch. Man muss das Geschäft ja nicht machen, wenn einem die Bewertungen des potenziellen K nicht gefallen.

Meiner Meinung nach, kann es nur die - beileibe nicht perfekte, aber einzig faire - Lösung geben: Jeder bewertet die Leistung, die er zu erhalten hat. Das ist bei Vorkasse, geb' ich zu, ein größeres Risiko für den Händler, privat wie gewerblich. Aber deshalb ist ja nicht immer der Händler derjenige, der Recht hat und deshalb auch das Recht zum letzten Wort haben muss. So, wie das System ist, sagen die Bewertungen nicht viel aus, und sie können - in beide Richtungen, stimmt - missbraucht werden. Kein Wunder, wenn immer weniger Leute eine abgeben, wie ich dann in Zukunft auch. Dafür suche ich die Händler, vor allem bei meinen ausgefallenen Wünschen und dem mageren Budget, nicht nach Bewertungen aus. Bisher hat's trotzdem meistens geklappt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: Sa 16. Jan 2016, 08:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Beiträge: 3448
Wohnort: Grossraum Karlsruhe
Zitat:
...
Zitat:
und von wegen Druck ausüben ... das geht ja immer in beide Richtungen ... allerdings kann sich der Käufer seinen VK vorher aussuchen ... das geht andersrum nicht ...
Geht doch. Man muss das Geschäft ja nicht machen, wenn einem die Bewertungen des potenziellen K nicht gefallen
...
wenn man nicht mehr allzu lange hier verkaufen möchte sicher ...

und das gibt mit fast hundertprozentiger Sicherheit eine Bewertung ... :twisted:

_________________

Ein kluger Mensch sagte einmal:
Jede Sache hat drei Seiten:


:wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2016, 08:08 
Offline

Registriert: So 16. Okt 2011, 11:41
Beiträge: 681
Wohnort: 65719
Zitat:
Zitat:
Ich bitte meine Käufer in der Versandmitteilung um eine kurze Rückmeldung nach Erhalt des Buchs. Kommt da gar nichts, kommt von mir auch nichts, weil ich kein Signal bekomme, ob der Verkauf abgeschlossen ist.
Aber was genau bewertest du denn dann?
Nichts.

_________________

Meine Bücher
Die Spartenübersicht meiner Bücher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2016, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Beiträge: 8006
Was soll die Aufregung? Ich las gerade in zwei Profilen, in denen es vor schlechten Bewertungen mit grausigen Kommentaren nur so wimmelt - und trotzdem wird sehr fleißig gekauft... :shock:

_________________
Meine Bücher
Musik


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2016, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Beiträge: 3448
Wohnort: Grossraum Karlsruhe
Zitat:
Was soll die Aufregung? Ich las gerade in zwei Profilen, in denen es vor schlechten Bewertungen mit grausigen Kommentaren nur so wimmelt - und trotzdem wird sehr fleißig gekauft... :shock:
wahrscheinlich nach dem Motto "Da weiss ich wenigstens, was mir blüht ..." :mrgreen:

_________________

Ein kluger Mensch sagte einmal:
Jede Sache hat drei Seiten:


:wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2016, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Beiträge: 8006
Jo! 8)

_________________
Meine Bücher
Musik


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2016, 14:33 
Offline

Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:25
Beiträge: 1
Also ich hätte da mal eine Frage !
Ich bewerte zwar , aber aus einen, mir nicht bekannten, Grund, kommen diese nicht bei den Verkäufer an ? Bzw. da ich oft gleichzeitig mehrere Verkäufer bewerte, hat zwar einer seine Bewertung, aber die Bewertung der anderen ist nicht übernommen worden ; und wenn ich dann versuche dies klar zu stellen, stehe ich schon etwas dumm da. :roll:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2016, 16:35 
Offline

Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11
Beiträge: 782
Zitat:
Also ich hätte da mal eine Frage !
Ich bewerte zwar , aber aus einen, mir nicht bekannten, Grund, kommen diese nicht bei den Verkäufer an ? Bzw. da ich oft gleichzeitig mehrere Verkäufer bewerte, hat zwar einer seine Bewertung, aber die Bewertung der anderen ist nicht übernommen worden ; und wenn ich dann versuche dies klar zu stellen, stehe ich schon etwas dumm da. :roll:
Ich verstehe das Problem nicht ganz. Korrekt gesehen wird erst einmal ja nicht der Verkäufer bewertet, sondern die Transaktion. Die Bewertung des Verkäufers erfolgt dann, hoffentlich unter anderem, anhand der Summe der Einzelbewertungen individuell durch denjenigen, der ihn bewerten zu müssen glaubt.

Und nun gibt es eben sowohl Käufer als auch Verkäufer, die ihrerseits keine Bewertungen abgeben, aus welchen Gründen auch immer. Wenn man unbedingt bewertet werden möchte, dann ist das ärgerlich, aber nicht zu ändern - die Hauptsache ist doch, dass die Transaktion zur gegenseitigen Zufriedenheit erledigt wurde, oder? Die Welt geht davon nicht unter. Da gibt es nichts klarzustellen, und weshalb genau glaubst du, dumm dazustehen?

Oder geht es um etwas ganz anderes? Das solltest du dann vielleicht noch einmal deutlicher erläutern.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2016, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Beiträge: 3448
Wohnort: Grossraum Karlsruhe
Zitat:
...
da ich oft gleichzeitig mehrere Verkäufer bewerte, hat zwar einer seine Bewertung, aber die Bewertung der anderen ist nicht übernommen worden
...
vor langer, langer Zeit ... als ich noch mehr Verkäufe hatte ...

da wollte ich mal (sagt meine Erinnerung) VK bzw. Käufer bewerten, deren Einträge auf verschiedenen Seiten der Bewertungsliste standen ... das ging damals nicht, soweit ich mich erinnere ...

aber auf einer Seite der offenen Bewertungen kann man problemlos mehrere Bewertungen eintragen und dann gleichzeitig speichern ...

willkommen im Forum !

_________________

Ein kluger Mensch sagte einmal:
Jede Sache hat drei Seiten:


:wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 06:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Beiträge: 8006
"Speichern" nicht vergessen!

_________________
Meine Bücher
Musik


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 10:36 
Offline

Registriert: Mi 18. Mai 2011, 01:11
Beiträge: 782
Ah, jetzt habe ich verstanden, um was es geht. Die Funktion nutze ich selbst nicht. Wie schon gesagt, ich bewerte Transaktionen, also rufe ich immer die Käufe/Verkäufe auf und bewerte von dort aus. Das funktioniert immer und ist für mich vom Ablauf auch logischer.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2017, 12:58 
Offline

Registriert: Di 19. Mai 2015, 18:24
Beiträge: 2
Hallo!
Ja, ich kann mit Sicherheit feststellen, dass seit ca. 4-5 Monaten, kaum Bewertungen kommen? Davor fast immer!!
Kann es sein, dass bl diese "Bitte bewerten" Emails NUR an uns, VK schicken und NICHT an Käufer?
Das ist denkbar aber nicht vertretbar; ware interessant dies herauszufinden? :oops:
Und dabei nicht vergessen: je mehr Bewertungen, desto seriöser wirkt man!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Immer weniger Bewertungen
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 17:51 
Offline

Registriert: Do 27. Apr 2017, 17:41
Beiträge: 1
bin neu hier,verkaufe seit ca 2 monaten bücher,schreibe nach jedem verkauftem buch eine bewertung,bekomme selbst keine.ist wohl die regel hier,klappt bei ebay besser,nur da kann man keine Bücher verkaufen.
gruß peter


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 13 4 5 6 7 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
booklooker.de - gebrauchte Bücher,
gebrauchte Hörbücher, gebrauchte Filme, gebrauchte Tonträger & gebrauchte Spiele
Impressum