Bewertung wurde gelöscht

Alles rund um die Bewertungsfunktion. BITTE KEINE BESCHWERDEN - diese bitte senden an support@booklooker.de
Antworten
Rosenbusch
Beiträge: 1
Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:51

Bewertung wurde gelöscht

Beitrag von Rosenbusch » Di 26. Jun 2012, 20:04

Hallo, ich bin neu hier.

Ich habe letzte Woche bei einem VK ein Buch gekauft für 11 Euro + 4,50 Versand (bin von Päckchen o.ä. ausgegangen)= 15,50 Euro. Für das Buch eigentlich günstig aber...

Das Buch ist mit einer Büchersendung für 1,40 hier angekommen. Total frech finde ich das. Ich habe den VK angeschrieben, das es ja wohl nicht sein kann 3,10 Versandkosten zu nehmen und ich es ziemlich frech finde. Der VK antwortet damit, das er ja schließlich den Umschlag kaufen müsste (war nicht neu) das Spritgeld und die Zeit die er am Computer sitzt um diese E-Mail zu beantworten. Ich fand es dann noch mehr frech und antwortet auch wieder. Ich habe ihn bedauert, das er übrhaupt ein Buch hier vekaufen muß und ihm noch mehr Gründe für das hohe Porto gegeben wie Abnutzung des Autos und der Stift hat Geld gekostet usw. Ich habe dann nur gesagt das es eine totale Porto Abzocke ist und es nicht sein kann.
Er schrieb dann, das es ja wohl ein Gesamtpaketpreis ist und es ja wohl egal ist ob das Buch 11 Euro kostet oder 13 Euro ich aber trotzdem die 15,50 bezahle. Mir ist das nicht egal, weil wenn ich das Buch für 11 Euro abgeholt hätte, wäre es schon etwas anders, oder?
Ich sollte ihm dann auch noch jemand sagen, der das Buch für unter 15,50 anbietet. Wer bin ich denn, warum muß ich jemanden suchen.

Ich schrieb nur, das niemand 4,50 Euro Porto nimmt und das mir meien Zeit zu schade ist und ich keine Lust mehr hätte zu antworten.

Ich entschloss mich dann ihn negativ zu Bewerten, und schrieb im Komentar Porto Abzocke, aufpassen, sehr frecher VK

Heute nun ist diese Bewertung weg und ich kann ihn neu bewerten. Allerdings nicht negativ sonder nur Positiv oder Neutral.

Kann mir das jemand erklären? Kann wohl nicht sein, das man nicht ehrlich bewerten darf und dieses dann gelöscht wird oder?

Über eine Antworten würde ich mich freuen.


Liebe Grüße

Benutzeravatar
digitalis
Beiträge: 665
Registriert: So 29. Jul 2007, 01:06

Re: Bewertung wurde gelöscht

Beitrag von digitalis » Di 26. Jun 2012, 20:57

Hallo und guten Tag Rosenbusch,

vermutlich hat der Verkäufer sich an booklooker gewandt und sich über die negative Bewertung beschwert. Booklooker stellte dann fest - ich vermute immer noch - dass der Verkäufer genau den Versandpreis bekam, den er in seinem Angebot festgelegt hatte. Die Art des Versandes war nicht angegeben, und Du hast auch nicht vorher danach gefragt, oder? Hätte der Verkäufer ein versichertes Paket versprochen und dann eine Büchersendung geschickt, so hättest Du Grund zur Klage. Da dem nicht so war, löschte booklooker Deine Bewertung, denke ich. Dir ist kein Unrecht geschehen - so sehe ich das auch. Anders als das beim ehemals größten Auktionshaus der Fall ist, achtet booklooker darauf, dass Bewertungen korrekt sind.
Ich bestelle keine Bücher bei Leuten, die m.E. zu hohe Versandkosten nehmen und damit booklooker um die Provision betuppen. Das erkenne ich vorher, denn ich weiß ja, ob ich ein leichtes Taschenbuch oder einen 5-Kilo-Prachtschinken bestelle. Bei mir ist die absolute Obergrenze 2,00 Euronen für eine kleine Büchersendung. Bei Privaten finde ich das jedoch schon recht üppig, denn die haben weniger Kosten als die Profis. Wenn Du darauf in Zukunft achtest, musst Du Dich deswegen nicht mehr ärgern. :)
It Comes Like It Being Must!

Mein Bücherangebot

Benutzeravatar
Summerhill1972
Beiträge: 21195
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 09:39
Wohnort: NRW/OWL

Re: Bewertung wurde gelöscht

Beitrag von Summerhill1972 » Di 26. Jun 2012, 22:22

Wenn ich gelesen hätte 4,50 € Versandkosten, dann wäre ich auch davon ausgegangen, daß es als Päckchen verschickt wird, sofern nicht im Angebot gestanden hätte "Büchersendung".

Auch ich habe Angebote mit 4,50 € Versandkosten, das sind dann aber immer Päckchen, die ich mit Hermes verschicke.

Über den beschriebenen Verkäufer hätte ich mich auch geärgert. Am besten auf die Blacklist setzen. :wink:
Für Büchernarren

"Könnte man Menschen mit Katzen kreuzen, würde dies die Menschen veredeln, aber die Katzen herabsetzen." Mark Twain

Benutzeravatar
bookworms
Beiträge: 4871
Registriert: Do 3. Apr 2008, 01:47

Re: Bewertung wurde gelöscht

Beitrag von bookworms » Di 26. Jun 2012, 22:57

digitalis hat geschrieben:Bei mir ist die absolute Obergrenze 2,00 Euronen für eine kleine Büchersendung
Das ist bei mir normalerweise die Grenze für eine Maxi-Büchersendung...
Summerhill1972 hat geschrieben:Über den beschriebenen Verkäufer hätte ich mich auch geärgert.
Ich mich auch, aber wahrscheinlich hätte ich gar nicht bei ihm gekauft.

Es ist natürlich richtig, dass letztlich der Gesamtpreis zählt, aber ich kaufe prinzipiell nicht, wenn die Versandkosten überhöht bzw. in meinen Augen unnötig hoch sind (wenn also Päckchen verschickt werden soll, obwohl eine Büchersendung ausreicht). Da kann es auch passieren, dass ich letztlich ein bisschen mehr bezahle...

Benutzeravatar
spiralnebel111
Beiträge: 8399
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 17:50
Kontaktdaten:

Re: Bewertung wurde gelöscht

Beitrag von spiralnebel111 » Mi 27. Jun 2012, 06:17

Ich nehme als Obergrenze "ein bißchen mehr, als ich selber nehme", und das ist die Voreinstellung von booklooker.
Aber wenn ich die überhöhten Kosten durch den Kauf akzeptiert hätte, gäbe es danach auch kein Meckern mehr.
Und noch einmal: Versandkosten sind nicht gleich Portokosten! Aber das hatten wir ja schon ausgiebigst woanders.

briefmarkenjaeger
Beiträge: 556
Registriert: Sa 16. Jun 2007, 16:01
Wohnort: 51491 Overath

Re: Bewertung wurde gelöscht

Beitrag von briefmarkenjaeger » Mi 27. Jun 2012, 07:18

Welches Gewicht hatte der Verkäufer denn in seinem Angebot hinterlegt? Sollte dies mehr als 1 kg gewesen sein, so hätte der Käufer definitiv ein Recht auf die Abgabe einer negativen Bewertung, aufgrund einer fehlerhaften Angebotsbeschreibung und könnte sogar eine Rückabwicklung erwirken - inkl. der Erstattung sämtlicher Versandkosten.
Poste doch bitte mal den Link zu dem Angebot.

Benutzeravatar
d_r_m_s
Beiträge: 3536
Registriert: Do 27. Okt 2005, 11:54
Wohnort: Grossraum Karlsruhe

Re: Bewertung wurde gelöscht

Beitrag von d_r_m_s » Mi 27. Jun 2012, 09:18

briefmarkenjaeger hat geschrieben:Welches Gewicht hatte der Verkäufer denn in seinem Angebot hinterlegt? Sollte dies mehr als 1 kg gewesen sein, so hätte der Käufer definitiv ein Recht auf die Abgabe einer negativen Bewertung...
das wäre wirklich die Frage ... klares Angebot oder bewusste Täuschung ?

ansonsten ...
Rosenbusch hat geschrieben:...
Ich habe letzte Woche bei einem VK ein Buch gekauft für 11 Euro + 4,50 Versand (bin von Päckchen o.ä. ausgegangen)= 15,50 Euro. Für das Buch eigentlich günstig aber...
...
wäre ja allenfalls Booklooker um einen Teil der Provision gebracht worden ... aber das ist nicht Sache des Käufers ...

Benutzeravatar
Spinnweb
Beiträge: 76
Registriert: Do 20. Apr 2006, 19:35

Re: Bewertung wurde gelöscht

Beitrag von Spinnweb » Mi 27. Jun 2012, 18:22

Moin zusammen,

@Rosenbusch
Heute nun ist diese Bewertung weg und ich kann ihn neu bewerten. Allerdings nicht negativ sonder nur Positiv oder Neutral.
Bist du dir sicher, dass du im richtigen Forum bist?


Feinen Tag noch

Spinnweb

Antworten